Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Bin ich zu pingelig?

Erstellt von totti, 18.02.2011, 20:17 Uhr · 83 Antworten · 9.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Hi,

    fahre öffters mal " gebrauchte"! Kostet der Satz um die 40.-€. Hatte letztens Einen der war 6 Jahre, keine Probleme!
    Ob Dein dir nen Neuen hätte montieren sollen ist Ansichtssache, denke ich. Ihn kostet der Reifen ja nicht das gleiche wie dich?! Ob seine Versicherung da greift, bei nem Schaden von ca. 150.-€, wage ich zu bezweifeln.
    Wenn das Profil noch ähnlich ist wie bei Deinem Alten laß ihn drauf!!
    Handle event. etwas Anderes aus!
    Auch wenn es heisst, Neureifen sind es bis Alter 4 Jahre... Mopedreifenalter 2 Jahre+ ist schon langsam kritisch... hat nix mit dem Profil zu tun! Beim PKW macht das definitiv weniger aus. Die Pellen sind Teil eurer LV! Gruss Andreas

  2. CBR Gast

    Standard

    #32
    Wenn ich mir vorstelle das ich PKW/Krad in die Werkstatt bringe die was beschädigen und mir dann gebrauchte Teile dran schrauben wollen .....

    Da gibts für mich gar nichts zu diskutieren da kommt neues dran und fertig, ansonsten bleibt das KFZ in der Werkstatt stehen und binnen 2 Tagen kommt meine Kostenrechnung per Einschreiben zu Ihnen.


    Wenn ich einen unverschulden Unfall habe baut mir auch keine Werkstatt gebrauchte Teile an oder ?

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.100

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von painterman Beitrag anzeigen
    Auch wenn es heisst, Neureifen sind es bis Alter 4 Jahre... Mopedreifenalter 2 Jahre+ ist schon langsam kritisch... hat nix mit dem Profil zu tun! Beim PKW macht das definitiv weniger aus. Die Pellen sind Teil eurer LV! Gruss Andreas
    Ich meine schon aufm Mobbed!!
    Schon mal Alte versucht??
    Kann ja Jeder machen wie er will, ich hab keine schlechte Erfahrungen gemacht!!

  4. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #34
    Viel Erfolg bei den anstehenden Diskussionen bei Kaltenbach. Ich habe auch meine Erfahrungen dort hinter mir und bin jetzt bei Fa. Stute/Hengst in Köln-Kalk sehr gut aufgehoben. Wäre ein Tipp für die nächste Inspektion oder Rep.
    VG
    antbel

  5. ulixem Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    ...
    Also wg. des Reifens "Die große Welle" zumachen, wir dir jetzt vielleicht einen Neuen Reifen "bescheren", aber dir auf Dauer nicht wirklich helfen denk ich.
    ...
    Doch das hilft ihm sehr wohl, er wird den Pfusch beseitigt bekommen und wird den Laden nie wieder betreten.
    Wer sowas macht, stellt die Ventile auch nach Gehör ein.
    Beim Reifenwechsel solltest du anwesend sein.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #36
    Der Händler hat einen gleichwertigen Ersatz bereitgestellt und damit seine Pflicht 100 % erfüllt. Ein 14 Monate älterer Reifen ist nicht grundsätzlich schlechter oder gefährlicher. Das ist ja Unfug.

    Ob der Dealer allerdings Kunden-psychologisch das richtige gemacht hat?

    Ansonsten bin ich erstaunt, dass man in der modernen Welt anscheinend eigentlich simple Konflikte nicht mehr in einem kurzen persönlichem Gespräch lösen kann.

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    ...... Ansonsten bin ich erstaunt, dass man in der modernen Welt anscheinend eigentlich simple Konflikte nicht mehr in einem kurzen persönlichem Gespräch lösen kann.
    Moin Peter, geht mir genau so ... aber die Brief-an-den-Vorstand-Schreiber und Einschreiben-Fuzzis können wohl nicht anders

  8. ulixem Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Der Händler hat einen gleichwertigen Ersatz bereitgestellt und damit seine Pflicht 100 % erfüllt. Ein 14 Monate älterer Reifen ist nicht grundsätzlich schlechter oder gefährlicher. Das ist ja Unfug.
    Das ist ja wohl nicht dein Ernst.
    Da fährst du dein Mopped und achtest immer auf deine Reifen und dann zieht dir irgendso ein unseriöser Händlerfutzi irgend eine gebrauchte Schlappe aus der Resteecke auf, weil er deinen Reifen ruiniert hat und du findest das okay ?

    Immerhin hat hier noch niemand geschrieben, dass man den Reifen ja auch flicken könnte.

    Und natürlich bringt die ganze Schreiberei nichts. Da muss man schon PERSÖNLICH mal den Mund aufmachen.
    Briefe an große Konzerne landen in der Rundablage oder werden mit ner Standardbedauerung beantwortet.

  9. Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen
    Moin Peter, geht mir genau so ... aber die Brief-an-den-Vorstand-Schreiber und Einschreiben-Fuzzi habens können wohl nicht anders
    Äh Fuzzie?? Meinst Du mich damit? Ich habe den Händler angerufen und ihm wörtlich gesagt das ich etwas Unglücklich mit der Situation bin und ob es eine Lösung gibt mit der beise Seiten zufrieden sind. Darauf hin sagte er mir er müsse das am Montag erst abklären. Ich habe überhaupt keine Briefe geschrieben sonder mal nach einer allgemeinen Einschätzung hier im Forum gefragt.

  10. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #40


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte