Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Blinker spinnt

Erstellt von Axel70, 25.05.2014, 15:04 Uhr · 10 Antworten · 1.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard Blinker spinnt

    #1
    Hallo liebe GS Gemeinde,
    ich hab jetzt folgendes Problem und leider noch keine Lösung hier gefunden.
    bei Zündung ein funktioniert mein linker Blinker ohne Probleme auch die Warnblinkanlage,
    starte ich den Motor funktioniert er noch kurz geht dann aus und lässt sich auch nicht mehr starten.
    Warnblinkanlage geht auch nur noch rechts.
    Schalte ich alles aus und Zündung wieder ein geht wieder alles bis ich den Motor starte??
    kennt jemand das Problem und hat vielleicht auch ne Lösung dafür?
    danke im voraus
    Grüße Axel

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo Axel,

    vermute mal, Du hast eine GS mit den normalen Blinkern (nicht LED). Dann prüfe mal die beiden linken Blinkerbirnchen, ob sich da evtl. Korrision breit gemacht hat.

    Gruß
    Klaus

  3. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    keine normalen Blinker
    LED vorn und hinten

  4. Boogieman Gast

    Standard

    #4
    Schwer zu sagen. Vermutlich ist einer der Blinker defekt. Am besten beim Händler abklären lassen, vielleicht ist ja etwas im Fehlerspeicher abgelegt.

  5. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #5
    Danke für die Antworten,
    ich vertsteh es trotzdem nicht warum sollten die Blinker defekt sein wenn sie doch funktionieren wenn der Motor nicht läuft??

  6. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    38

    Standard

    #6
    Ich hätte da noch eine Theorie:

    Wenn der Motor steht hast du 12 Volt in der Bordelektrik, bei laufendem Motor sind es 14 Volt.
    Links wird ein LED-Blinker defekt sein, der bei 12Volt noch funktioniert, aber bei 14 Volt einen Kurzschluss verursacht.
    Die ZFE erkennt den Kurzschluss und schaltet die Stromversorgung ab.
    Nach Ausschalten der Zündung erfolgt ein Reset der ZFE.

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.100

    Standard

    #7
    Hi Axel,

    versuchs mal hier! Vielleicht hilft es ja!

    Neueste Beiträge und Informationen

  8. Boogieman Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Axel70 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten,
    ich vertsteh es trotzdem nicht warum sollten die Blinker defekt sein wenn sie doch funktionieren wenn der Motor nicht läuft??
    Hallo,

    dieses "Phänomen" hatte ich bei meiner alten (05er) GS. Nach dem Einschalten der Zündung (Bootvorgang) funktionierten die linken Blinker, danach nicht mehr. Ursache war damals Korrision an den Kontaktstellen. Die ZFE erkannte einen "Defekt" und schaltete die Blinker ab.

    Vielleicht ist es bei den LED-Blinker etwas Ähnliches.

  9. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #9
    Ich würde versuchsweise Li mit Re tauschen
    und damit die Sache eingrenzen

  10. Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    Danke für die vielen Anregungen,
    hab mal alle Blinker gegeneinander ausgetauscht und so raus gefunden das es an dem vorderen linken Blinker lag.
    den dann ausgetauscht und alles wieder I.O.
    Fazit: auch ein funktionierender Blinker kann einen Fehler haben, denkt zumindest der CAN-Bus ;-)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hab welche bekommen(gelbe Blinker für 1150 GS)
    Von caponord4 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 21:45
  2. CAN Bus (Anpassung LED Blinker etc.)
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 23:34
  3. Weisse Blinker und Rücklicht GS 1200
    Von BrackFratz im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 20:43
  4. Kellermann-Blinker
    Von No1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 20:38
  5. Blinker - die Zweite
    Von Ron im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 00:17