Ergebnis 1 bis 9 von 9

Bluetooth Partnerset Bts-300 erfahrung?

Erstellt von ddederichs, 25.11.2011, 07:43 Uhr · 8 Antworten · 2.256 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    175

    Standard Bluetooth Partnerset Bts-300 erfahrung?

    #1
    Hallo hat jemand erfahrung mit diesem Bluetooth Bike to Bike gegenspresch anlagen?

    http://www.imc-motorcom.com/index.ph...at=B2B&lang=DE

    Gruss Dirk


    ---
    I am here: http://maps.google.com/maps?ll=8.700735,98.238773
    Sent from my iPad using Tapatalk

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #2
    Ser',s

    habe zwar keine Erfahrung damit, aber:

    Laut deinem Link ist die Reichweite 100m, das ist auf jeden Fall zuwenig!!

    Ich fahre mit meiner Frau (eigenes Mopped) und es hat sich gezeigt, dass im normalen Fahren die Entfernung unter 100m sehr selten ist.
    ZB beim Überholen, oder in Städten wird durch den Verkehr die Entfernung leicht größer - und genau dann braucht man die Gegensprechfunktion am dringensten.

    Wenn als Reichweite 100m angegeben ist, so nehme ich an, dass das ein Maximalwert ist, realistisch ist dann etwa die Hälfte, und 50 m ist schon sehr wenig.

    Meine Empfehlung: Midland BT Next - kostet zwar wesentlich mehr, aber das funktioniert. Daher kommt dann auch kein Frust auf.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #3
    Hallo!

    Ich kenne die Fa. IMC sehr gut.

    Habe vor einigen Jahren mit einer MIT-100 begonnen (verkabelt) und bin vor 2 Jahren auf BTS-200 (Bluetooth) umgestiegen. Von Anfang an hat's nicht so wirklich funktioniert, war öfters im Kontakt mit Fr. Menken von IMC die sich auch sehr bemüht hat. Der springende Punkt ist, dass Funktionen beworben und auch in der Bedienungsanleitung beschrieben werden, aber definitiv nicht funktionieren. Ein gutes Beispiel ist:

    Zitat

    "Gleichzeitige Verbindung von 2 Bluetooth-fähigen Geräten auf Kanal 1 wie z.B. Mobiltelefon, Audiogerät oder Navigation und gleichzeitiges Gegensprechen auf Kanal 2 mit zweitem BTS-300."

    Das war für mich z.B. ein Kaufargument, funktioniert aber nicht. Pro Kanal kann nur EIN Gerät betrieben werden. Nach über einem halben Jahr hat das auch die Fa. IMC eingesehen. Warum die Produkte immer noch so beworben werden ist mir unerklärlich...

    Hab jetzt SRCS in meinem C3 verbaut und bin soweit glücklich!

  4. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    175

    Standard

    #4
    Danke für die schnellen Antworten.

    Ich will ja nur mit einem anderen Fahrer kurze infos austauschen ohne Helm hoch oder so.

    An der Ampel oder Kreuzung.

    Sonst sind wir kurz nebeneinander gefahren und dann versucht während der fahrt zu kommunizieren.

    Sehe es aber nicht ein 400-600€ auszugeben fuer sowas.


    Sent from my iPad using Tapatalk

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #5
    Ser's,

    ich kann deine Intention durchaus verstehen, billig sind die Dinger nicht.

    Aber es ist so, und das gilt bei diesen benutzungsempfindlichen Dingen besonders: Wer billig kauft, kauft zweimal.

    Wenn die Entfernung zwischen den beiden Partnern zu groß wird, unterbricht die Verbindung, d.h. auch das Pairing wird getrennt.
    Kommt man wieder in den Sendebereich, ist es nicht selbstverständlich, dass die Verbindung wieder sauber hergestellt wird, selbst bei den teuren Geräten (also zB bei meinem Midland) muss ich auf einen Knopf drücken, damit die Verbindung wieder da ist.

    Bei billigen Geräten würde ich mich nicht darauf verlassen, dass das mit nur einem Handgriff wieder erledigt ist.

    So, wie du deine Anforderung geschildert hast, schütte die ca 200 EUR lieber in den Tank für schöne Touren und kommuniziere weiterhin so wie bisher.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen

    Bei billigen Geräten würde ich mich nicht darauf verlassen, dass das mit nur einem Handgriff wieder erledigt ist.

    So, wie du deine Anforderung geschildert hast, schütte die ca 200 EUR lieber in den Tank für schöne Touren und kommuniziere weiterhin so wie bisher.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  7. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    #7
    Ich habe mit Midland BT city auf der letzten Urlaubstour im Sommer super Erfahrungen gemacht. Die angegebene Reichweite von 200m haben die locker getoppt! Für uns hat das genau gemacht was es soll. Funktioniert allerdings nur für zwei Fahrer! Verbindung mit Handy oder Navi haben wir nicht probiert. Das müsstest Du mal selbst testen. Uns genügte eine günstige Bike-to-Bike-Kommunikation. Einbau war easy, Liegerumfang war super. Kann ich empfehlen, falls Du sicher bist, dass ihr auch zukünftig zu zweit bleibt. Andernfalls lieber etwas länger sparen und dann direkt Midland BT next holen. Verbindet bis zu vier Fahrer.

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #8
    Das Scala Rider G4 hat auch eine Reichweite von 1,6km und kann bis zu 4 Headsets paaren.
    Das Powerset mit 2 Headsets gibt es ab € 300,-

  9. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    47

    Standard Midland BT city..

    #9
    Midland City nutze ich auch, funktioniert einwandfrei.
    Verbindung Handy u. Navi (Zumo 220) klappt auch problemlos.
    Und sooviel teurer ist es gar nicht.
    Mal bei Tante L schauen..

    Gruß, Reinhard


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges N-Com Bluetooth
    Von funnybike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 15:26
  2. Bluetooth Headset
    Von cpt.mo im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 16:01
  3. BMW Systemhelm 6 und Bluetooth
    Von Finkus im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 12:47
  4. AKE Bluetooth Helmset 101
    Von fermoyracer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 14:10
  5. Bluetooth
    Von fish69 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 16:55