Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 195

BMW R1200GS Schrott - ich bereue es!!

Erstellt von misibo, 16.06.2012, 11:02 Uhr · 194 Antworten · 36.875 Aufrufe

  1. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Zu dem Wörtchen "fast" vor Realitätsverweigerer gratuliere ich dir. Und jetzt erklär mir mal nach deiner im letzten Satz dargestellten Objektivität, wie und warum ich (für andere kann ich ja nicht sprechen) hier objektiv sein soll? Es geht oft/meistens um Meinungen und Ansichten und diese sind nie! objektiv, sondern immer persönlich geprägt.

    Grüße
    Steffen
    Hallo Steffen,
    du musst keine objektive Meinung vertreten. In Bezug auf BMW betreibst du das auch nicht,weil deine Q heilig ist. Es gibt hier Teilnehmer die sind nicht der Meinung ihr Kardan,Esa, Bremsanlage,Wegfahrsperre.......ist defekt,sondern die Teile sind/waren kaputt. Wenn man dann zu dem Thema deine Kommentare und die deiner Mitstreiter liest,kann ich verstehen das der Geschädigte sauer reagiert. Es ist halt einigen noch nicht aufgefallen,dass ihr der BMW alle Fehler verzeiht. Es wird dir nicht entgangen sein,das einige Forumsmitglieder ihre geliebte BMW auch kritisch sehen.
    Die Aussage in dem letzten Satz bezieht sich auf meine GS und die meiner Mitstreiter. Von denen sind ein paar Leute hier im Forum nicht vertreten. Es sind auch 1150-Fahrer dabei. Sie sind mit ihren Fahrzeugen zufriedener als die 1200-Vertreter.
    Ich hoffe du bist mit meiner Antwort zufrieden. Ich habe nichts persönliches gegen dich und deinem Fan-Club,kann aber meistens nichts mit euren Antworten zu den technischen Problemen etwas anfangen.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Pitcougar Beitrag anzeigen
    Moin Leute. Ich hab das jetzt auch alles mal gelesen und ihr solltet euch bitte alle mal hinterfragen, was ihr hier tut?

    Glaubt ihr allen Ernstes, dass ein Hersteller es sich im Jahre 2012 noch eraluben kann, minderwertige Qualität zu verkaufen? BMW hat grob geschätz vom Jahr 2010 bis heute weltweit ca. 60.000 - 70.000 R Modelle mit Kardan verkauft. Wenn wir hier von "minderwertiger" Qualität reden, sollte ein Ausfallquote von mindestens 20-30 % entstehen. Was alleine in 2 Jahren rund 20.000 Fahrzeuge beträfe. Ihr rechnet noch mit? Selbst in einem Konzern, der sich viel erlauben kann, klingeln hier nach 1/4 dieser Zahl alle Alarmklocken. Und selbst wenn BMW nicht alle Teile hier selbst produziert, sondern auslagert, wird dieser Hersteller keine Zukunft bei BMW haben. Schon gar nicht, wenn wir hier über Menschenleben reden, die, schlussendlich, durch solche "Unfälle", gefährdet sind.

    .....

    Greats!

    mit beiden Beinen fest auf der Erde und die Fakten erkannt

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Pitcougar Beitrag anzeigen
    Moin Leute. Ich hab das jetzt auch alles mal gelesen und ihr solltet euch bitte alle mal hinterfragen, was ihr hier tut?

    Glaubt ihr allen Ernstes, dass ein Hersteller es sich im Jahre 2012 noch erlauben kann, minderwertige Qualität zu verkaufen?
    Minderwertig nicht, aber es wird sehr wohl ganz genau abgewägt zwischen Einkaufspreis und Fehler-/Ausfallquote. Irgendwo geht die Schere auseinander.
    Ich hab bei dem Ringantennenproblem, mal mit dem Fahrer eines Servicemobils gesprochen, der die 12er GS wieder flott machte. der sagte es wurden von einem Hersteller X billigere RA eingekauft, die dann reihenweise dem Nutzer das Nutzen verweigerten.
    Dann nach endlosen Beschwerden, wurden beim Hersteller Y etwas teurere, bessere (weniger Ausfallquote) RA gekauft. Als sich das Thema begann zu beruhigen, ging man wieder zu Hersteller X, weil der RA ja billger herstellen konnte und das Drama begann von vorne.
    So funktioniert das heute, einfach ausgedrückt.

    und ich fahre (mit Unterbrechungen) seit 1984 BMW GS.

  4. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Du solltest die Objektivität, die du bei anderen Leuten einforderst, auch selbst walten lassen. Sonst wird es peinlich. Mir fällt - bei allen ärgerlichen Mängeln, die BMWs so haben - immer wieder auf, wie oft BMWs mit sechsstelligen Kilometerständen zu durchaus respektablen Preisen angeboten werden. Zeige mir doch mal eine Suzuki mit 200.000 km auf der Uhr;-)
    Hallo Sampleman,
    ich gebe mein bestes. Ich rede im allgemeinen nichts schön. Deswegen habe ich auch auf den Bezug zu anderen Marken verzichtet. Was habe ich davon,wenn bei der Marke XoderY alles besser ist? Selbstverständlich gibt es BMW's mit hohen Kilometerleistungen. Da könnte ich jetzt mit dem gut gemeinten Rat eines Users kontern:" Am besten man kauft sich eine "durchreparierte" GS." Sie sollte mindestens 50.000 Km auf der Uhr haben.

  5. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hast du zu viel DSDS geschaut dass Du meinst hier müssten Teilnehmer bewertet werden? Und antworten auf Beiträge ist fast immer bei jedem sinnlos, weil niemand dadurch seine Meinung ändert. Das ist hier ne Kneipe und nicht das Verfassungsgericht. Manchmal vergessen das manche
    Also gut, ich geh morgen in die Kneipe und wehe ich weiß dann nicht was DSDS ist dann muß ich wohl noch mal hin.

    Ansonsten bin ich der gleichen Meinung man muß sich halt immer wieder "am Riemen reißen".

    Z.B. zu beurteilen was ist mit jemanden los wenn er nicht mal 500,-Euro hat oder so. Alles Dinge die ich z.B. spontan teile. 1968 hät ich das anders gesehen als ich noch mit der KS50 von Zündapp unterwegs war.

    Und dann kommt dazu in welcher Stimmung zum Zeitpunkt des Schreibens oder welcher Lebensabschnitt.

    Schon klar: das ist das GS Forum und da gilt, wie war das noch mal: Da ignoriert man BMW nicht mal wenn es BMW gar nicht geben würde.

    Also nix für ungut.
    Grüße

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Kenne ich auch. Kaufste alle drei Jahre ne neue Dose, pudern die dir den Hintern. Wissen die das du dein Krad lange fahren willst haste deutlich schneller versch..... Und man berechnet dir Ersatzfahrzeuge usw....

    Dieses Prob ist aber nicht BMW spezifisch...

    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs
    Das mit dem "Pudern" sehen die Wiener anders. Ein wenig ist es aber auch so wie anderen Ortes schon geschrieben wurde - eventl. ein wenig übertrieben: fahr im Jahr 60.000km und die Schäden treten in der Garantiezeit auf - ja und wenn nicht dann halt später. Meine Erfahrung ist: das geht auch schon bei 20tsd/a.

    Der Kern der Geschichte ist allerdings meiner Meinung nach: man erfährt (kann erfahren) was so alles wann kaputt geht (kaputt gehen kann).

    Und das wird ja wohl der Grund sein das Thema anzuklicken - neben dem Unterhaltungswert natürlich.
    Grüße

  7. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Das mit dem "Pudern" sehen die Wiener anders.

    Und das wird ja wohl der Grund sein das Thema anzuklicken - neben dem Unterhaltungswert natürlich.
    Grüße
    Ui, nicht nachgedacht - stimmt. Nur Wiener die gerne ein leichtes Brennen in der Muffe.........

    ......ich schmeiss mich weg.....



    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard da is wat dran...

    Zitat Zitat von K-D Beitrag anzeigen
    Hallo Sampleman,
    ich gebe mein bestes. Ich rede im allgemeinen nichts schön. Deswegen habe ich auch auf den Bezug zu anderen Marken verzichtet. Was habe ich davon,wenn bei der Marke XoderY alles besser ist? Selbstverständlich gibt es BMW's mit hohen Kilometerleistungen. Da könnte ich jetzt mit dem gut gemeinten Rat eines Users kontern:" Am besten man kauft sich eine "durchreparierte" GS." Sie sollte mindestens 50.000 Km auf der Uhr haben.
    moin,

    meine letzte 12er gs bj.2005 habe ich 2010 mit ca.endkilometerstand 84000 km verkauft!
    historie:

    -19900 km simmerring undicht -kulanz
    -28320 km kardan zerbröselt - kulanz
    -30000 km sitzbankseite durch -anteilige kosten

    ab da,war bei 40000-50000 km der ganggeber defekt,kontaktunterbrecher und hinterradfelge hatte ein riß!
    ab 50000 km ...einwandfreies fahren bis zum verkauf!

    meine 1200 gsa?

    bei kilometerstand 29500 km ganggeber defekt.
    bei `` 30000 km benzinpumpe defekt.
    und ein haarriß am rahmen?kulanz?weit verfehlt!

    aber,ich bin seither sehr zufrieden und meine berta läuft wie der teufel auf stelzen .
    ich glaube...aus jetziger sicht...ich werde mit ihr alt oder sie mit mir!
    für mich gibbet keine alternative...zur zeit!

    es sei denn...es kommt mal die neuauflage der 80 g/s..da war mal so ein dingens-studien-gedöns oder die lecker 1200 roadster in der einschlägigen zeitschrift mot.....!

  9. Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    66

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    moin,

    meine letzte 12er gs bj.2005 habe ich 2010 mit ca.endkilometerstand 84000 km verkauft!
    historie:

    -19900 km simmerring undicht -kulanz
    -28320 km kardan zerbröselt - kulanz
    -30000 km sitzbankseite durch -anteilige kosten

    ab da,war bei 40000-50000 km der ganggeber defekt,kontaktunterbrecher und hinterradfelge hatte ein riß!
    ab 50000 km ...einwandfreies fahren bis zum verkauf!

    meine 1200 gsa?

    bei kilometerstand 29500 km ganggeber defekt.
    bei `` 30000 km benzinpumpe defekt.
    und ein haarriß am rahmen?kulanz?weit verfehlt!

    aber,ich bin seither sehr zufrieden und meine berta läuft wie der teufel auf stelzen .
    ich glaube...aus jetziger sicht...ich werde mit ihr alt oder sie mit mir!
    für mich gibbet keine alternative...zur zeit!

    es sei denn...es kommt mal die neuauflage der 80 g/s..da war mal so ein dingens-studien-gedöns oder die lecker 1200 roadster in der einschlägigen zeitschrift mot.....!

    Alle Achtung! Du bist aber ganz schön schmerzlos! Bewundernswert, dass Du danach noch bei BMW bleibst. Sind ja ein paar heftige Sachen dabe....

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard hmmm

    weißt du,ich bin halt vom konzept überzeugt und mit dem motorrad ansich zufrieden!

    es gefällt mir einfach.habe auch schon einiges durch...aber die berta ist für MICH ganz allein,einfach wie ein maßanzug!

    weiß auch nicht wiso...mir würde es sehr schwer fallen,sollte ich was anderes fahren!kannst das verstehen?

    gruss alex


 
Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Streetguard 2/3, oder teurer Schrott
    Von Q-Waller im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:52
  2. Schrott F800S
    Von gerd_ im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:13
  3. Neu hier und schon Schrott
    Von Therion im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 08:16
  4. 200km auf der Uhr, schon Schrott
    Von gator im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 23:38