Ergebnis 1 bis 7 von 7

BKV Dauerpfeifen nach Umfaller

Erstellt von C.H.M., 26.12.2011, 00:23 Uhr · 6 Antworten · 1.025 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard BKV Dauerpfeifen nach Umfaller

    #1
    Hallo Forum,

    hatte vergangene Woche wegen einer übersehenen Eisschicht spontanen Kontakt mit dem Asphalt. Es ist nicht viel passiert, Blinker kaputt, Zylinder rechts angeschliffen und Spiegel-Bremse rechts leicht verdreht
    Habe alles wieder gerichtet, aber der BKV meiner 06er Q hört nach ganz leicher Bewegung des Bremshebels erst auf zu pfeifen wenn ich den Hebel leicht nach unten drücke (der Bremshebel ist frei, berührt nicht den Protektor)

    Hat jemand ne Idee was das sein könnte und wie ich das evtl abstellen kann?

    Danke und Gruß

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #2
    Moin,
    dann tippe ich mal auf den Microschalter, der u.a. auch für das Bremslicht zuständig ist.

    Viele Erfolg, Grafenwalder

  3. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Moin,
    dann tippe ich mal auf den Microschalter, der u.a. auch für das Bremslicht zuständig ist.

    Viele Erfolg, Grafenwalder
    Danke...
    kann man den irgendwie einstellen (glaube ich nicht) bzw kann man den auswechseln ohne die Brmesflü. abzulassen?

    (So spät noch im Web.... ts ts ;-))

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Man kann ihn wechseln. Der hat mit der Gremsflüssigkeit nichts zu tun sondern ist nur mechanisch am Hebel "angebunden".
    Vielleicht aber klemmt nur der Hebel? Oder er geht nicht ganz zurück weil er am Protektor anstösst?
    gerd

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Oder er geht nicht ganz zurück weil er am Protektor anstösst?
    wäre nicht das erste mal.

  6. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #6
    Hi
    Ich habe meinen MIcroschalter gewechselt ,weil Er am Hebel klemmte.Ist keine große Sache.

  7. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Vielleicht aber klemmt nur der Hebel? Oder er geht nicht ganz zurück weil er am Protektor anstösst?
    ... und an den qtreiber:

    Ich hatte extra geschrieben das er NICHT an den Protektor anstösst!

    Der Hebel klemmt auch nicht. Evtl ist der Schalter nur verstellt, sprich etwas weiter reingerutscht. Werde mal versuchen ihn etwas zu justieren oder mir einen neuen kaufen, wenn er lieferbar ist.

    Danke und Gruß aus dem 10° (PLUS) warmen Berlin


 

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Umfaller
    Von Namibia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 12:48
  2. Zylinderkopfabdeckung nach Umfaller 1150 GS DZ
    Von Alex74 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 09:34
  3. umfaller nach links 1150 ADV
    Von banane im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 19:59
  4. Was reparieren nach Umfaller?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:10
  5. ABS-Probleme nach Umfaller
    Von Mondial im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 22:17