Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 102

Bi-Xenon Projektorscheinwerfer für 199€ Projekt gelungen

Erstellt von Pumuckl3, 08.01.2013, 20:51 Uhr · 101 Antworten · 11.984 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    95

    Standard Bi-Xenon Projektorscheinwerfer für 199€ Projekt gelungen

    #1
    So hier noch ein paar Bilder von meinen neune 35 Watt Bi-Xenon Projektorscheinwerfern. Für unwissende, Bi-Xenon steht für Abblendlicht und Fernlicht.

    Nach der Justierung kommt noch der Feinschliff. Werde auch mal probieren die an den Origianlhalter zu montieren. Oder die Alten mit LED´s besetzen und die Xenon´s nach oben.

    Vorteil bei den Xenon´s ist das das Fernlicht über den Fernlichtschalter geschaltet ist aber nur auch in die Ferne strahlt wenn Sie über den Schalter eingeschaltet sind.

    Wenn die netten Helfer in Grün oder Blau das helle Licht monieren habe ich vergessen diese auszuschaltet. Komme gerade vom Feldweg ;-)

    p1070933.jpgp1070934.jpg


    Mehr Licht bei weniger Verbrauch 3,8 Amp zu 4,5

    Wäre also nich Platz anstatt 35Watt Xenon gleich 55Watt Xenon zu verbauen.

    Gewicht Halogenscheinwerfer BMW 313g
    Gewicht Bi-Xenonscheinwerfer 419g

    So, Kritiken sind willkommen!

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard gefällt

    #2
    hassu gut gemacht !

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    welche Scheinwerfer sind das? hast Bilder von der Ausleuchtung?

  4. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #4
    Sehen gut aus, kannst du mal ein Tipps geben (wie angeschlossen, geschaltet usw.) bin auch gerade dabei mich für Zusatzscheinwerfer umzuschauen.

  5. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard Bi-Xenon Projektorscheinwerfer für 199€ Projekt gelungen

    #5
    Vor allem... Welche BI-Xenon-SW das sind, mit Bezugsquelle... Der Preis ist echt lecker!

  6. Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    #6
    bekommt ihr morgen. Ist alles dokumentiert. Video von der ausleuchtung kommtauch noch.
    gute nacht.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    toller Spannungsbogen

  8. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #8
    ...und wann ist "morgen", wenn man um 0:00 schreibt ?

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    braucht man unbedingt, wenn man eine lange wüstenetappe in der nacht fährt...
    :-))

  10. Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    #10
    Und nicht vergessen Liebe Kritiker, ihr seit mir die liebsten. Auf eure Kommentare lege ich besonderen wert wenn es konstruktiv ist.

    Los geht’s!

    Also bei dem Bi-Xenon Scheinwerfersatz ist alles was man braucht dabei. Auch der Kabelbaum mit Lastrelais. Spannung bekommen die Vorschaltgeräte somit direkt von der Batterie. PS: Das ist ein Kabelbaum zum Twin Bi-Xenonscheinwerferanschluss.

    Da ich Garantie und Möglichen Wiederverkauf (nein ich denke da nicht dran) nicht gefährden will und nicht einem anderen Liebhaber ein verbasteltes Bike geben wollen würde habe ich alles so gemacht das es nach einem Rückbau (ca. 1 Stunde) wieder dem Auslieferungszustand entspräche.

    Wie auf den ersten Bildern zu erkennen ist habe ich die original Lampenhalter vorsichtig und Zerstörungsfrei entfernt.

    20121225_134353.jpg20121225_134405.jpg

    Die Kabelschuhe habe ich danach mit Schrumpfschlauchen überzogen aber noch nicht zugeschmolzen. An die kommt nämlich dann meine Kabelabzweige um mir das Fernlicht zu holen und, was mir noch wichtiger war ein Schalter an die Masse um den Hauptscheinwerfer abzuschalten.

    So für die die mir jetzt mit der Tastenkombination kommen, geht nicht!!! Nach dem Anfahren sofort wieder licht. Ich will aber auch nur mal mit Xenon fahren können. Sei es um die Glühbirne vor Erschütterungen im Gelände zu schützen.

    20121225_142134.jpg20121225_142148.jpg

    Der Scheinwerfer hat drei Entlüftungen. Eine davon habe ich genutzt um einen Schalter einzubauen.

    Rechts!!!
    20121225_144333.jpg

    DURCH die linke Entlüftung habe ich ein dünnes Kabel, kommend vom Fernlicht, durchgezogen um die Bi-Xenon´s anzusteuern. PS: Damit wir nur ein Magnet angesteuert der eine Blende im Xenonscheinwerfer hebt. Also keine große Last. Leider habe ich das Bild davon vergessen. Kann es aber bei bedarf noch machen.

    So hier der Schalter im eingebauten Zustand. 20121229_022924.jpg

    Scheinwerfer Bi-Xenon BMW Seheinwerfer
    p1070878.jpgp1070879.jpg

    Zum Ein- und Ausschalten kommt der Originale Schalter zum Einsatz. Da habe ich mir mit einem Kabelzunge (Gegenstück zum Kabelschuh) aus dem Originalen H11 Stecker das Plus-Signal geholt um das Relais zu schalten. Natürlich danach mit Schrumpfschlauch wasserdicht eingeschweißt. Aber halt auch Rückbausicher!!!

    Mangel: Den Vorschaltgeräten fehlt ein Halter. Deshalb habe ich die mit Kabelbindern und Stahldraht fixiert. (Erstmal)

    p1070918.jpg

    Fertig.
    p1070933.jpg

    Bilder und ein Video vom direkten Vergleich mache ich noch.

    Fragen, her damit!!!
    Anregungen, her damit!!!


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Projekt über den Winter
    Von Timmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 21:32
  2. Umstieg gelungen....
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 21:47
  3. Neues Film-Projekt
    Von bigjack71 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 15:12
  4. GS / HP2 Zwitter - Projekt
    Von bula im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 20:04
  5. Das endlose Projekt
    Von DiDi 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 21:40