Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

BMW R 1200 GS Adventure Triple Black nun wirklich Black

Erstellt von Bernde_DGF, 17.11.2012, 19:46 Uhr · 21 Antworten · 17.259 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #11
    moin,

    ich warte drauf, das einer seine GS komplett dippt, einfach so komplett in den 3000l behälter.

    gruss, stefan

  2. Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #12
    Die Maschine in schwarzer Farbe zu dippen ist nicht nötig, weil wir für die Triple Black seit kurzem auch einen komplett schwarzen Auspuff im Programm haben (den haben wir in der Produktion schon in den schwarzen Farbeimer fallen lassen)

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Zach Team

  3. Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    64

    Standard

    #13
    Sind eigentlich die silbernen Seitenteile einfach zu demontieren? Überlege auch ob ich sie mir schwarz spritze. Frage, weil ich es mir bisher verkniffen habe an der Neuen zu schrauben...

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Zach Auspufftechnik GmbH Beitrag anzeigen
    Die Maschine in schwarzer Farbe zu dippen ist nicht nötig, weil wir für die Triple Black seit kurzem auch einen komplett schwarzen Auspuff im Programm haben (den haben wir in der Produktion schon in den schwarzen Farbeimer fallen lassen)

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Zach Team
    Vorsicht ! Nich sowas schreiben... Das macht dann einer nach und schon kommen Beschwerden wie : Nachdem ich meinen Zach in den Farbeimer geworfen habe blubbert es so beim Gasgeben...

  5. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von michael_ke Beitrag anzeigen
    Sind eigentlich die silbernen Seitenteile einfach zu demontieren? Überlege auch ob ich sie mir schwarz spritze. Frage, weil ich es mir bisher verkniffen habe an der Neuen zu schrauben...
    Ganz easy: die oberen Tankblenden (je drei Schrauben) und die beiden Kunststoffblenden unter dem Sitz (rechts mit einer Schraube, sonst nur gesteckt) demontieren. Dann siehst Du schon die Verschraubungen der Alu-Blenden ... Mut zur Lücke
    wenn's dann mal fertig ist, könnte es so ausschauen


    ansicht-3_50.jpg

    bevor Zweifel aufkommen: der Motorschutzbügel ist im original Farbton (Asphaltgraumetallic M23, seidenglänzend) des Rahmen und der Schwinge

  6. Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    64

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von eR1200GeeS Beitrag anzeigen
    Ganz easy: die oberen Tankblenden (je drei Schrauben) und die beiden Kunststoffblenden unter dem Sitz (rechts mit einer Schraube, sonst nur gesteckt) demontieren. Dann siehst Du schon die Verschraubungen der Alu-Blenden ... Mut zur Lücke
    wenn's dann mal fertig ist, könnte es so ausschauen


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ansicht 3_50.jpg 
Hits:	7174 
Größe:	78,4 KB 
ID:	93017

    bevor Zweifel aufkommen: der Motorschutzbügel ist im original Farbton (Asphaltgraumetallic M23, seidenglänzend) des Rahmen und der Schwinge
    Klasse. Danke für die Erklärung!

  7. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    #17
    hab die Winter Pause genutzt...
    p1000417.jpg p1000412.jpg
    und was sagt Ihr?

  8. kraichgauQ Gast

    Standard

    #18
    Dienstfahrzeug von Darth Vader?
    Mir zu schwarz...
    Warum hast du das Emplem rot gemacht?
    Kraichgauer

  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von pipus Beitrag anzeigen
    hab die Winter Pause genutzt...

    und was sagt Ihr?
    Hmmm... erst mal vielen Dank!

    Ich habe ja auch so ne fast originale TB und schaue gerne, was die Kollegen sonst noch so "verbessern". Ich hadere auch schon lange mit dem getönten Windschild, aber wenn ich das so sehe, gefällt mir das immer weniger. Ich finde die Kontraste an der TB bis auf wenige Ausnahmen ganz angenehm und von daher muss nicht alles komplett schwarz sein - finde ich.

    Gut finde ich die dunklen Handschützer und die Koffer (was ist das? Folie?). Weniger gefallen mir die Zylinderkopfschutzdeckel und der Sturzbügel. Du könntest die Flaps noch in getönter Form verbauen - dann würde es vielleicht stimmiger aussehen.

    Gruss
    Jan

  10. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    #20
    Ok, das rot waren die Anfänge… danach kamm das beschichten und die folierung der Koffer…


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche mängelfreie schwarze Hinterradfelge Triple Black/Adventure R 1200 GS
    Von dietmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 23:49
  2. Triple Black Adventure wirklich Black
    Von Hansdampf1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:37
  3. 2-teilige Sitzbank Adventure Triple Black
    Von Vulcan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 11:29
  4. R1200GS Adventure Triple Black Vollausstattung
    Von eheinz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 18:05
  5. Triple Black Adventure
    Von Adventure Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 15:16