Ergebnis 1 bis 7 von 7

Blinker Rechts tut es nicht mehr

Erstellt von noh, 19.10.2007, 21:42 Uhr · 6 Antworten · 1.059 Aufrufe

  1. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard Blinker Rechts tut es nicht mehr

    #1
    Ich vermute mal, das es der Taster ist. Wenn ich die Warnblinkanlage einschalte funktioniert alles. Das Druckgeräusch (Klicken) hört sich bei Ihm auch etwas anders an, als bei allen anderen Tastern. Hatte so etwas schon mal jemand???

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, das es der Taster ist. Wenn ich die Warnblinkanlage einschalte funktioniert alles. Das Druckgeräusch (Klicken) hört sich bei Ihm auch etwas anders an, als bei allen anderen Tastern. Hatte so etwas schon mal jemand???
    Hi noh,

    ja, hatte ich vor Kurzem links. Hatte zeitweilig auch den gleichen Effekt mit der Warnblinkfunktion: wenn ich rechts geblinkt habe, leutchteten alle viere (also hing das Ding zwischendurch). Dann gab es einen neuen Kombischalter links auf Garantie und alles war o.k.

  3. lechfelder Gast

    Standard

    #3
    Hallo Noh,

    leider kein Einzelfall. Hatten wir an unseren beiden GS'sen auch schon, beide mal war es der linke Blinkerschalter. Soll angeblich vor allem bei den 2005er Modellen ein Problem gewesen sein. Habe mal das Innenleben des Schalters gesehen. Ursache ist ein Taster, also ein Pfennig- sorry Centartikel. Gibt es allerdings nicht einzeln.

  4. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    75

    Standard

    #4
    Ich kenn das Problem von meiner Rockster her, war auch eine 2005er...obwohl die Armaturen der GS und der Rockster unterschiedlich sind, scheinen die Herren von BMW den selben Schrott verbaut zu haben!!!

  5. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard Jau

    #5
    Kam bei mir auch vor,Rechtes Element; als ich morgens nach Süden wollte. 1200 GS 6/05.
    Beim wollte man mir weiß machen, es kann ja mal was kaputt gehen. Meine Antwort, " Klasse , 4 Wochen nach Ablauf der Gewährleistung, tolles Motorrad".
    Der Liebe ging an den Pc, schaute und konnte mir zusagen, dass ich Es neu bekomme.

    Ok, was mich ärgert, dass man immer zuerst motzen muss, bevor man was bekommt.

  6. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #6
    Aha, danke! Ich sehe also, das es kein Einzelfall ist. Das zwischendurch das Warnblinklicht beim Blinken angeht hatte ich ich auch schon. Macht mir aber Hoffnung, das ich das Teil auch neu bekomme. Habe auch eine 05er. Garantie ist zwar abgelaufen, aber ich habe alle Wartungen und Inspektionen bei BMW machen lassen. (Km im Moment 16300 ) Sollte über Qulanz zu regeln sein.

  7. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #7
    Habe auf Q-lanz eine neue Armatur bekommen. Habe aber meine Erfahrungen aus diesem Thread berichtet. Der Verkaufsleiter wollte erst bloggen. Aber der Meister hat die Sache dann geradegerückt.
    Als ich sie wieder abholte, sagte er mir, das die linke Amatur auch schon mal neu kam.
    Als ich die 1200erter übernahm war sie 4Monate alt und hatte 3900Km auf der Uhr. Und da war die Linke schon kaputt.


 

Ähnliche Themen

  1. HILFE !!!! Blinker funktioniert nicht mehr
    Von Dino im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 11:12
  2. Blinker re tut nicht mehr
    Von unimogler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 15:40
  3. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  4. Suche Blinker/Zylinderschutz-rechts
    Von namuk im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 17:56
  5. Such Blinker vorne Rechts
    Von Transalp im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 09:43