Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

BMW 1200 GS Aussetzer

Erstellt von lemi38, 19.06.2009, 09:35 Uhr · 31 Antworten · 10.265 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    #21
    Megalach!
    Das mit dem fehlenden Sprit ist mir letztes Jahr auch passiert. 1 Tankfüllung nachdem ich das Möppi gekauft hatte. Restanzeige rund 160 km und kein Sprit mehr im Tank. Und das mitten in den fränkischen Pampas.

    In der Werkstatt wurde dann der Füllstandsgeber getauscht. (Aussage Werkstattmeister: Der fällt oft aus.)

  2. Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    121

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    hehe...man lernt doch nie aus
    die karre hat tatsächlich keinen sprit mehr bekommen...weil keienr mehr im tank war.
    trotz eine rrw-anzeige von knapp 150 km und 3 balken spritanzeige!
    zur sicherheit hatte der techniker sogar nochmal die karre geschaukelt, was deutlich ein geschwappe im tank zu hören.

    aber ich geh mal davon aus, dass der mich nicht anlügt und das ganze stimmt.
    also dürfte evtl. der tankgeber einen weg haben. kostenvoranschlag: um die 350 teuronen

    naja...erstmal hat der händler für mich getankt und die anzeige ist wieder gestiegen. werde morgen mal volltanken und dann die tageskilometeranzeige im auge behalten.

    wenn es nicht so traurig wäre, könnte man glatt drüber lachen

    Habe auch schon den 3. im Tank......zum Glück auf Garantie. Daher wird bei mir auch immer nach 330 Km getankt!

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von NC88172 Beitrag anzeigen
    Habe auch schon den 3. im Tank......zum Glück auf Garantie. Daher wird bei mir auch immer nach 330 Km getankt!
    Hallo Passwort ,

    drei mal in Folge das gleiche Teil gewechselt???

    Da stimmt was nicht! Auch wenn es auf Garantie ist, da würd ich nachhaken. Das erinnert mich an meinen Pelettofen. 3x Flammsensor defekt. 2x durch örlichen Fachbetrieb auf Garantie getauscht. Beim 3. mal war der Hersteller entnervt und hat den Werkskundendienst geschickt. Der hat dann einen Laptop angeschlossen und nach einer Diagnose zielsicher einen losen Stecker im Ofen festgedrückt. Seitdem-Feuer!

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Rapid Beitrag anzeigen
    Megalach!
    Das mit dem fehlenden Sprit ist mir letztes Jahr auch passiert. 1 Tankfüllung nachdem ich das Möppi gekauft hatte. Restanzeige rund 160 km und kein Sprit mehr im Tank. Und das mitten in den fränkischen Pampas.

    In der Werkstatt wurde dann der Füllstandsgeber getauscht. (Aussage Werkstattmeister: Der fällt oft aus.)
    Die anzeige ist selbstlernend, allerdings zeigt sie im untrainierten Zustand in der Regel zu früh Null an, vielleicht geht's manchmal aus Versehen in die andere Richtung.

  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    hehe...man lernt doch nie aus
    die karre hat tatsächlich keinen sprit mehr bekommen...weil keienr mehr im tank war.
    trotz eine rrw-anzeige von knapp 150 km und 3 balken spritanzeige!
    zur sicherheit hatte der techniker sogar nochmal die karre geschaukelt, was deutlich ein geschwappe im tank zu hören.

    aber ich geh mal davon aus, dass der mich nicht anlügt und das ganze stimmt.
    also dürfte evtl. der tankgeber einen weg haben. kostenvoranschlag: um die 350 teuronen

    naja...erstmal hat der händler für mich getankt und die anzeige ist wieder gestiegen. werde morgen mal volltanken und dann die tageskilometeranzeige im auge behalten.

    wenn es nicht so traurig wäre, könnte man glatt drüber lachen

    ...so was hatte meine auch mal ,
    als ich aber den Tank gelöst, alle Stecker ,kabel und Schläuche ab hatte ,
    ( weil ich das vordere FB ausgebaut habe )
    und nach einer woche alles wieder zusammen baute , war der Fehler weg und kam auch nicht wieder ,
    evtl. hat es was mit den Steckern zu tun

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #26
    die Tankanzeige ist selbstlernend. Anfangs / nach Softwareupdate / evtl auch nach längerer Batterielosigkeit muss ihr das tatsächliche Tankvolumen erst beigebracht werden. 1 bis 2x nahezu leer fahren dann passt's wieder - hab ich schon bei 2 Moppeds erlebt. Für sowas ist der Bordcomputer gut, der Durchschnittsverbrauch stimmt ziemlich gut wenn man nach dem Tanken resetet

  7. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    die Tankanzeige ist selbstlernend. Anfangs / nach Softwareupdate / evtl auch nach längerer Batterielosigkeit muss ihr das tatsächliche Tankvolumen erst beigebracht werden. 1 bis 2x nahezu leer fahren dann passt's wieder - hab ich schon bei 2 Moppeds erlebt. Für sowas ist der Bordcomputer gut, der Durchschnittsverbrauch stimmt ziemlich gut wenn man nach dem Tanken resetet

    hatte ich mir fast schon gedacht und werd es mal so machen

  8. Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen


    garantie ist natürlich seit ein paar monaten abgelaufen...

    ich bin mal gespannt...

    ich hatte auch einen defekt ein paar monate nach ablauf der Garantie, allerdings am stossdämpfer vorne, ich musste "nur" für die Arbeitsleistung aufkommen, den Rest übernahm BMW auf kulanz.
    ist ein versuch wert

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #29
    Den defekten Tankgeber gibts nur bei den älteren Modellen. Dort wurde noch ein konventioneller Tankgeber verbaut. Diesen Defekt hatte ich bei meiner ersten 12er GS aus 05 auch. Wurde aber von BMW vollständig über Kulanz abgewickelt. Der Defekt zeigte sich daran, dass der oberste Strich der Tankanzeige nicht mehr aufleuchtete.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von hansjoerg Beitrag anzeigen
    ich hatte auch einen defekt ein paar monate nach ablauf der Garantie, allerdings am stossdämpfer vorne, ich musste "nur" für die Arbeitsleistung aufkommen, den Rest übernahm BMW auf kulanz.
    ist ein versuch wert
    der hatte mir auch sschon angeboten, dies bei bmw zu versuchen.
    ich werde jetzt erstmal 2 mal volltanken und wieder leer fahren, mal sehen ob der geber wirklich kaputt ist oder er sich wieder fängt


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aussetzer
    Von Mac Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 18:59
  2. aussetzer!?
    Von stihl27 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 22:18
  3. Motor Aussetzer
    Von roli63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 18:16
  4. Aussetzer Navig.3
    Von GS-Mona-Bj-50 im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 10:16
  5. Aussetzer ...---...
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 23:11