Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Blinker rückstellen

Erstellt von C.H.M., 20.04.2006, 22:47 Uhr · 19 Antworten · 2.500 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #11
    Hallo Wolfgang, qtreiber...

    meine Daumengelenke sind, auf Grund des fortgeschrittenen Alters nicht mehr so elastisch....

    Daher ist es nicht so prickelnd grleichzeitig Gas zu geben und den Blinker abzuschalten.

    Aber so wichtig ist das Thema ja nicht....

    Gruß Christian

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von C.H.M.
    meine Daumengelenke sind nicht mehr so elastisch....
    Moin Christian,
    mein Beitrag bezog sich darauf, daß sich die BMW-Fahrer nicht einig sind, was nun an der automatischen Blinkerrückstellung nicht richtig ist bzw. verbessert werden könnte. Einige wollen längere "Blinkzeiten", andere kürzere.

    Vielleicht sollten die Münchner noch mehr Technik einbauen, damit jeder Fahrer selbst die Blinkdauer programmieren kann.

    Die Temperatur der Heizgriffe könnte hin und wieder auf Stufe eins 2,875 Grad wärmer sein. Auf Stufe zwei eher 1,36 Grad kälter.

    Das mit den Daumen ist nicht so schön.

    Gruß

  3. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #13
    Hi Bernd,

    danke für Dein Mitgefühl bzgl. meiner Anatomie

    Zwischen der Temperatur der Heizgriffe (was bin ich froh das ich jetzt sowas habe, egal wieviel 1/10°, Hauptsache warm im Winter!!) und der ergonomisch unsinnigen Position des Rückstellers ist schon ein wesendlicher Unterschied!

    Aber Du hast ja irgendwo recht: "allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die niemand kann". Das geht auch den BMW Werkern so.

    Gruß Christian.

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #14
    Hi Wolfgang,

    als spitzfindiger Mensch hast Du natürlich recht, denn man benutzt nicht beides gemeinsam, aber eben beides mit der gleichen Hand. Und natürlich: auf einer gut ausgebauten Bundesstraße geradeaus hat man locker Zeit und Ruhe um sich nebenbei noch eine Zigarette zu drehen...

    Mein Eindruck stammte jetzt von meiner Slowenientour, wo ich zwischen ein paar Serpentinen versuchte doch noch an einem Wohnmobil vorbei zu kommen, so lange man noch einigermaßen sehen kann, ich aber evtl. kurz nach dem Überholmanöver direkt um so stärker für die nächste Haarnadelkurve abbremsen muss und da auch gleich wieder Gas gefühlvoll anlegen muss, um diese vernünftig zu meistern etc. pp...

    DANN brauche ich wirklich nicht noch den Blinker an der rechten Hand. Verstehen wir uns?

  5. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard

    #15
    Beruhigt euch, ich könnte fast wetten: nach 5000km merkt ihr gar nicht mehr dass ihr automatisch und problemlos den Blinker rechts abgeschaltet habt...egal ob nebenher gebremst, Stoff gegeben.....

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AMGaida
    DANN brauche ich wirklich nicht noch den Blinker an der rechten Hand. Verstehen wir uns?
    Natürlich verstehen wir uns - Andreas!

    Zitat Zitat von vtnet
    Beruhigt euch, ich könnte fast wetten: nach 5000km merkt ihr gar nicht mehr dass ihr automatisch und problemlos den Blinker rechts abgeschaltet habt...egal ob nebenher gebremst, Stoff gegeben.....
    Ich geb´s ja auch zu - ab und an drücke ich diesen Knopf, einfach so, ohne vorher gerade abgebogen zu sein! :!: Einfach nur, um gaaaaanz sicher zu sein. Wir Vergesslichen haben nämlich so unsere Tricks :roll:

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Ich geb´s ja auch zu - ab und an drücke ich diesen Knopf, einfach so, ohne vorher gerade abgebogen zu sein! :!: Einfach nur, um gaaaaanz sicher zu sein. Wir Vergesslichen haben nämlich so unsere Tricks :roll:
    Hallo Wolfgang,

    gehörte auch dazu , in den Zeiten vor der digitalen Ganganzeige, "sicherheitshalber" auf langen Geraden immer mal wieder vom 6.ten in den 6.ten Gang zu schalten? Und im Auto auf der Autobahn in regelmäßigen Abständen " sicherheitshalber" immer mal die Handbremse zu lösen?

    Hat das wirklich was mit Vergesslichkeit zu tun ? Was meint denn unser Forumpsychologe dazu ?

    Willi

  8. Anonym3 Gast

    Standard

    #18
    Hallo Christian

    ...also....warum das bei BMW so ist keine Ahnung ( wahrscheinlich den gleichen Sinn wie im Automobilbau bei Mercedes ..da ist die Handbremse..na ..genau eine Fußfeststellbremse..links außen an den Pedalen :twisted: ) ....zurück zum Thema..ich würde ja nichts sagen wenn ich den Blinker beim Gasgeben mit der gleichen Bewegungsrichtung ausschalten könnte..ich bräuchte nur noch den Daumen ausstrecken..aber nö..nur beim Gaswegnehmen könnte ich ihn ausschalten..absoluter Blödsinn

    ...bei meinen letzten Kühen war mir das schon immer Wurscht....beim gleichzeitigen drücken der beiden Blinkerschalter ( rechts u. links) war danach Ruhe!!!! ...und jetzt..jetzt geht meine Warnblinkanlage an :evil: )...liebe BMWlèr ist denn das so schwer zu konstruieren..daß wenn ich den linken Blinkerschalter erneut drücke...daß danach nix mehr blinkt :?:


    ...ich meine ja nur ..auch in HP`ler muß ab and zu zur Tanke abbiegen...

    ...Hertzi....

  9. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #19
    Hallo Hertzi,

    wenn ich gewusst hätte, das ich mit meiner einfachen Frage solch einen, teilweise emotions"geladenen" thread auslöse...

    Gestern ist mir aufgefallen, das die rechte Hand ja noch ab und an die Bremse betätigen muss... nicht nur Gas geben nach dem Abbiegen.
    Kommt in der Stadt recht häufig vor, wenn die Damen und Herren Autofahrer sich nach dem Abbiegen erst einmal erholen müssen

    Im Grunde ist Dein Vorschlag, den Blinker auszustellen durch nochmaliges Drücken des betreffenden Schalters die einfachste Lösung.
    Das könnte BMW sogar durch ein Softwareupdate erledigen.

    Doch wo ist der USB Anschluss ?? Muss mal suchen, vielleicht hinter der Steckdose??

    Gruß Christian

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von C.H.M.
    wenn ich gewusst hätte, das ich mit meiner einfachen Frage solch einen, teilweise emotions"geladenen" thread auslöse...
    Dann...? Ich hoffe dann hättest Du den Thread genauso gestartet, denn nichts ist schöner als sich mit Gleichgesinnten über verschiedene Aspekte der gleichen Sache auszutauschen. 8)

    @ Wolfgang: Na wusste ich doch, dass Du weißt was ich meine.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  2. Blinker
    Von Ric im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 21:03
  3. HP2-Blinker
    Von Andreasmc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 19:22
  4. 3 Blinker!!
    Von Marco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:11
  5. LED-Blinker
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:56