Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Bordsteckdose - Gebläsepumpe

Erstellt von Boxer-Tom, 09.07.2013, 19:48 Uhr · 28 Antworten · 1.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #21
    Probiert's doch aus! - Ich bleibe bei meiner Therm-a-Rest. Isoliert besser, is bequemer und pumpt sich selbst auf. 2xnachblasen - feddich und Prost!

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #22
    An seinen Zeh hängen wir dann einen Zettel mit der Aufschrift: "Finn hat's gesagt!"


  3. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    916

    Standard

    #23
    habe auch ein 12 v steckdose am lenker installiert, damit ich mein handy im tankrucksack aufladen kann

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    An seinen Zeh hängen wir dann einen Zettel mit der Aufschrift: "Finn hat's gesagt!"

    Geenau - so machen wir datt!

  5. Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    94

    Standard

    #25
    Er ist tot aufgewacht? Das will ich auch..

    Lg Benschi

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #26
    Da wacht man morgens auf und hat überhaupt keine Ahnung, dass man tot ist

  7. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #27
    Also Gut.

    Was ich meinte war wohl mehr als Wagenheber gedacht: Luftkissen-Wagenheber 60 cm 3 t im Conrad Online Shop | 828852
    (Würd ich aber auch dazu nicht benutzen)

    Für eine Luftmatratze würde ich es wie Finn halten. Für eine Therm-a-Rest Isomatte sollte die Lunge ausreichen.
    (Wenn nicht, hat man vermutlich sowieso ein größeres Problem.)

    Fürs Gummiboot am Baggersee tut es vielleicht die Pumpe von BMW.

    Die Steckdose von TT mit 15 Amp. hilft aber für eine Elektropumpe sicher.
    Ich werde mir sowas vielleicht auch dran basteln.
    (Obwohl ich die 15 Amp. wahrscheinlich nie brauchen werden, denn so viel zieht mein Handy bestimmt nicht)

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von KWE Beitrag anzeigen
    Die Steckdose von TT mit 15 Amp. hilft aber für eine Elektropumpe sicher.
    Ich werde mir sowas vielleicht auch dran basteln.
    (Obwohl ich die 15 Amp. wahrscheinlich nie brauchen werden, denn so viel zieht mein Handy bestimmt nicht)

    Moin
    Sicher kannst du die 15A gegen eine 5A Sicherung tauschen

  9. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #29
    Genau uns deshalb habe ich den Einbau einer zusätzlichen Steckdose vorerst verworfen.
    Das hier reicht mir aus: neu ! BAAS ZA15 Tankrucksack Stromversorgung Stromkabel 12V m. Winkelstecker BMW | eBay


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Bordsteckdose BMW auf USB
    Von alex37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 21:25
  2. Bordsteckdose
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 21:08
  3. 2.Bordsteckdose 1150GS
    Von Qunibert99 im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 18:58
  4. Bordsteckdose
    Von hercules im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 15:25
  5. Bordsteckdose
    Von Czeszek im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 21:09