Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

BKV-1200GS

Erstellt von GS-Benny, 11.02.2013, 13:39 Uhr · 10 Antworten · 1.720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard BKV-1200GS

    #1
    An die 1200 GS Experten!
    Ab welcher Serien Nr. wurde der BKV nicht mehr verbaut,
    und wie heißt das Modell, Mü oder Tü?

    Allzeit gute Fahrt, mit oder ohne BKV !!!

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.859

    Standard

    #2
    seriennr. kann ich dir nicht sagen aber ich glaub BKV wurde bis 2006 verbaut...das war weder MÜ noch TÜ ...

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #3
    ab MÜ war der BKV geschichte

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    ab MJ2007 kein BKV mehr, kann man im Stand am fehlenden Warnblinkerknopf erkennen, MÜ war ein Jahr später.

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ab MJ2007 kein BKV mehr, kann man im Stand am fehlenden Warnblinkerknopf erkennen, MÜ war ein Jahr später.
    Falsch! Der Warnblinkknopf fehlt bereits beim Mj. 2006 (hab ich, EZ 04/2006), den BKV hab ich aber dennoch.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Falsch! Der Warnblinkknopf fehlt bereits beim Mj. 2006 (hab ich, EZ 04/2006), den BKV hab ich aber dennoch.
    ups, wieder was gelernt. Da hilft also doch nur anmachen. Denn eine EZ 07 kann noch MJ 06 sein. Wenn's fiebt beim Bremse ziehen ist BKV drin.

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #7
    Hallo,

    bis einschließlich Modelljahr 2006 war der BKV verbaut. So hatte die 12-er Adventure (die kam im März 2006 raus) zunächst noch nen BKV. Nach den Werksferien im Sommer 2006 wurde dann auf die Bremse ohne Fiepseelektrik umgestellt (das waren dann die Modelljahre ab 2007).
    Die MÜ wurde im Frühjahr 2008 ausgeliefert und hatte natürlich weder als Adventure noch als normale GS nen BKV. Sofern nicht gedrosselt hat die MÜ dann 105 PS und ab der TÜ (ab Modelljahr 2010) dann 110 PS.

    Gruß

    Martin

  8. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ups, wieder was gelernt. Da hilft also doch nur anmachen. Denn eine EZ 07 kann noch MJ 06 sein. Wenn's fiebt beim Bremse ziehen ist BKV drin.
    An der vorderen ABS sensorscheibe erkennt man es am leichtesten ob Bkv oder nicht. Mit Bkv ist die teilung kleiner ohne Bkv größer.

  9. Boogieman Gast

    Standard

    #9
    Hallo,

    es gibt noch eine einfacherer Möglichkeit dies festzustellen und ganz ohne Bücken:

    An der neuen (ohne BKV) Bremse befindet sich an der Handbremsarmatur neben dem Ausgleichsbehälter ein "Entlüftungsnippel", siehe



    Den hat die alte "BKV-Bremse" nicht.




    Bessere Bilder habe ich leider nicht gefunden, hoffe man sieht es auch so.

    Gruß
    Boogieman

  10. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #10
    Aha, also ohne Kompass = ohne BKV, oder?








 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche 1200GS Windschildbefestigung
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:06
  2. Suche K&N für 1200GS
    Von gsulirt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 15:48
  3. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  4. 1200GS Vorführmotorrad vs. 1200GS neu
    Von Pizza im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:48
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30