Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

bester Sturzbügel ??

Erstellt von David, 25.09.2008, 20:53 Uhr · 40 Antworten · 7.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    #11
    Ich habe den von H&B drunter und bin sehr zufrieden, denn er hat seine Leistung voll gebracht:
    Sturz mit 90km/h in Kroation und konnte doch noch bis Griechenland runter fahren..... hatte dann zwahr kleine Risse im Zylinderkopf und so einen etwas höheren Ölverbrauch, aber konnte die Ferien trotzden fortsetzen. Ich möchte nicht wissen, was alles ohne Bügel dann defekt gewesen währe.

    LG, Bangi

  2. Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #12
    Hallo,

    ist der Bügel von H&B eigendlich baugleich mit dem Bügel von Wunderlich?
    Ich meine ich hätte mal irgendwo gelesen das der Wunderlich Bügel von H&B stammt.

    Gruß Sugar

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    So ist es.

  4. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #14
    Ich habe den von TT,
    wer stellt den denn her?

  5. Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    106

    Pfeil

    #15
    Wow...das hätte ich jetzt mal nicht gedacht,das ich soviel Antworten auf meine Frage bekomme .Vielen Dank...an all die ,die sich die Mühe gemacht haben..

    David

  6. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Ich habe den von TT,
    wer stellt den denn her?
    Stellen die den nicht selber her ?

  7. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    41

    Standard Sw-Motech

    #17
    Servus zusammen,

    ich hab an meiner Q den SW-Motech-Stürzbügel und bin damit ganz zufrieden.

    Hatte vor zwei Wochen auf Sardinien einen "Ableger" im Schotter. Außer am Blinkerglas ( der "Klassiker" ) und Kratzer am Sturzbügel keine Defekte . Bügel ist zwar ein bissel angeschrammt, aber hat den Motor gut geschüzt und ist auch nicht verbogen.

    Lg

    Anja

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #18
    Aus diesem Grund habe ich die hinteren Blinker nach vorne und die vorderen nach hinten verlegt.

  9. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #19
    Der beste Motorschutzbügel ist gar keiner!

  10. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #20
    ich hab den von SW Moto-Tech.........im Vergleich zu dem von H+B wo weiter vorn ne Anbauanleitung verlinkt ist fällt mir zuerst auf das die Querstrebe die unter dem Motor durchführt schlicht "nicht vorhanden" ist.

    Der Anbau war Idiotensicher, passte alles perfekt in Schraublöcher die von BMW Seite da waren. An 3 Stellen mussten vorhandene Schrauben gegen mitgelieferte ausgetauscht werden, der Rest war vor dem Anbau ungenutzt (dh Gewinde war da aber nix drin), das legt den Verdacht nahe das die ab Werk verbauten Sturzbügel an genau diesen Stellen fixiert werden.

    Über den Schutz im Falle des Falles kann ich nichts sagen es bisher nicht soweit kam und auch hoffentlich nicht in Zukunft.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Offroader mit bester Strassentauglichkeit
    Von alexisan im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 18:17
  2. bester (Trocken-)Grip ?
    Von hossegor im Forum Reifen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 12:15
  3. Bester Zeitpunkt für Gebrauchtkauf?
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 09:40
  4. bester Drehzahlbereich
    Von diwoda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 10:52
  5. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22