Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bin nicht durch den TÜV :-( weil der Reflektor lose ist !

Erstellt von z6z6, 02.02.2013, 13:52 Uhr · 3 Antworten · 1.175 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1

    Standard Bin nicht durch den TÜV :-( weil der Reflektor lose ist !

    #1
    Hallo,
    ich glaube das Thema ist nicht neu, finde trotzdem keine richtige Lösung für das Problem.
    Dadurch daß der Reflektor lose ist, steht das Licht zu hoch und kann durch die Stellschrauben auch nicht reguliert werden.
    Gibt es auch eine Lösung für nicht begnadete Schrauber ?
    Möchte nur ungern eine komplette Einheit bei BMW kaufern und einbauen lassen.

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    HI,
    ist der Reflektor nur lose oder sind die Kunststoffhalter abgebrochen ?
    Ich hatte mal einen Reflektor in dem die Kuststoffhalterungen ausgenudelt waren und hab es mahrfach mit ziemlichem Gefummel hinbekommen da wieder alles festzudrücken.
    Die Halterungen sind nur reingedrückt.
    Aber das Loch durch welches Du an den Reflektor bzw die Halterungen kommst ist auch für kleine Hände echt eine Herausforderung.

    Ich denke wenn der Reflektor nur aus der Halterung ist, krigest Du das hin, sonst ist Neuerwerb erforderlich.
    Frag doch mal bei Unfall-Händlern nach..

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #3
    Ruhig bleiben, Suche anwerfen, Lösung(en) finden:
    selbst machen oder Kollegen hier machen lassen
    und gut ist !
    Und beim nächsten Lampenwechsel ein wenig mehr Gefühl und ein etwas weniger Kraft,
    dann bleibt ihr auch Freunde

    Gruß
    Dietmar

  4. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #4
    Ganz einfach zu lösen: von unten, im Bereich der Halbschale (etwa in der Mitte), ein Loch ins Gehäuse bohren. Dann mit einem schmalen Schraubendreher diese hochdrücken und über die Kugel stülpen. Dann in das Loch einen Gummistopfen montieren um das Gehäuse wieder dicht zu bekommen ...

    Noch ein Tipp von meinem ... den Lampenreflektor, da wo das Leuchtmittel eingesteckt wird, mit Schleifpapier entgraden und alles ist gut ... Ist wirklich nur ganz wenig, was da weg geschliffen werden muss ...

    Ciao eR1200GeeS


 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Reflektor -Scheinwerfer lose
    Von crimefight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 15:00
  2. R 1100 GS Motor zieht nicht gleichmäßig durch
    Von sterni im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 19:38
  3. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 13:09
  5. 160 Km und 2 mal beim Haendler weil sie nicht mehr anspringt
    Von Claude im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 09:27