Ergebnis 1 bis 7 von 7

Blinkerfrage

Erstellt von Tpauli1977, 17.01.2012, 19:49 Uhr · 6 Antworten · 975 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard Blinkerfrage

    #1
    Servus,hätte da mal ne Frage.......an der 1200GS sind ja die orginalen Blinker 12V 10W.......hat schonmal jemand die Blinker ausgetauscht in normale-nicht LED!!!- in 12V 21W? Funktioniert das überhaupt oder gibts da ne Fehlermeldung????? Weiß jemand Rat........

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Wieso sollte das jmd tun? Gehe davon aus das die ZFE wg. Überlast abschaltet.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Bei den üblichen Verdächtigen gibt es "normale" 10W Blinker.

    Wie Hartmut sagt bei 21 W schaltet die elektronische Sicherung.

  4. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    31

    Standard

    #4
    Hi,

    und wie ist das wenn man bei ner 2008er GS (1200er), die Originalen gegen die neueren LED Blinker tauscht?
    Geht das, bzw. gibt's Fehlermeldung?

    Gruß,
    Roland

  5. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #5
    Also bei der 2006er LED Blinker aus dem Zubehörhandel-keine orginale BMW Led Blinker-erscheint die Fehlermeldung-LAMPF bei meiner GS,Blinkfrequenz stimmt auch nicht,wenn aber pro Blinker ein 10 Watt Widerstand dazwischen kommt......Blinkfrequenz normal und keine Fehlermeldung.

    Werd mir wohl nen kompletten LED Blinkersatz von TT oderen,da is alles schon fertig zuasmmen,also Plug&Play

  6. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #6
    Warum kaufst Du nicht einfach die Original LED Blinker von BMW?
    Einstecken und Fertig!

  7. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #7
    Hab ja die orginalen BMW LED Blinker auf meiner R1200S hinten drauf,machen nen schlanken Fuß......4 Stück für die GS kosten schon ein Ecken Kohle,35 Euro pro Stück