Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

BMW - NUR DAS BESTE !!!!!!!!!!

Erstellt von AlexanderGS, 23.07.2009, 14:22 Uhr · 68 Antworten · 7.988 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    edit sagt: falsches zitat eingefügt... jetzt aber!



    Ich kann mit solchen AUssagen auch nicht viel anfangen. Ich habe eine Maschine gekauft, die mir ooptisch gefällt (das ist jetzt einfach mal so!) und der ich zutraue, mich in einer Tour und ohne Zug oder Anhänger zum Tendepass, über die LGKS und retour zu bringen - und am nächsten tag wieder zum Schaffen. Ach ja, und die paar Monate Afrika in ein paar Jahren sollten auch kein Problem sein. Genau wie eine weit 6-stellige Kilometerzahl. Mit meinem Kampfgewicht sollte ich mich darauf noch wohl fühlen können, vor Wetter wenigstens etwas geschützt sein... und ich sollte sie - zumindest unter onroadbedingungen noch voll beladen aufstellen können.
    Natürlich sollte der Fahrspass nicht zu kurz kommen. Aber der entsteht bei mir, wenn die o.g. Aspekte berücksichtigt sind.
    Glaubt ihr im Ernst, bei dieser Liste schau ich noch aufs Emblem?
    Das Image von BMW ist nun wirklich das letzte, was mich interessiert.
    Ich ging damals in den Laden, um eine Yamaha zu testen, sah dann die GS - und tags darauf war sie meine. Fertig. So einfach kann das Leben sein.
    Ja, ganau das glaube ich. Nein, ich bin sogar überzeugt davon daß dies so ist. Denn wenn man sich die verschiedenen Beitrage in den Foren durchliest, frage ich mich schon warum der eine oder andere eine BMW, hier GS gekauft hat, wenn vieles bei anderen doch besser ist. Und dabei auch noch viel Geld ausgegeben hat, wenn es bei anderen Herstellern scheinbar auch günstiger geht. Und trotzdem ist die Entscheidung so gefallen wie sie gefallen ist. Was für Argumente bleiben da noch übrig, wenn nicht das bereits angesprochene Image-Argument.Daß man dann enttäuscht ist weil der Rest nicht paßt ist naheliegend. Aber der blau-weiße Propeller bleibt.

    Um nicht falsch verstanden zu werden: da ich, wie wohl die meisten hier, dieses Motorrad als Mittel zum Zweck für meine Reisen nutze, das mache ich im übrigen mit meiner Angetrauten, die dies auf Ihrer GS mindestens genauso leidenschaftlich gerne macht wie ich selbst,steht für mich hier der Gebrauchswert im Vordergrund. Und das dürfte bei all denen die vergleichbares tun wohl unumstritten sein. Deswgen ist das Motorrad für mich jedoch noch lange kein Gebrauchsgegenstand, etwa vergleichbar meinem Auto. Und ein gewisser Stolz mir die nach fast 30 Jahren Berufsleben ohne Schulden leisten zu können, ist schon vorhanden. Und um auch hier Fehlinterpratationen dieser Aussage erst garn nicht aufkommen zu lassen. Ich bin auch stolz auf das beruflich und private erreichte sowie auf das was meine Kinder erreicht haben. Es gibt halt viele unterschiedliche Sichtweisen der Dinge.

    Und das fehlende Image-Problem der Marke sehe ich nicht. Das ist wohl eher ein künstlich erzeugtes, das man anhand der Negativberichte hier im Forum vermuten könnte. Trotzdem ist auch bei BMW nicht alles Gold was glänzt. Nur diese ständige Überbewertung der Negativpunkte im Zusammenhang mit der Marke ärgert mich schon. Ich denke bei Wettbewerbern ist man da wesentlich fehlertoleranter. Bei denen ist das halt so... Gleichzeitig wird dann allerdings der Spieß rumgedreht und aufgeführt was bei den Wettbewerbern alles besser ist. Schwört aber trotzdem auf seine GS und ist stolz darauf die zu besitzen. Das ist inkonsequent und unglaubwürdig.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Falsch. Ich hab ja Occasion gekauft, weil ich nur X Franken ausgeben wollte. Und die gebrauchten KTM's auf dem Markt waren zu teuer oder zu gebraucht!
    Ausserdem ist die XChallenge höher und damit für mich bequemer.
    Das war der Grund. Die aus sportlicher Sicht bessere und optisch schickere Alternative wäre die KTM 690 Enduro gewesen. Aber eben: Zu teuer. Und die weniger attraktive Motorcharakteristik.
    Ah ok, dann hast du definitiv die richtige Wahl getroffen...!

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Ah ok, dann hast du definitiv die richtige Wahl getroffen...!
    Hoffentlich!! SO ein Wäscheklämmerle einfach so als Zweitgerät ist ja schon fast der Gipfel der Dekadenz

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Hoffentlich!! SO ein Wäscheklämmerle einfach so als Zweitgerät ist ja schon fast der Gipfel der Dekadenz
    Du weisst, wenn sie mir ins Budget gepasst hätte, würde sowas bei mir in der Garage stehen. Freu mich für dich. Tolles Gerät.

  5. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Und das ist genau der springende Punkt, der die immer wieder aufgeführten Vergleiche zu Japanern ad absurbum führt.

    Das soll jetzt nicht im Umkehrschluß heißen, daß vorhandene Qualitätsmängel (die gibt es immer wieder und überall) widerspruchslos hingenommen werden sollen. Ich denke allerdings, daß unsererseits hier teilweise Bewertungsmaßstäbe angelegt werden , die sicherlich der Erwartungshaltung des Einzelnen entsprechen, die m. E. jedoch an der Realität vorbeigehen. Und wenn beispielsweise ein Sturzbügel rostet, bei mir tut er das im übrigen auch nach 30000 km und 3 Jahren noch nicht, dann muß, ohne gleich den Fehler beim Hersteller zu suchen, natürlich auch die Frage erlaubt sein was man möglicherweise selbst getan oder unterlassen hat, um das Rosten zu verhindern.

    Oft wird im Zusammenhang von tatsächlichen und scheinbaren Mängeln von Premium-Marke und Hochpreissegment gesprochen. Nach dem Motto hier darf so etwas nicht passieren, eigentlich darf überhaupt nichts sein. Mit dieser Einstellung läßt sich natürlich jeder noch so klitzekleine Fehler als grundätzlicher Mangel darstellen. Für einen Maybach, Rolls-Royce oder auch Bentley mag das zutreffen, nur hier bezahle ich die Zuverlässigkeit und Qualität über den Kaufpreis gleich mit. Hier darf man dann auch wirklich von Hochpreissegment sprechen.

    Und da sind wir beim Kaufpreis einer GS, der dann eben gerne als Totschlagargument für alles andere gebraucht wird. Der Preis ist zugegebenermaßen hoch, aber wenn man den ausstattungsbereinigt und funktionell mit den Preisen der Wettbewerber vergleicht, dann relativiert sich das ganze schon wieder. Und das was dann im Vergleich preislich noch drüber liegt ist der Preis für die Arbeitsplätze hier im Land und das Image des blau-weißen Propellers, das sich BMW auch bezahlen läßt und, seien wir mal ehrlich zu uns selbst, den wir auch mit gewissem Stolz am Mopped vorführen.

    Gruß
    Thomas
    Danke für den Beitrag, endlich mal was objektives. Was manche hier für einen Scheissd... schreiben. Zwischendurch dachte ich jetzt wird sich über Gemüse unterhalten. Und eins wundert mich, wenn BMW keine Qualität bringt, wieso ist die GS das meistverkaufte Motorrad aller Marken in Deutschland. Schon komisch das selbst die Polizei BMW fährt, an der Optik wirds wohl nicht liegen
    Sorry ,auch als Neuling im Forum, aber manchmal ist es echt peinlich wie manche Freds abdriften. In dem Sinne.

    Gruss Jens

  6. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von reins Beitrag anzeigen
    ... Schon komisch das selbst die Polizei BMW fährt, an der Optik wirds wohl nicht liegen
    ...
    ... und Moto Guzzi

  7. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard Polizei steigt auf Motoguzzi um

    #57
    [IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/test/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot-2.jpg[/IMG][IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/test/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot-3.jpg[/IMG]Stimmt hast du recht wusste ich, habs aber einfach ma unterschlagen.
    Ist bloss die Frage wie lange

    Gruss Jens

  8. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #58
    Ups wasn da passiert. Sorry

    Gruss Jens

  9. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von reins Beitrag anzeigen
    Danke für den Beitrag, endlich mal was objektives. Was manche hier für einen Scheissd... schreiben. Zwischendurch dachte ich jetzt wird sich über Gemüse unterhalten. Und eins wundert mich, wenn BMW keine Qualität bringt, wieso ist die GS das meistverkaufte Motorrad aller Marken in Deutschland. Schon komisch das selbst die Polizei BMW fährt, an der Optik wirds wohl nicht liegen
    Sorry ,auch als Neuling im Forum, aber manchmal ist es echt peinlich wie manche Freds abdriften. In dem Sinne.

    Gruss Jens
    Sorry Jens, aber in Hessen hat die Polizei auf BMW verzichtet. Die fahren jetzt Fernost, günstiger und angeblich mitlerweile zuverlässiger!!!!
    Wahrscheinlich wird in Anbetracht der klammen Kassen ersteres wohl den Ausschlag gegeben haben.

    Gruß,

    Peter

  10. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von DocQ Beitrag anzeigen
    Sorry Jens, aber in Hessen hat die Polizei auf BMW verzichtet. Die fahren jetzt Fernost, günstiger und angeblich mitlerweile zuverlässiger!!!!
    Wahrscheinlich wird in Anbetracht der klammen Kassen ersteres wohl den Ausschlag gegeben haben.

    Gruß,

    Peter
    Jo ,es soll auch Städte geben wo sie mit`m Fahrrad fahren,is noch billiger. Okay dann anders, meistverkauftes Motorrad???
    Aber irgendjemand weiss bestimmt auch dazu was. Oder? Net falsch verstehen, Gell.

    Gruss Jens


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ... ne GS ist doch das beste!
    Von Chandrayaan im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 16:23
  2. Welche GS ist die Beste ?
    Von tristar im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 14:37
  3. Beste Sozia
    Von Nick im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 21:22
  4. beste Kaufzeit
    Von Gernot im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 11:13
  5. Wer ist der Beste?
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 10:05