Ergebnis 1 bis 4 von 4

Blinkerkontrolleuchte

Erstellt von Quhtreiber, 16.08.2015, 21:18 Uhr · 3 Antworten · 651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    353

    Standard Blinkerkontrolleuchte

    #1
    Moin,
    bin gerade aus Schotten gekommen. 6 Stunden Regenfahrt.
    Nach ca. 3 Stunden Regenfahrt, begann die Blinkerkontrolleuchte für links permanent an zu leuchten. Auf etwas unebenen Streckenabschnitten hat sie mit der Erschütterung geflackert.
    Hat schonmal einer ein vergleichbares Problem gehabt, oder eine Idee was das sein kann? Meine ist zwar ne HP, aber die Elektrik ist ziemlich ähnlich (glaube ich).

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    #2
    hatte ich auch schon mal nach extremer Regenfahrt auf Sardinien, einfach 2 Tage in die trockene Garage oder in die Sonne und gut ist.
    Ist bei mir jetzt seit 2 Jahren auch bei Regenfahrten nicht mehr vorgekommen.
    Martin

  3. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #3
    Ich würde die Cockpiteinheit auf Undichtigkeit und evtl. weitere Beschädigung durch den Wassereintritt untersuchen.
    Es ist ja nicht unwschl. dass auch andere/mehr Funktionen ausfallen bei der nächsten Regenfahrt.
    (Die Information "Blinken" bzw. "Blinker ist an" kommt über den CAN Bus. Also ist die Fehlerursache in der Cockpiteinheit)

    Thomas

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Danke für die Infos.
    Werd später mal die Cockpiteinheit zerlegen und nach Wasser suchen.

    Gruß
    Martin