Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 87

BMW Service verbaut keine Mitgelieferten Bremsbeläge

Erstellt von waschbaer, 08.07.2014, 19:40 Uhr · 86 Antworten · 8.130 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Das ist, mit Verlaub, Blödsinn. In 10 Minuten baut niemand Bremsbeläge sachgemäss ein. Das machen nur diejenigen, die dann über schleifende Bremsen, festgegammelte Kolben und Ähnliches jammern.


    stimmt, wird aber trotzdem gemacht, habe ich selber schon ansehen dürfen bei der NL FfM. Da wurde noch nicht einmal mit Druckluft der Bremssatub weg gepustet, länger als 10 Minuten hat das nicht gedauert.

    Gibt es eigentlich ein Verzeichnis über die von BMW angesetzten AW für die verschiedenen Arbeiten?

  2. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #62
    Quote<

    BMW Service verbaut keine Mitgelieferten Bremsbeläge 08.07.2014, 19:40 #1Hallo zusammen,
    habe mal eine Frage, ich habe meine 1200 ADV BJ 07 zur 40000KM Inspektion zu meinem BMW Händler gebracht, und habe für die Hinterradbremse Lukas Sintermetallbeläge beigepackt diese sollten während der Inst. mit eingebaut werden.
    Von meinem bekam ich zur Antwort das sie nur original Teile verbauen dürften und das mitgebrachte Beläge nicht mehr verbaut werden dürfen, dies wäre eine Anweisung von BMW. Auch ließ sich mein nicht erweichen diese auf meine eigene Gefahr (also mit meiner Unterschrift) einzubauen.


    Frage habt ihr schon mal davon gehört bzw. ist das gängige Praxis bei BMW??
    Für schnelle Antwort wäre ich dankbar da ich mein Moped am 09.06. wieder abhole.


    Beste Grüße aus dem Randsolling Waschbaer

    >Quote



    Hhm, bringst Du denn dann auch Dein eigenes Fleisch und Gemüse mit ins Restaurant und lässt es Dir vom Küchenchef gut zubereiten?

    ;o)

    Gruss,
    Saltholmen

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Saltholmen Beitrag anzeigen
    Hhm, bringst Du denn dann auch Dein eigenes Fleisch und Gemüse mit ins Restaurant und lässt es Dir vom Küchenchef gut zubereiten?

    ;o)

    Gruss,
    Saltholmen
    Warum nicht?
    Wenn das Restaurant die Zutaten und den Arbeitslohn separat berechnete wie die Werkstatt es tut, stünde dem nichts im Wege.

    Btw: ist zitieren so schwierig?

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #64
    Selbstmitgebrachtes Motoròl wird doch aif Wunsch auch bei PKW und Motorradwerkstàtten auf Kundenwunach eingefùllt, also warum nicht bei anderen Teilen. Umd wenn sich diese Werkstatt stràubt, dann gib beim Service an, das die Bremsbelàge ausdrücklich nicht gewechselt werden sollen und geh danach gesondert mit den Teilen zu einem freien Schrauber. Ist zwar ein zeitlicher Mehraufwand, aber du bekommst was DU möchtest. Ich mach auch vor den Kundendiensten meine Ölwechsel aus Kostengründen selbst, das wird dann auf dem Inspektiosplan vom Händler vermerkt, kein Problem, ebenso gebe ich an, die Bremsbeläge nicht zu wechseln wenn nicht mehr viel, aber noch ausreichend Belagstärke vorhanden ist.

  5. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das ist in etwa das Doppelte von dem, was die so ca. kosten sollten. Ich meine ca. 60 Euro pro Satz/Seite in Erinnerung zu haben
    Hallo Habe bei KS Parts beide Paare Brembo rot um ca. 75€ gekauft

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von illuminati Beitrag anzeigen
    Hallo Habe bei KS Parts beide Paare Brembo rot um ca. 75€ gekauft
    es geht um den Preis für die originalen, die kosten 60 pro Seite

  7. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    #67
    Keine Relevanz sind vom gleichen Hersteller

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #68
    Sind aber nicht die selben!

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #69
    Stimmt,die von BMW haben ne geheime besondere Zutat.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #70
    Richtig. Der Reibwert ist dadurch ein anderer.


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Service Card für die TÜ2010
    Von Oetoet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 15:36
  2. BMW Navigator II - kein Ton???
    Von R_1100_GS im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 20:17
  3. BMW Service
    Von Bikesense1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 09:17
  4. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 20:54
  5. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 11:27