Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 195

BMW R1200GS Schrott - ich bereue es!!

Erstellt von misibo, 16.06.2012, 11:02 Uhr · 194 Antworten · 36.788 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von JN75 Beitrag anzeigen
    Kommt nur mir es so vor oder schreibst Du hier gerade nicht eine komische Geschichte?

    Nein, man muß wg. so einem Driet nicht die Welle machen, oft wird das RL auf Kulanz gemacht und wenn nicht sind die 60-75€ auch noch ok.

    In meinem Beruf gehören defekte Radlager zum Alltag, da muß man keine Sturzhorror Schnacks zu schreiben und extra dramatisieren, das ist bullshit purr. Die Geschichten die das wahre Leben schreibt sind eh besser

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #72
    wie lange haten denn eigentlich die kegelräder in einem differentialgetriebe an der hinterachse eines ahndelsüblichen automobiles mit 4 rädern?
    auch gerne aus dem hause BMW
    wie lange halten denn heutzutage die noch wesentlich härter beanspruchten
    homokinetischen gelenke der antriebsvorderachsen eines allradgetriebenen
    BMW oder Porsche?von AUDI, VW etc etc will ich gar nicht erst schreiben

    mein persönliches fazit:
    BMW verbaut im HAG mist
    oder
    betreibt dort bewusst eingebaute
    sollbruckstellen. zumindest geht
    das aus technischer sicht um längen
    besser.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    wie lange haten denn eigentlich die kegelräder in einem differentialgetriebe an der hinterachse eines ahndelsüblichen automobiles mit 4 rädern?
    auch gerne aus dem hause BMW
    wie lange halten denn heutzutage die noch wesentlich härter beanspruchten
    homokinetischen gelenke der antriebsvorderachsen eines allradgetriebenen
    BMW oder Porsche?von AUDI, VW etc etc will ich gar nicht erst schreiben

    mein persönliches fazit:
    BMW verbaut im HAG mist
    oder
    betreibt dort bewusst eingebaute
    sollbruckstellen. zumindest geht
    das aus technischer sicht um längen
    besser.

    Was haben Kegelräder mit kaputten Lagern und überhaupt nix hält ewig

  4. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    210

    Standard

    #74
    @roter Oktober

    totaler Blödsinn - sorry. einfach still sein wenn man keine ahnung hat und sich Erwachsene hier unterhalten.

    die Bilder sind ja online - wenn das für dich bullshit ist, ok.

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von misibo Beitrag anzeigen
    @roter Oktober

    totaler Blödsinn - sorry. einfach still sein wenn man keine ahnung hat und sich Erwachsene hier unterhalten.
    Nein, deine Bilder sagen alles Jungchen

  6. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    210

    Standard

    #76
    genau. und nu kümmer dich um deine ölbadgelagerten radlager eines hag. vielleicht kannst damit mal geld machen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Sende

    #77
    Mal aussagekräftige Fotos der beschädigten Lager und der Gesamtsituation bitte..
    Gern auch in guter Qalität

    Ich hatte ( fahre BMWseit 1976) sowas bei ner Q noch nie ohne Renneinsatz !
    HAG Lager bzw Simmerringe sind eigentlich wartungsfrei

    Hatte link bisher nur einmal Öl auf dem Hinterrad ( XS1100)und selbst das hat mich nicht hingeworfen obwohl ich damit (Giuliari Bank und zurück verlege Rasten ) relativ schnell unterwegs war.

    Deine Gescbichte klingt interessant

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #78
    HAG = HinterAchsGetriebe der GS / GSA
    entspricht im wesentlichen der hälfte eines differentialgetriebes an einer antriebsachse mit zwei angetriebenen rädern.

    die halten länger als BMW bei der 120er GS erlaubt.
    daher meine provokanten gedanken.



    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    wie lange halten denn eigentlich die kegelräder in einem differentialgetriebe an der hinterachse eines handelsüblichen automobiles mit 4 rädern?
    auch gerne aus dem hause BMW
    wie lange halten denn heutzutage die noch wesentlich härter beanspruchten
    homokinetischen gelenke der antriebsvorderachsen eines allradgetriebenen
    BMW oder Porsche?von AUDI, VW etc etc will ich gar nicht erst schreiben

    mein persönliches fazit:
    BMW verbaut im HAG mist
    oder
    betreibt dort bewusst eingebaute
    sollbruckstellen. zumindest geht
    das aus technischer sicht um längen
    besser.
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Was haben Kegelräder mit kaputten Lagern und überhaupt nix hält ewig
    im weiteren bleibt festzustellen, dass die differentialgetriebe alller hersteller nicht ohne lager auskommen. und wenn die verrecken, bleibt wohl ein versagen des DIFF bzw. des HAG zu konstatieren. aber das ist schwierig.
    und die haltbarkeit bauartähnlicher komponenten scheint ja sogar in den dosen der Marke BMW von größerer nachhaltigkeit.

    und das das sollten die spandauer bayern doch für ihre mopeden endlich mal auf die reihe kriegen.
    sogar FIAT ist weiter.

  9. Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von JN75 Beitrag anzeigen
    Einen großen Vorteil des Kardan gegenüber einer bewährten Kette kann ich so nicht ausmachen. Wenn der Antrieb wartungsfrei wäre ok, aber so nicht.
    Moin!

    Ich fahre seit 1983 nur Mopeds mit Kardan-teilweise unter erschwerten Bedingungen wie Russland und Ukraine und hatte bis dato nie Probleme mit dem Kardanantrieb!
    Und insofern denke ich das in 99% der Kardanantrieb wartungsfrei ist!

    Gruß

    Martini

  10. frank69 Gast

    Standard

    #80
    HALLO !

    Ich hatte seit 2007 eine 11er, eine 1150er und nun eine 12er GS.
    Jede hatte Probleme am Endantrieb. Bei der 11er lief Öl raus wenn man die Manschette zur Seite geschoben hat, Dichtung defekt.
    Die 1150er fing an zu knacken, Lager fertig.
    Bei der 12er habe ich vor einer Woche den O-Ring am Kardanauge wechseln lassen.
    Trotzdem möchte ich nicht wechseln, die Dinger fahren so gut...

    Frank


 
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Streetguard 2/3, oder teurer Schrott
    Von Q-Waller im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:52
  2. Schrott F800S
    Von gerd_ im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:13
  3. Neu hier und schon Schrott
    Von Therion im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 08:16
  4. 200km auf der Uhr, schon Schrott
    Von gator im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 23:38