Ergebnis 1 bis 9 von 9

Blindschraube Hinterradabdeckung

Erstellt von Dude_on_BMW, 04.06.2016, 13:50 Uhr · 8 Antworten · 662 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2015
    Beiträge
    31

    Standard Blindschraube Hinterradabdeckung

    #1
    Hallo Leute,

    habe nunmehr an meiner GS den Steinschlagschutz / "Plastiklöffel" abgeschraubt.
    Da ich die Gewinde nicht einfach offen lassen möchte, suche ich passende Blindstopfen oder Schrauben in Schwarz.

    Da ich unter der Suche nichts gefunden habe, wäre ich für einen Tip dankbar


    The best Things in Life are dangerous

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #2
    Guude,
    kannst Du die orig. Befestigungsschrauben der Abdeckung nicht verwenden?
    Ggf. noch eine Unterlegscheibe in der Dicke der Abdeckung verbauen, um die Gewindelänge wieder auszugleichen.

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #3
    Das sieht aber aus, da die schrauben viel zu lang sind. Da reicht keine Scheibe, dass sind schon Distanzhülsen.

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #4
    Da ich keine LC habe, und mir die Einzelheiten an den entscheidenden Stellen
    nicht bekannt sind, war das auch nur als Vorschlag gemeint.
    Mit Distanzhülsen würde es in der Tat scheixxe aussehen.
    Da hilft wohl nur Schrauben mit kürzerem Gewinde kaufen.
    Bei meiner 12er GSA (TÜ) habe ich ein Abdeckblech von Touratech verbaut.
    Im Lieferumfang waren damals 2 Schrauben zur Befestigung des Bleches
    plus eine Schraube zur Abdeckung des einen noch offenen Gewinde.

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #5
    Danke für den Tip!

    Das Blech und die Schrauben habe ich auch noch im Keller liegen weil ich es noch nicht montieren wollte.

  6. Registriert seit
    04.12.2015
    Beiträge
    31

    Standard

    #6
    Ich glaube auch, dass es am Besten sein wird kürzere Schrauben zu verwenden. Hat jemand einen Tipp wo man die in Schwarz aus dem Netz beziehen könnte


    The best Things in Life are dangerous

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.275

    Standard

    #7
    Das die Leute aber auch immer diese Stelle sehr genau anschauen müssen

  8. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #8
    Ich hatte damals festgestellt, dass sich meine Q mit dem Löffel genauso
    einsaut, wie ohne. Und da mir das Plastikding bei meiner 1150ger schon nicht
    gefallen hat, war die Entscheidung nicht schwer.
    Einfache Schrauben in den Löchern hätten natürlich auch gereicht.
    Ich fand aber die Lösung mit dem kleinen Abdeckblech etwas eleganter.
    Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden...

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.718

    Standard

    #9
    Hi
    Ich würde entweder kurze Schräubchen aus Nylon reindrehen (gammeln garantiert nicht fest) oder ebensolche aus VA.
    Wer sie in schwarz haben will muss eben mal kurz mit der Sprühdose drüber.
    Dabei gehe ich zu meinem Schraubentandler und lass' mich beraten. Der erzählt Alternativen, er hat qualitativ hochwertige Schrauben und er ist billiger als OBI.
    Ich stell mir nur vor was ich als Onlinehändler tun würde wenn ich jemandem 2 Schrauben schicke und der sendet sie nach 10 Tagen angeschrammt wegen "Nichtgefallens" zurück.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Carbon Hinterradabdeckung R1200GS
    Von schmidt.puettlingen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 19:19
  2. Hinterradabdeckung R 1200 GS
    Von jega im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 20:04
  3. Suche Hinterradabdeckung für GS 1150
    Von Quickfrog im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 18:15
  4. Hinterradabdeckung
    Von transalf im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 21:32