Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

BMW Tankrucksack Modell 07 verrutscht

Erstellt von Schnasi, 30.05.2007, 09:54 Uhr · 25 Antworten · 4.019 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    24

    Standard BMW Tankrucksack Modell 07 verrutscht

    #1
    Moin zusammen, bei meiner neuen 12er GS Mod. 07 wurde der ebenfalls neue BMW Tankrucksack Modell 07 angebracht. Während einer 4000 Km Reise durch Spanien und Frankreich hat sich herausgestellt, dass der Tankrucksack in engen Kurven und auf unebenen Straßen seitlich verrutscht . Der Tankrucksack war voll ausgefahren und nicht überladen. Durch unterstopfen des Tankrucksacks konnte ich das Verrutschen verhindern. Bei meinen Kollegen die ebenfalls den neuen sowie auch den alten Tankrucksack hatten. Ist das nicht passiert. Kann es sein, dass Fertigungstolleranzen beim Tankrucksack dafür verantwortlich sind?

    Gruß von Hansi

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #2
    Hattest du genügend Spannung auf der Befestigung?
    Musstest du den Rucksack mit aller Kraft nach hinten ziehen um den Reissverschluss zu verbinden??...

  3. Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    239

    Standard Tankrucksack R1200GS Adv.07

    #3
    Zitat Zitat von Schnasi
    Moin zusammen, bei meiner neuen 12er GS Mod. 07 wurde der ebenfalls neue BMW Tankrucksack Modell 07 angebracht. Während einer 4000 Km Reise durch Spanien und Frankreich hat sich herausgestellt, dass der Tankrucksack in engen Kurven und auf unebenen Straßen seitlich verrutscht . Der Tankrucksack war voll ausgefahren und nicht überladen. Durch unterstopfen des Tankrucksacks konnte ich das Verrutschen verhindern. Bei meinen Kollegen die ebenfalls den neuen sowie auch den alten Tankrucksack hatten. Ist das nicht passiert. Kann es sein, dass Fertigungstolleranzen beim Tankrucksack dafür verantwortlich sind?

    Gruß von Hansi
    Hallo,

    soviel ich weiß gibt es einen neuen Tankrucksack nur für die R1200GS Adv.07 und nicht für die normale GS, warum auch!!!

    Bei der Adv.07 ist der Lenker geändert worden so das der von der normalen GS nicht mehr passt.

    Mfg

    Johannes

  4. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    13

    Standard zu wenig Spannung

    #4
    Zitat Zitat von spitzbueb
    Hattest du genügend Spannung auf der Befestigung?
    Musstest du den Rucksack mit aller Kraft nach hinten ziehen um den Reissverschluss zu verbinden??...
    Moin,
    darauf würde ich auch tippen. Als ich meinen Tankrucksack nachträglich gekauft habe, hat mein mich extra darauf hingewiesen, den Klettverschluss mit viel Spannung aufzukleben. Ich muss den Tankrucksack jetzt richtig nach hinten ziehen, um den Reissverschluss zu schließen. Und dann wackelt nichts!!
    Hth, Ralf.

  5. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Frage

    #5
    Ich muss den Tankrucksack jetzt richtig nach hinten ziehen, um den Reissverschluss zu schließen. Und dann wackelt nichts!!
    Hth, Ralf.[/quote ]

    Was heißt richtig nach hinten ziehen? Hält denn dann der Kleber auf Dauer?
    Wieviel Kraft benötige ich denn so???

    Patron98

  6. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    #6
    Tja, wieviel Kraft man benötigt, ist schwer zu sagen. In entspanntem Zustand ist der Abstand zwischen den beiden Reiverschlusshälften ~ 4 cm (geschätzt, hab das nicht nachgemessen!) . Der Kleber macht das bis jetzt problemlos mit.

  7. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von spitzbueb
    Hattest du genügend Spannung auf der Befestigung?
    Musstest du den Rucksack mit aller Kraft nach hinten ziehen um den Reissverschluss zu verbinden??...
    Die Spannung ist auf jeden Fall nicht groß genung und der Kraftaufwand zum nach hinten ziehen ebenfalls nur gering.

    Im Gegensatz zum ersten Tankrucksackmodell sind die Maße für die Anbringung (auch die des schmalen, ca. 1,5 cm breiten Klettbandes) durch die jeweiligen Metallhaken unterhalb dex Lenkkopfes und am Tankende unterhalb des Sitzes vorgegeben. Eine Verstellmöglichkeit oder Verschiebung des Klettbandes ist nicht möglich. Das Klettband sorgt lediglich dafür, das der Reißverschluss in seiner Position bleibt.

    Gruß von Hansi

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schnasi
    ...Eine Verstellmöglichkeit oder Verschiebung des Klettbandes ist nicht möglich. ....
    Einmal aufgeklebt nicht mehr... das richtig. Ist es zu hoch aufgeklebt reicht die Spannung nicht mehr... dumm, dann muss ein neues her, der Kleber hält nur einmal, also nicht abreissen und umkleben, das kann wieder gut ausschaun, aber später Probleme geben.
    Normal muss man das Klettteil auch aufkleben und soll dann ein paar stunden warten bis der Kleber "ausgehärtet" ist vorm belasten, kann auch sein das das Teil richtig draufgeklebt war und dann hochgerutscht ist.

  9. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    106

    Standard

    #9
    Genau, sieh mal nach, ob der Klettverschluss nach oben "gewandert" ist. Bei mir fing das auch so an, und dann hat sich der Kleber ganz verabschiedet. Das Klebeband kann man zwar nachkaufen, ist aber trotzdem blöd, wenn einem das irgendow in der Pampa passiert.

    Wie auch immer braucht das teil richtig Spannung, damit er sitzt. Wenn Du das Klebeband ganz unten am Tank anbringst (passt dann genau in der Breite), sollte der Rucksack fest sitzen.

    Sven

  10. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #10
    Hallo Schnasi,
    da ich meinen TRS erst diese Woche bekomme habe ich leider keine Möglichkeit zum Probieren. Habe ich das richtig verstanden: an den Bändern sind noch Metallhaken??

    Gruß
    Joachim


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche original Tankrucksack klein für 2011er Modell
    Von Steuerspezi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 21:12
  2. BMW-Tankrucksack 1200Gs Modell 2004-2007
    Von GSClaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 20:33
  3. Ganganzeige verrutscht
    Von Dr Schwob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 13:20
  4. Tankrucksack bei der Adv Modell 2007
    Von omopenk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 16:53