Ergebnis 1 bis 2 von 2

BMW Integral.ABS - Im Regen das beste!!!!!

Erstellt von Peter, 14.08.2005, 21:57 Uhr · 1 Antwort · 2.172 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard BMW Integral.ABS - Im Regen das beste!!!!!

    #1
    Hi Jungs,
    heute morgen habe ich mir meine 525er genau angesehen,und habe vor Wut gekocht. Da musste also ne Abkühlung her.Also bin ich im Regen mit der 12er auf die Piste.
    (Ich hatte einem Bekannten meine 525MXC für Rumänien geliehen.Der hatte, nachdem er den Unterfahrschutz abgerissen hatte,diesen nicht mehr montiert,2 Tage später hat ein Fels den Motorblock zerstört :twisted

    Der Regen nahm immer mehr zu,und es goss 3Std.wie aus Eimern.
    Niemand unterwegs,so konnte ich mich mal wieder mit der Bremse beschäftigen.
    Also ich kann nur sageniese Bremse ist im Regen das beste, was es für Geld zu kaufen gibt!!!!!!!
    Ich wusste zwar,für was das Integralsystem gut ist,wie es arbeitet usw.
    aber nachdem ich wie üblich die hintere Bremse mitbetätigte,war ich nicht so richtig überzeugt.Der Brems-Fuss(oder,der Ars....backen) spürt einfach nicht, bei einer Gewaltbremsung, wann die Bremse kurz vor dem Blockieren ist, und wenn es bemerkt wird, ist der Fuss einfach zu träge wieder etwas nachzulassen um dann sofort wieder kräftiger zu Bremsen.
    Nun macht ich Bremsversuche ohne den hinteren Hebel zu betätigen.
    Es war wirklich beeindruckend.
    Selbst kurz vor dem Regelbetrieb durchs ABS,hatte man das Gefühl:"jetzt steigt das Hinterrad".
    Die Bremsklötze (Lucas)hatten nie das Typische Nassbremsverhalten, diese habe ich mir von Louis schicken lassen.Hinten habe ich auch auf Sinter gewechselt.(alle 3 Sätze erst bei 20 000km)
    Übrigens hatte ich wieder den Metzeler Tourance drauf,der in jeder Lage überzeugte.
    Die einzigen Rutscher gabs beim Rausbeschleunigen, und nach knapp 300km hatte ich mal mal wieder was dazugelernt.
    Getroffen habe ich 2 Harley-Fahrer,die mir entgegen kamen.
    Und "Laser" bewaffnete Polizisten gabs auch nicht.
    Peter

  2. Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    80

    Standard Re: BMW Integral.ABS - Im Regen das beste!!!!!

    #2
    Hi Peter!

    Saudumm sowas... aber für die 525MXC gibt's ja Ersatzteile (stell Dir vor, es wär die "Stalingrad" gewesen...).

    Deine Bebachtung kann ich (wieder einmal) nur bestätigen; hatte erst neulich eine Schockbremsung zu machen, weil ein Dosendepp vor mir sich nicht traute, einen Radfahrer (dieser fuhr berechenbar am äußeren rechten Rand) trotz ausreichendem Platz zu überholen, und stattdessen plötzlich abbremste. Strasse nass. Ich war eh nah dran und musste also voll in die Eisen langen. Hab auch bei Geradeausfahrt immer mindestens einen Finger auf dem Bremshebel, so GottseiDank auch diesmal. Aber der eine Finger hatte gereicht, um schlagartig und sicher Abstand zu wahren; dabei kam mir auch das Gefühl "jetzt steigt das Hinterrad" (was tatsächlich sogar so war, wie mein Hintermann später bestätigte). Am Ende war ich heilfroh, die BKV ABS Variante gehabt zu haben - hat mich vor einer schlimmen Überraschung bewahrt.

    Gruß, Fritz.


 

Ähnliche Themen

  1. ABS II oder Integral ABS?
    Von Marqus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 04:44
  2. Integral ABS
    Von ttaattaa im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 09:16
  3. Bremsflüssigkeitswechsel Integral-ABS
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 09:15
  4. Frage zum Integral ABS
    Von Tlaloc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 10:05
  5. ABS o. integral-ABS
    Von Maxe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 07:25