Ergebnis 1 bis 7 von 7

BMW Tieferlegung

Erstellt von sk1, 30.08.2010, 15:50 Uhr · 6 Antworten · 2.695 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard BMW Tieferlegung

    #1
    Hallo zusammen,

    ein guter Bekannter möchte sich eine neue GS kaufen. Da er nicht so groß ist, denkt er über die von BMW angebotene Tieferlegung nach.

    Hat jemand damit bereits Erfahrung?
    Werden beide Federbeine in der Länge gekappt?
    Verändert sich eventuell die Geometrie (Nachlauf etc.)?
    Spürt man den geringeren Federweg (denke mal er wird kein Hardcore-Gelände fahren)?

    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Ein Moin,

    ich habe seit Mai`10 ne 12èr GS mit Werksseitiger Tieferlegung. Ich bin davon begeistert.
    Die Sitzhöhe in der oberen Position ist in etwa so, wie bei der 11èr Gs die untere.
    Geringeren Federweg habe ich bis jetzt noch nicht wahrgenommen, obwohl ich auch schon voll bepackt unterwegs war.
    Zur Länge der Federbeine kann ich Dir nichts sagen.
    Unbedingt Empfehlenswert ist die Seitenständererhöhung.

  3. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard Tieferlegung

    #3
    Hi Stefan,

    ich bin die neue tiefergelegte GS gefahren. Hat durch die tiefe Sitzposition ein super Handling. Sollte er sich ein Vorgängermodell holen wollen, welches nicht werkseitig tiefer zu legen ist, dann auf jeden Fall auf Wilbers Federbeine umbauen. Hätte ich dir eine gute Adresse dafür. Ich bin seit der Tieferlegung meiner GS um 3,5 cm absolut glücklich und begeistert.

    Grüßle

    Sonja

  4. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #4
    Danke euch beiden für die Info. So wie es aussieht, fahren nicht viele mit der Tieferlegung herum

    Stefan

  5. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Danke euch beiden für die Info. So wie es aussieht, fahren nicht viele mit der Tieferlegung herum

    Stefan
    Moien!!!

    Stimmt, höchstens mit einer Höherlegung und da bedarf es einer "Ständererhöhung" aber bei einer Tieferlegung ist das wohl absoluter Humbug!!!!

    Gruß Hans

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #6
    Denke macht Sinn

  7. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    52

    Daumen runter

    #7
    Zitat Zitat von HansvomHahn Beitrag anzeigen
    Moien!!!

    Stimmt, höchstens mit einer Höherlegung und da bedarf es einer "Ständererhöhung" aber bei einer Tieferlegung ist das wohl absoluter Humbug!!!!

    Gruß Hans

    Hi,
    ich habe auch die ab Werk Tieferlegung in meiner neuen GS. Das mit dem zu kurzen Seitenständer kann ich nur bestätigen.
    Gruß
    mcsj


 

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung
    Von AK57 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 07:06
  2. Tieferlegung
    Von AK57 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 20:08
  3. Tieferlegung ESA
    Von toronto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:51
  4. Tieferlegung GS
    Von mr.coffee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 18:16