Ergebnis 1 bis 9 von 9

Blöde Frage zum Microschalter am Kupplungshebel

Erstellt von blntaucher, 13.03.2013, 22:31 Uhr · 8 Antworten · 1.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Blöde Frage zum Microschalter am Kupplungshebel

    #1
    Hallo Leute,

    ich habe mal eine blöde Frage zur Funktion des Microschalters am Kupplungshebel. Konnte dazu im Betriebshandbuch nichts finden und hier per SuFu auch nicht.

    Was ist denn die eingentliche Aufgabe dieses Schalters. Die GS verfügt ja über hydraulische Kupplung, die sich auch je nach Abnutzungsgrad von selbst reguliert. Somit hat man ja nicht wie bei einer Seilzugkupplung die Möglichkeit etwas einzustellen.

    Was ich jedoch beeinflussen könnte ist der Punkt, an dem der Microschalter mittels des kleinen Penökels geschaltet bzw. ausgeschaltet wird. Auch hierzu finde ich jedoch keine genaue Angabe, was hier der optimale Schaltpunkt ist. Ich meine damit, nach etwa wieviel Betätigungsweg des Kupplunghebels (beim Ziehen aus der Grundstellung) der Schalter klicken sollte....

    Eventuell werde ich nun wegen dieser blöden Fragen hier ja auch wieder mal "zerrissen", aber ich frage, da ich durch den Einbau von Zubehörhebeln genötigt war, diesen kleinen Penökel, der den Microschalter betätigt, geringfügig weiter rauszudrehen. Dies habe ich getan, damit der Schalter bei jeder Einstellung des verstellbaren Hebels (also auch in der Einstellung mit geringstem Abstand zum Griff) ausgelöst wird. Dies tat er nämlich zuerst in der kleinsten Einstellung nicht, da nicht genug Hebelweg zur Verfügung stand.
    Leider konnte ich bisher auch noch keine Probefahrt durchführen....

    Ich danke vorab schon mal für fachkundige Antworten

    Beste Grüße
    Tobias

  2. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #2
    Versuch mal mit eingelegtem Gang zu starten ohne die Kupplung zu ziehen.

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #3
    Hi Bollo,

    danke für Deine Antwort. Darf ich dieser entnehmen, dass die einzige Aufgabe dieses Schalters der Verhinderung des Startens mit eingelegtem Gang dient???
    Dies ist auch bei Motorrädern (die ich kenne) ohne einen solchen Schalter nicht möglich.
    Gruß
    Tobias

  4. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #4
    Hallo Tobias,

    dann gibts 2 Möglichkeiten: Entweder läßt sich das Motorrad überhaupt nicht mit eingelegtem Gang starten oder der Schalter sitzt direkt an der Kupplung.
    Das betrifft jetzt 'neuere' Modelle, natürlich gibts bei älteren Mopeten auch andere Varianten.

  5. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #5
    Hi Bollo,

    danke. Also spielt es letztlich auch keinerlei Rolle, wann der Schlater ausgelöst wird. Hauptsache er schaltet überhaupt korrekt..... Ich will nämlich sicherstellen, dass es einzig Ein bzw. Aus gibt und alles andere keinen Einfluss auf evtl. Schleifen der Kupplung hat.

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Das Klicken des Schalters sollte im Bereich 15mm - 40mm hörbar sein.

    Bei anderen BMW Modellen mit einem Schaltasystent wird ist dieser mit eingebunden.

    Desweiteren werden im Schubbetrieb (Schubabschaltung) und beim ziehen des Kupplungshebel, die Leerlaufstepper angesteuert

  7. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #7
    Hi Fralind,

    also ausgehend von Normalstellung innerhalb von 15-40 mm nach Ziehen...

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #8
    Jepp

  9. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #9
    Super - Besten Dank!


 

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS blöde frage
    Von philipp76 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 16:54
  2. Blöde Frage
    Von Sven-Adventure im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 23:15
  3. So 'ne blöde Frage
    Von jengs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 20:08
  4. blöde Frage
    Von Joker7 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 15:44
  5. Ventilklappern (blöde Frage...)
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 13:44