Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 195

BMW R1200GS Schrott - ich bereue es!!

Erstellt von misibo, 16.06.2012, 11:02 Uhr · 194 Antworten · 36.828 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    BMW kann keine Sitzbänke bauen

    Es gibt wohl keine andere Marke wo soviele Sitzbänke umgerüstet werden

    Gruß
    Berthold
    Vorsicht mit der Statistik... man müsste erstmal wissen wer alles nur zur Eisdiele fährt

    Ansonsten gilt, das bessere ist der Feind des guten

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #22
    Hi
    Beim KD ist eine "optische Kontrolle" vorgesehen, sprich man guggt drauf ob irgendwo ein Ölnebel auftritt. Der Ölpegel wird weder bei Getriebe noch beim HAG geprüft. Wozu auch? Wo soll's denn hin? Verbrannt werden kann es nicht, wenn es rausläuft sieht man es.
    "Man" heisst, auch der Fahrer sieht es. Führt er regelmässige Dampfstrahlorgien durch, dann ist es immer schön sauber und niemand sieht etwas. Ein bisschen Dreck hat auch Vorteile .
    Zerreisst es einen Kardan, dann passiert ölmässig gar nix, weil im Kardan gar keines drin ist.
    Selbst wenn ich die Schwinge ausbaue um zu sehen ob am Getriebeaus- oder HAG Eingang der WeDi defekt ist, könnte ich nichts sagen. Er kann 3 km nach dem Zusammenbau beginnen zu verrecken und nach 50 km oder auch erst nach 5Tkm defekt sein.
    Dass das Hinterachsgetriebe der 1200 keine konstruktionstechnische Meisterleistung ist sollte bekannt sein. Schon ein Ölvorrat von 230 ml ist nicht wirklich opulent. Verringert man ihn dann noch (zählt zu den Massnahmen um die Meisterleistung zu verbessern ) auf 180 ml, muss ein Apotheker beim Abmessen behilflich sein.
    gerd

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard XX

    #23
    Regelmässiger Kundendienst beim hin oder her.....eine Honda XX und auch andere sind weitaus wartungsärmer als unsere BMW"s.

    Iss halt leider so. Kaufe ich mir ne Kawazuki mit 14000 Km auf der Uhr, bin ich mit einem rundum sorglos Paket dabei. Bei BMW ist dies (leider) nicht immer der Fall.

    ich fahre seit über 10 Jahren BMW, u.a. auch die "Renner" K1200S und K1200R. Waren immer gute Motorräder.....aber die Japaner auch und nicht so wartungsintensiv und störungsanfällig.

    Trotzdem bleibe ich meiner neuen ADV treu !!!

    Gruss, Ferdi.

  4. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #24
    komisch ist nur das sie bei meiner K auch noch nach Jahren jedes Schräubchen auif Kulanz wechseln, woran das wohl liegen mag? Bestimmt nicht weil ich Blond bin und Körbchengröße dopel D habe !!


    ~mike

  5. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    267

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von mikels Beitrag anzeigen
    komisch ist nur das sie bei meiner K auch noch nach Jahren jedes Schräubchen auif Kulanz wechseln, woran das wohl liegen mag? Bestimmt nicht weil ich Blond bin und Körbchengröße dopel D habe !!


    ~mike
    Verrate uns dein Geheimnis.

  6. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #26
    Car-Garantie .......



    muahahahahahahha

    ~mike

  7. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    210

    Standard

    #27
    bezahlte Garantieverlängerung und Kulanz sind aber 2 völlig andere paar Schuhe...

    da gibt es wohl keinen Grund doof zu lachen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    BMW kann keine Sitzbänke bauen

    Es gibt wohl keine andere Marke wo soviele Sitzbänke umgerüstet werden

    Gruß
    Berthold
    Ich hatte zwar schon BMW, wo die Bank wirklich eine Katastrophe war, aber möglicherweise fahren auch besonders viele Gesäßmimosen eine BMW. Oder aber sie fahren damit besonders viel und weit und wundern sich, dass sich mit einer massenkompatiblen Serienbank das Fernsehsesselgefühl nicht einstellen mag

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    210

    Standard

    #29
    @ferdinand

    ich gebe dir absolut recht. es wäre ja auch kein ding, wenn unsere trümmer mehr oder intensivere Wartung brauchen - sollen sie bekommen.

    aber ich erwarte von einem premiumhersteller das die nackte hardware einfach einen anständigen qualitätsstandard hat und sich nicht zwischen 20 u. 35 tkm in wohlgefallen auflöst.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  10. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #30
    Ich kaufe also ein Motorrad, BJ. 2008 wo ich die Sachen die Dir passiert sind in jedem Forum nachlesen kann ohne verlängerbare Car-Garantie, sorry .....

    ... aber da muesste ich ja total behämmert sein, tut mir natürlich leid für Dich. Aber mir wäre das nicht passiert, dier paar Euro hätte ich auch noch irgendwo her bekommen ....

    ~mike


 
Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Streetguard 2/3, oder teurer Schrott
    Von Q-Waller im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:52
  2. Schrott F800S
    Von gerd_ im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:13
  3. Neu hier und schon Schrott
    Von Therion im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 08:16
  4. 200km auf der Uhr, schon Schrott
    Von gator im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 23:38