Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

BMW Alarmanlage nachrüsten? 1200 GS

Erstellt von Wildwasserbahn, 28.08.2007, 16:27 Uhr · 11 Antworten · 7.124 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard BMW Alarmanlage nachrüsten? 1200 GS

    #1
    Hallo,

    geht so etwas und hat dies schon jemand von euch gemacht?

    Vielen Dank,

    Gruß Jörg

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    geht, ich mein es gibt sogar offiziel einen NRS (NachRüstSatzt)

    Muss aber der codieren.

    Gemacht hab ichs noch nicht...


    Frage: Meinste nicht, Du kommst mit einem Xena Alarm Bremsscheibenschloss billiger bei weg?

    http://www.xena.de/

  3. tbw
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    4

    Daumen hoch

    #3
    Hallo, ja das geht!
    Aber es kommt auf das BJ an.
    Bei der 2007er gibt es ein neues DWS dieses wurde in das Steuergerät des RDC integriert d.h. du bekommst ein neues Steuergerät. Aber der kann es nicht mit seinem Computer aktivieren! Er muss die Fahrgestellnummer an BMW melden dort wird dann ein spez. Code generiert.
    Diesen bekommt er auf einer CD geliefert. Ein E-Mail Versand ist nicht mehr möglich. Ich habe auf diesen Code 4 Tage warten müssen. Was ich gesehen habe sieht er wie ein PGP Schlüssel bzw. wie ein Internet Sicherheitszertifikat aus. Diese CD wird aber nur zur ERST- Installation gebraucht. Wenn Du ihn als Nachrüstsatz kauft ist leider nur ein Sender dabei. Ich habe einen 2. bestellt. aktivieren und codieren kann man die dann selbst.

    Gruss Thomas

  4. Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #4
    Hi Thomas,

    neues Steuergerät?! Puh ich habe eine 2007er, was hat dich der Spasse denn geostet?

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wildwasserbahn
    Hi Thomas,

    neues Steuergerät?! Puh ich habe eine 2007er, was hat dich der Spasse denn geostet?
    Öhm... nur wenn Du RDC hast.

    DWA und RDC STeuergerät sind ein Bauteil, bzw. ohne RDC haste ein anderes Steuergerät nur für DWA.

    ...

    Hab gerad mal nachgeschaut.

    Es gibt einen NRS DWA.
    71 60 7 709 366 für 168,07 plus MwSt.

    Da ist ein Steuergerät DWA/RDC ebthalten... anscheinend wird das RDC dann jenachdem per Software aktiviert/deaktiviert. Ein Steuergerät DWA ohne RDC scheints nicht mehr zu geben.

    Ein weiterer Sender kost 37,99 + MwSt

    Dann gibts noch ein Wiederstand (3,61 +), ggf. muss der gesteckt sein um RDC zu deaktivieren... weiß ich aber nicht.

    In Summe, wenn der die Einbauanleitung rausrückt und Du nur zum codieren hinfährst wirste ohne Zusatzsender um die 300,- EUR liegen (schätze ICH) denn die nehmen normal allein 50,- EUR fürs codieren.

  6. tbw
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Wildwasserbahn
    Hi Thomas,

    neues Steuergerät?! Puh ich habe eine 2007er, was hat dich der Spasse denn geostet?
    Hi, also ich habe es für 200.-EUR bei meiner neuen dazu bestellt und gleich einbauen lassen. Die DWA die lt. Katalog bestellt wurde war falsch! Ein Anruf im Werk und es wurde ihm eine neue Bestellnummer mitgeteilt. Problem war dann das der den Freigabe Key nicht mehr per E-Mail bekommt. Dieser kam dann auf der CD. REDE mit deinem Händler ob er das Freigeben nicht so macht, er hat ja was an der DWA verdient!
    Aber: Eine Anleitung zur DWA wird es lt. Aussage BMW in Berlin erst im Oktober geben. Ich habe aber mir schon eine besorgen können. Diese musste unbedingt haben damit du sie programmieren kannst uns auch die Fernbedienungen synchronisieren kannst.

    Gruss Thomas

  7. Anonym3 Gast

    Standard Nervensäge...

    #7

    Es gibt einen NRS DWA.
    71 60 7 709 366 für 168,07 plus MwSt.

    Da ist ein Steuergerät DWA/RDC ... anscheinend wird das RDC dann jenachdem per Software aktiviert/deaktiviert. Ein Steuergerät DWA ohne RDC scheints nicht mehr zu geben.
    Ach kommhier geht es doch schon lange nicht mehr um ein 2Rad...

    ...ist das das Teil wo zum Huppen anfängt ... wenn auch nur eine Taube vorbeischaut...also Funkfernbedienung ist Pflicht dabei...

    ...Can Bus...

  8. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #8
    Hi

    Habe letzten Monat bei meiner Q Bj. 2004 eine DWA nachrüsten lassen da ich im Sommer desöfteren auf Campingplätzen nächtige. Kostete ca. 250 € mit 2 Funksendern

  9. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Ach kommhier geht es doch schon lange nicht mehr um ein 2Rad...

    ...ist das das Teil wo zum Huppen anfängt ... wenn auch nur eine Taube vorbeischaut...also Funkfernbedienung ist Pflicht dabei...

    ...Can Bus...
    Na ja bei meiner ADV Bj. 07 muß mann schon ein wenig ruckeln damit die DWS Alarm schlägt, also nix da von wegen Taube.

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Na ja bei meiner ADV Bj. 07 muß mann schon ein wenig ruckeln damit die DWS Alarm schlägt, also nix da von wegen Taube.
    Das glaube ich dir auf`s Wortspätestens dann.. wenn sie durch das Aufladen von 4 Mann erst auf dem LKW piept...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heizgriffe nachrüsten an 1200 GS MÜ
    Von waerter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 09:47
  2. DWA Alarmanlage nachrüsten 2010er TÜ Adventure ?
    Von GSler_Mirko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.2015, 23:41
  3. ASC nachrüsten an der 1200-er GSA Jg. 2007
    Von Schweizer-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 20:22
  4. Wie schließe ich eine Alarmanlage an die 1200 GS an ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 18:52
  5. Alarmanlage
    Von Harley Schrauber im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 15:51