Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bordsteckdose und Strom fürs I-Phone

Erstellt von TripleBlack, 28.05.2011, 20:36 Uhr · 4 Antworten · 1.172 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    19

    Standard Bordsteckdose und Strom fürs I-Phone

    #1
    Hallo zusammen,

    mein Freundlicher war so nett mir gleich beim Kauf eine zweite Bordsteckdose bei meiner GS (TB aus 2011) zu verlegen. Befindet sich oben links in der Lenkerverkleidung. Ist so geschaltet, dass die Steckdose funktioniert, wenn die Zündung an ist. Ein Verbraucher kann also der Batterie nicht den Saft rauben, wenn das Motorrad aus ist.

    Will nun unterwegs mein I-Phone 3 G und die Navigonnavi nutzen. Der Tankrucksack hält unter dem Plastikschutz die passende Mulde bereit. Habe auch schon ein passendes Ladekabel an dessen Ende sich ein Belkin USB Adapter für den Autozigarettenanzünder befindet.

    Dieser Belkin Adapter ist für die Bordsteckdose zu dick.

    Frage: Gibt es einen anderen USB Adapter, der statt des Belkin in die Bordsteckdose passt und mit dem I-Phone zusammen funzt ? Oder brauche ich doch sowas: http://www.amazon.de/Hama-Adapter-No.../dp/B00006JA5R ?

    Danke vorab.

    Schöne Grüße

    Frank

  2. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    119

    Standard

    #2
    Schaue mal bei www.reichelt.de

  3. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #3
    Hier könntest Du auch was finden
    http://shop.sw-motech.com/produkte/N...pter/index.htm

    Gruß Zoli

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #4
    Ich habe mir einen Adapter gekauft, da ich auf Touren oft noch mehr Geräte dabei habe, die ich unterwegs laden möchte. Handy, Fotoapparat, ne Campingleuchte, die Scala-G4 Sprechanlage usw. Alle haben ein Ladekabel für den "normalen" Zigarettenanzünder. Da war der Adapter die praktischste Lösung. Eine kleine Einschränkung muss ich allerdings machen, ich habe auch schon einen Adapter verloren, wahrscheinlich habe ich die Verbindung unabsichtlich und unbemerkt mal beim Auf- oder Absteigen abgetreten (beim Anschluss unter der Sitzbank) Das passiert mir nun natürlich hoffentlich nicht mehr.

  5. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    119

    Standard

    #5


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:34
  2. R 1200 GS Adventure Strom an der Bordsteckdose abgreifen?!?
    Von Christian RA40XT im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 17:47
  3. Bordsteckdose 12V - Dauerstrom bzw. Strom ohne Zündung möglich?
    Von KuhBenita im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:24
  4. Werkzeug fürs Extreme oder fürs gemütliche Wandern...
    Von flo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:55
  5. Extra Strom fürs Navi
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 08:01