Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

BMW 1200 GS Adv. BJ.06 Bremskraftverstärker - geht - mal geht er nicht

Erstellt von christopher74, 11.09.2014, 19:27 Uhr · 17 Antworten · 2.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    102

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    @Christopher74
    Das "hängende" Bremsslicht kann durchaus seine Ursache im verdrehten Handprotektor haben. Dieser drückt dann permanent leicht auf den Handbremshebel. Das mag das Bremssystem nicht so gerne und geht von einer Fehlfunktion aus.

    Dazu gab es sogar mal eine Art Rückruf- bzw. Verbesserungsaktion seitens BMW, allerdings recht dürftig mittels kleiner Aufkleber... sind bei mir in einer Schublade verschwunden.
    Einfach immer drauf achten, das die Handhebel freigängig sind... z.b. einfach dadurch das man sie nach vorne drücken kann.

    Andere Möglichkeit: Man sollte es nach Möglichkeit vermeiden beim "Check" die Bremse zu betätigen.
    Das kann unbewusst schon einmal vorkommen, wenn es leicht abschüssig ist.

    .
    Danke für eure Tipps. Das Navi schließe ich aus, da es nach Zündung aus zeitverzögert abschaltet.

    Die Sache mit dem Bremslicht muss ich mir nun genauer ansehen bzw. ob der Hebel am Protektor anliegt. Danke vorerts !

    Gruß

    Chris

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von christopher74 Beitrag anzeigen
    Die Sache mit dem Bremslicht muss ich mir nun genauer ansehen bzw. ob der Hebel am Protektor anliegt. Danke vorerts !
    wenn es nicht generell durch eine zu schwache Batterie verursacht wird, tippe ich da mal ganz stark drauf

  3. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    102

    Standard

    #13
    Also die beiden Microschalter klicken fröhlich wenn man an Hand- und Fussbremshebel ankommt. Was noch nicht bedeutet, ob sie auch einwandfrei funktionieren.Keine Ahnung wie ich das überprüfen könnte.

    Der Handbremshebel liegt jedenfalls nicht am Protektor an.

    Soweit der Stand der Dinge.

    Gruß

    Chris

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    das kannst Du probieren, indem Du einfach mal schaust, ob das Bremslicht aufleuchtet. Klingt komisch, ist aber so

  5. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    102

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das kannst Du probieren, indem Du einfach mal schaust, ob das Bremslicht aufleuchtet. Klingt komisch, ist aber so
    :-D Da is was wahres drann - manchmal steht man mit beiden Beinen auf der Leitung !

    Eben ausprobiert. Dicke am Hauptständer - Zündung an. Am Fussbremshebel angetippt. Bremslicht geht BKV surrt. Handbremshebel angetippt - dauersurren des BKV kein Bremslicht - Zündung aus - Zündung wieder an - nun tote hose bei Bremslicht sowohl beim Hand als beim Fussbremshebel.

    Hm-da hat es was.

    So....es war das hier

    Ich besitze das Teil seit Mai und werde die Q sofort wieder verkaufen und steige auf ein Modell ohne BKV oder eine andere Marke um.

    Das is ja lebensgefährlich !! Hätte das auch während der Fahrt passieren können ?

    Gruß

    Chris

  6. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von christopher74 Beitrag anzeigen
    :-D Da is was wahres drann - manchmal steht man mit beiden Beinen auf der Leitung !

    Eben ausprobiert. Dicke am Hauptständer - Zündung an. Am Fussbremshebel angetippt. Bremslicht geht BKV surrt. Handbremshebel angetippt - dauersurren des BKV kein Bremslicht - Zündung aus - Zündung wieder an - nun tote hose bei Bremslicht sowohl beim Hand als beim Fussbremshebel.

    Hm-da hat es was.

    So....es war das hier

    Ich besitze das Teil seit Mai und werde die Q sofort wieder verkaufen und steige auf ein Modell ohne BKV oder eine andere Marke um.

    Das is ja lebensgefährlich !!
    Hätte das auch während der Fahrt passieren können ?

    Gruß

    Chris
    Das ist absoluter Quatsch! Wenn Du so denkst, solltest Du morgens im Bett bleiben. Weil der Straßenverkehr bzw. das ganze Leben lebensgefährlich ist

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.065

    Standard

    #17
    Lass doch lieber mal bei BMW checken ob bei Deinem Mopped alle Nachrüstungen für das Bremssystem erfahren hat!
    Ich hab auch eine 06er mit BKV und der hat noch nie rumgezickt. Selbst als die Batterie platt war und ich den ganzen Tag Starthilfe gebraucht habe.
    Inzwischen 97tkm drauf und regelmässig gewartet.

  8. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #18
    Hallo Christoph 74,
    falls Deine Batterie immer schwächelt liegt das aller Wahrscheinlichkeit nach am Navi! Bei meiner 06-er GSA hatte ich mein altes Garmin Zumo400 am Canbus-Anschluß am Lenkkopf mit Touratech-Kabel angeklemmt ohne jemals ein Problem zu haben, Navi schaltet wie immer nach ca.30s ab. Nach dem Neukauf eines Zumo 350LM, gingen die Probleme los, nach 1Woche Standzeit Akku leer oder ganz schwach, obwohl sich das neue Navi, wie das Alte immer nach ca.30s abschaltete. Auch ein anschließen an die Zuleitung der sich sonst selbstständig abschaltenden Bordsteckdose half nichts. Ein Bekannter von mir hat daraufhin alles durchgemessen, es floß immer ein Ruhestrom! Nach einen Anruf bei Touratech- dort ist das Problem bekannt, haben wir das Navi an die Zuleitung zum Standlicht angeschlossen, jetzt endlich kein Ruhestrom und keine leere Batterie mehr. Meiner Meinung nach liegt es am orginalen Garmin-Anschlußkabel, denn Touratech bietet für die 340/390-Baureihe auch keine eigenen Canbus-Anschlußkabel an.

    MfG
    Peter


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 04:15
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Motor u. Tank Schutzbügel BMW 1200 GS ADV Bj.08-09 (0380/0390) mit Gebrauchsspuren
    Von Hallo GS3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 17:04
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Motor u. Tank Schutzbügel BMW 1200 GS ADV Bj.08-09 (0380/0390) mit Kratzer
    Von Hallo GS3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 18:41
  4. BMW 1200 GS Adv. Windschild
    Von michel1678 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 16:49
  5. Heckrahmen für 1200 GS ab Bj. `06
    Von gipsilo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 15:55