Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

bmw 1200 gs oder adventure triple Black 2013

Erstellt von GSADV, 18.06.2013, 09:55 Uhr · 37 Antworten · 6.005 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GSADV Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    ich bin Neu hier auf dem Forum, da ich herausfiltern möchte für was ich mich entscheiden soll??
    Geplant ist eine Neuanschaffung von einer GS aber welche?? Soll ich die GS 1200 BJ. 2013 mit Tempomat und allem elektrischen Details nehmen oder die Triple Black Adventure 2013 in der Standardausführung oder doch lieber noch die normale 1200 GS Luftgekühlt, irgendwie weiß ich nicht so recht bescheid da ich noch nie BMW gefahren bin und wenn ich beim Händler bin sitze ich auf allen Gut! Bin 1,90 und wiege 90 kg und bin bis dato nur 4 Zylinder Japaner gefahren,träume aber schon länger von einer GS und ne gute Finanzierung mit 3,3 % macht es einem schon leichter so ne Anschaffung zu tätigen.
    Was soll ich bei den Extras weglassen und was gehört auf jedenfall dazu??!!
    Würde mich freuen wenn ihr einfach mal ein Feedback gebt damit ich mir nen Reim draus machen kann.
    Danke im Vorraus
    LG
    GSADV
    Wenn Dir die GSA beim ersten Anblick nicht sofort befiehlt: "NIMM MICH!" dann lass die Finger davon. Und ändere dann Deinen Nick

  2. Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #12
    Super Antworten, vielen Dank das ihr so offen und ehrlich schreibt, es bestätigt doch schon meinen heimlichen Favoriten , so wie Peter es beschrieben hat "Nimm mich" hat sie gesagt und so wirds wohl auch kommen,allein schon weil ich mir die Arbeit ersparen möchte meinen "Nick" zu ändern Also wenn es jetzt auf die ADV los geht was sollte ich an Pakete oder Extras unbedingt dabei Haben was kann ich mir sparen bzw. sollte dann durch eine andere Fa. ersetzt werden z.B. Navi oder Kofferhalter lieber von Touratech oder sowas in der Art.....????
    LG
    GSADV

  3. Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #13
    meine kriterien
    will ich einen erprobten oder neuen Kardan: ERPROBTEN ADV
    will ich alle 300km tanken: nein ADV
    will ich koffersystem alu oder plastik: ja ALU ADV
    fahre ich alleine oder hauptsächlich 2t, frauen brauchen immer einen grossen koffer für..............!!!!
    dies wahr meine entsscheidung für die DICKE(adv)
    ich habe alles genommen was es gibt, das einzige was unnötig ist, sind die handwärmer + reifendruck anzeige
    sonst liebe ich + meine chefin das ESA, es ist besser als das von der 2009 andere vergleiche habe ich nicht
    liegrü
    goldiger

  4. kraichgauQ Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von goldiger Beitrag anzeigen
    meine kriterien
    will ich einen erprobten oder neuen Kardan: ERPROBTEN ADV
    will ich alle 300km tanken: nein ADV
    will ich koffersystem alu oder plastik: ja ALU ADV
    fahre ich alleine oder hauptsächlich 2t, frauen brauchen immer einen grossen koffer für..............!!!!
    dies wahr meine entsscheidung für die DICKE(adv)
    ich habe alles genommen was es gibt, das einzige was unnötig ist, sind die handwärmer + reifendruck anzeige
    sonst liebe ich + meine chefin das ESA, es ist besser als das von der 2009 andere vergleiche habe ich nicht
    liegrü
    goldiger
    Dem ist nichts hinzuzufügen

  5. Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #15
    Hey Goldiger,
    super Info Danke, welches BJ. fährst du und hast du Navi und Koffer von BMW Orginal oder Alternativprodukte?

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #16
    Also auf die Fingerheizung will ich inzwischen nicht mehr verzichten

    Ob die BMW-Alukoffer (sind von TT gefertigt) die besten sind, weiß ich nicht. Aber sie sind zweifelsfrei sehr gut und Du kannst sie mit dem Zündschlüssel schließen. Bei Kleinert im Allgäu gibt's für schmales Geld hochklassige Innentaschen dafür.

    Navi hab ich Garmin Montana 600, das gibt es inzwischen auch mit dem BMW-Logo drauf. Jedenfalls wird meine Zuneigung zu dem Teil tagtäglich größer Bis zur Norwegen-Tour hab ich's hoffentlich geschnallt.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #17
    Ich habe vor 3 Jahren eine Probefahrt (alleine und mit Sozia) mit der kleinen GS gemacht (mehr Moped und noch größer und schwerer braucht kein Mensch) und habe mir dann auch die kleine GS gekauft.
    Und diese mittlerweile sukzessive hochgerüstet zur vollständigen ADV.

    Bin 198 cm, da passt der Brummer perfekt.

    Agilität: Die kleine GS ohne alles ist etwas wieseliger (ich hatte ja den Vergleich während meienr Umbauten), aber wirklich träge im fahren ist die dicke nicht, ich habe auf Touren mit Kumpels und Moppeds quer Beet immer das Gefühl, meine ist die agilste.

  8. Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #18
    Sehr nett , danke für Eure Inspirationen , wie schauts denn mit den Felgen aus, ich habe gesehen das manche die Gußeisernen und andere die Speichen haben, von früher weiß ich noch das bei den Speichen gerne mal der Rost anhockt, ist das heute noch der Fall ? Oder geht das so einsprühen absprühen los fahren und trocknen lassen oder verlangt jede einzelne Speiche ne Sonderbehandlung bzw. Politur??
    Super Danke für Eure Antworten,selbstverständlich halte ich Euch dann auch über den Stand der Dinge auf dem laufenden.Ab morgen bin ich erstmal im verlängerten Wochenende und freue mich am Dienstag über Euer feedback
    LG
    GSADV

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #19
    Hallo,

    einmal bzw. zweimal in Jahr bekommen meine Speichenfelgen eine Spezialbhandlung, das reicht vollkommen,
    wäre aber nicht mal das notwendig
    kein Rost oder sonstiges zu finden, verwende ja keinen Felgenreiniger, das macht das Felgenbett matt,
    kann da ein Lied davon singen

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #20
    GSADV, um die Speichen brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Spezialbehandlung m.E. nicht notwendig.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R 1200 GS Adventure Triple Black nun wirklich Black
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 00:25
  2. Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 18:55
  3. Adventure Triple Black 2013 in 2012 & 2013 Farbkombination?
    Von Bmwtroller im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 15:41
  4. Suche Suche mängelfreie schwarze Hinterradfelge Triple Black/Adventure R 1200 GS
    Von dietmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 23:49
  5. Endlich da - Triple Black Modell 2013
    Von Cheyenne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 23:55