Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

BMW - Teilekatalog

Erstellt von SlimJimPhantom, 10.04.2014, 13:33 Uhr · 10 Antworten · 1.677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    22

    Standard BMW - Teilekatalog

    #1
    Hallo Kollegen,
    ich hab Euch ja in einem vorherigen Thread meine Situation geschildert das mir der Endantrieb und die Felge kaputtgegangen sind.
    Nun habe ich mich dazu entschlossen eine Reparatur mit Gebrauchtteilen durchzuführen. Ein versierter Mechaniker ist mir dabei behilflich.

    Folgende Frage habe ich nun an diejenigen unter Euch die sich hier bestens auskennen:
    Laut dem BMW-Teilekatalog (bmwetk.info) sind die von mir gesuchten Teile anscheinend für alle 1200GS Modelle der Baujahre 2004-2011 identisch - zumindest zeigt der Teilekatalog nach Angabe verschiedener Herstellungsjahre immer die gleichen Artikelnummern an. Sogar für die Adventure scheinen die selben Teile verbaut zu werden.
    Kann mir jemand sagen ob dies uneingeschränkt machbar ist ? Also kann ich beispielsweise in der Bucht eine komplette Schwinge mit Endantrieb und ABS etc. aus dem Baujahr 2008 kaufen und in meine 2004er GS (K25) einbauen ?
    Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar !

    LG, Andy

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    im prinzip geht das, allerdings gab es verschiedene übersetzungen im HAG.
    da musst du halt die passende kaufen.

    2004-2007 ist anders übersetzt als MÜ und TÜ ... steht aber auch so im ETK.

  3. Borasco Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von SlimJimPhantom Beitrag anzeigen
    Hallo Kollegen,
    ich hab Euch ja in einem vorherigen Thread meine Situation geschildert das mir der Endantrieb und die Felge kaputtgegangen sind.
    Nun habe ich mich dazu entschlossen eine Reparatur mit Gebrauchtteilen durchzuführen.

    LG, Andy
    Welches HAG hast du ?
    mit ABS Generation 1 bis 08/06
    oder Generation 2 ab 08/06


    ...im übrigen hatte ich im anderen Thread noch gehofft zu erfahren, wann...von wem ( Händler / Privat) gekauft wurde und ob nachvollziehbar wer an der Schraube rumgemurckst hat.

  4. Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    #4
    Hallo Borasco,

    entschuldige das ich da nicht korrekt geantwortet hatte. Ich habe die Maschine von einem privaten Händler gekauft -> sprich: ein KFZ-Meisterbetrieb - Inhaber der die Maschine privat genutzt hatte und sie mir auch privat verkauft hat. In den 4 Jahren die er sie besessen hat wurde sie nur gut 4000 km bewegt. Anscheinend hat er allerdings Wartungsarbeiten in seinem Betrieb machen lassen.
    Ich persönlich habe an dr Maschine nichts herumhgeschraubt, schon gar nicht am HAG! Welches ich sicher bin Generation 1 zu haben, da die GS aus 06/2004 stammt.
    LG, Andy

  5. Borasco Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von SlimJimPhantom Beitrag anzeigen
    ....... welches ich sicher bin Generation 1 zu haben, da die GS aus 06/2004 stammt.
    LG, Andy
    ...schau genau hin, lässt sich über die Lage der Ablassschraube des HAG bestimmen.
    Hinten mittig ABS Gen 1
    unten mittig ABS Gen. 2

    .....ist schon komisch mit der Schraube die flöten ging, zur Wartung des HAG muss diese nämlich nicht gelöst werden.

    Vor allem wäre der Verkäufer für mich derjenige, welcher die Reparatur zahlen würde.

  6. Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    #6
    Hi,
    Danke für den Tipp , wenn ich mir allerdings die technische Zeichnung im Teilekatalog ansehe ist da kein Unterschied feststellbar...
    Und wie finde ich denn heraus mit welcher Übersetzung meine GS ausgestattet ist ?
    LG, Andy

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #7
    die ist auf dem gehäuse eingeschlagen ...

    und im ETK unter deinem baujahr sollte sie auch stehen.
    RealOEM.com . BMW K25 R 1200 GS 04 (0307,0317) Right-angle gearbox Integral ABS Gen. 1
    31/11=2,82

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #8
    Hi
    Du gibst als Suchbegriff Deine Fahrgestellnummer ein und bekommst nur das angezeigt was in Deiner Mühle verbaut ist.
    Die Bildchen sind zur Orientierung, aber keine technischen Zeichnungen.
    gerd

  9. Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    #9
    Hallo Gerd,
    Danke für die hilfreiche Antwort.
    Sofern die Artikelnummern aber gleich sind, ist es doch auch das gleiche Bauteil, oder ?

    LG, Andy

  10. Ojo Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von SlimJimPhantom Beitrag anzeigen
    ... Sofern die Artikelnummern aber gleich sind, ist es doch auch das gleiche Bauteil, oder? ...
    Ja.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW HP2 Megamoto Teilekatalog
    Von speedtriple1995 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:47
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 21:40
  3. BMW Online Teilekatalog
    Von Scrat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 14:57
  4. BMW R80 EX-Bundeswehrfahrzeug
    Von Rossi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 12:00
  5. BMW Navi II Heimatadresse Wer kann helfen
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:51