Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Bester schutz der zylinder

Erstellt von Bamberger, 27.06.2013, 05:24 Uhr · 38 Antworten · 5.434 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard Bester schutz der zylinder

    #1
    Moin
    Was ist eurer meinung der beste schutz?bügel oder die kleinen hauben?
    Ich fahre nur strasse,hab schon einiges gelesen hier und anderswo aber konnte keine entscheidung treffen.ich war fast davor den wundersamem zu bestellen,dann teuertech..oder doch sw motech..hmm oder reicht der kleine schutz von bmw,die plastedinger?mir gehts eher um umfaller.wie sind eure erfahrungen?oder tauscht man am besten die zylinderkopfdeckel bei einem umfaller?soo viele fragen
    Danke schonmal für antworten
    Gruss ronny

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #2
    Orschinal , Rest ist Schrott ....oder möchtest Du dir mit den Blechdingern bei einem Umfaller mehr kaputtmachen als nötig...??

  3. Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    #3
    Hi
    Ähm ne..die sind schon vorher ausgeschieden..entweder der zylinderschutz klein von bmw
    Oder einer von den 3 zubehörsturbügeln..schütz der original die zylinder wirklich beim umfaller?
    Gruss
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imageuploadedbytapatalk1372310022.965013.jpg  

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #4
    Ja...! img_0258.jpg aber falls Du dich entscheidest für TT oder Wundermich einen Orginal suche ich noch...!

  5. Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,
    ich möchte hier auch noch einen anderen Aspekt beim Zylinder- und/oder Ventideckelschutz mit einbringen. In der Regel wir immer von Umfallern und Stürzen gesprochen und den damit einhergehenden Beschädigungen am Ventildeckel.
    Ich war vor kurzem an einem verlängerten Wochennde in den Vogesen und bin dort ca. 2000km bei sehr viel Regen unterwegs gewesen. Mein Problem war/ist, dass sich in dem aufwirbelnden bzw. vom Vorderrad weggeschleuderten Wasser sehr viele kleine Steine befanden und diese meine beiden Ventildeckelhauben regelrecht "gesandstrahlt" haben. Die mir bekannten Ventildeckelschützer decken im Vorderren Bereich max. die Hälfte der Zylinder ab (von unten gesehen), der "Sandstarhleffekt" sich aber über den kompl. vorderen Bereich (von oben bis unten) zieht.
    Der gleiche Effekt tritt auch am unteren Bereich der Lima-Riemenabdeckung und dem intefernzrohr auf. Hier kann man ja wohl mit einer Verlängerung des originalen vorderen Kotflügel arbeiten.
    Was kann ich aber am Zylinder/Ventildeckel machen, gibt es hier brauchbare Lösungen die nicht gleich die gesamte Optik verschandeln?
    Wie sehen eure Lösungen hierzu aus?

  6. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #6
    Hallo,

    also ich habe diesen hier verbaut: http://shop.gs-parts.de/X-Head-Zylin...-1200-bis-2009

    Ich bilde mir ein, dass dieser Schutz die Zylinderkopfdeckel bei einem Umfaller bzw. bei einem leichten Sturz schützen wird. Ich hoffe, dass er dann eine Leckage verhindert. Aber der Preis ist recht happig.

    Ansonsten ist es eine Frage des Glaubens, was wie helfen kann bzw. welche Schützer eher mehr Schaden als Nutzen haben im Ernstfall.

    Gruß

    Martin

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #7
    Ich hab die org. Aluschützer für die Ventildeckel abgemacht und gegen die org. Plastikschützer getauscht. Die Plastikschützer sind bei einem Umfaller ausreichend. Die org. Aluschützer oder auch die Nachbauten zerlegen sich bei einem Sturz nicht sondern können sich wo immer verhaken und so samt den Schrauben aus dem Zylinderkopf reissen, der Schaden liegt dann bei deutlich über 1.400,-- € weil der Kopf erneuert werden muß. MIr sind zwei Fälle bekannt wo genau dies passiert ist, daher die Umrüstung.

  8. Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    #8
    Hi martin
    Schützen bei umfallern bestimmt
    Aber ich muss dazusagen hab eine gs bj 2005imageuploadedbytapatalk1372315487.608872.jpg

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #9
    Für reine Umfaller sollten die Plastikschützer reichen.

    Bei einem kleinen Rutscher sind meiner Meinung nach die SW-Motech die stabilsten, weil sie einfach das dickste Rohr und die stabilsten Befestigungspunkte bieten (höchste Schleißresreve und Kräfteaufnahme). Touratech ist dünner, die Original-Bügel von BMW(die an der ADV montierten) sind die am wenigsten die Zylinder umfassenden.

    Ich habe derzeit das OEM-Paket montiert (Aluschützer + kompletten Adv-Bügel, weil ich auf komplett ADV umgerüstet habe), bin aber sicher, der vorher montierte SW-Motech-Bügel war sturztechnisch "günstiger"

    Einhaken/einfädeln muss man bei diesen Betrachtungen aber eh ganz aussen vor lassen, da ist stabil ggf. von Nachteil.

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #10
    seht mal in Beitrag 7 ..Der Mann hat die Sache doch auf den Punkt gebracht....also ich habe den Film verstanden.

    ach übrigens , ich habe hier eine Speed Triple stehen Bj 2009 , wo so ein Chrashpad durch einen Umfaller den Motorhalter vom Zylinderkopf abgerissen hat.


    (Mein Chef ,damals KFZ Lehre ,irgendwann nach dem Krieg hat mal gesagt : Micha , nicht nur drücken beim Scheixxen sondern ein bisschen Nachdenken.)


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Alu-Schutz linker Zylinder 1200er Adventure
    Von JEFA im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 17:25
  2. Enduro Motor: Schutz: Zylinder
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:24
  3. bester Drehzahlbereich
    Von diwoda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 10:52
  4. Welchen Zylinder Schutz könnt Ihr empfehlen?
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:30
  5. Zylinder kopf schutz Stanton
    Von The Civil One im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 04:11