Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Bordwerkzeug

Erstellt von Quixote, 23.03.2011, 08:38 Uhr · 18 Antworten · 3.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard Bordwerkzeug

    #1
    Hi,
    das Bordwerkzeug taugt bekanntlich gerade mal zum ölnachfüllen. Schon beim Radausbau oder zum nachziehen irgendeiner Schraube kann man es vergessen.
    Hat jemand einen sinnvollen Satz zusammengestellt oder kann man so etwas irgendwo kaufen ? Oder muß man das wieder selber machen ?

    Grüsse
    Thomas

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    Du erwartest doch wohl nicht, dass bei einem derart günstigen Motorrrad auch noch vernünftiges Werkzeug zugelegt wird?
    Das war früher mal bei BMW der Fall!

    http://www.bigrisk.de/index.php?cat=...plettsets.html

    http://www.r1200gs.info/misc/toolkit.html

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Das hier mit ein paar passenden Torxbits reicht für das meiste unterwegs.

  4. Ojo Gast

    Standard Empfehlung

    #4
    Ich habe das hier: http://www.hazet.de/produkte/online-...4000896072583/

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    da fehlt Dir aber Zange, Messer und Schraubendreher, alles schon gebraucht unterwegs (bei Mitfahrern und zum Wurst schneiden). Vorsicht, das Messer vom Swisstool führt bei den ersten 3 bis 8 Einsätzen eigentlich immer zu blutigen Fingern, höllenscharf das Ding.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    zum ölnachfüllen.
    - habe von wunderlich den "abschliessbaren ölstopfen" , der passenden "schlüssel" passt gut ans schlüsselbund

    - gabelschlüssel zum spiegel nachziehen (braucht man meist auf vollgedrängelten alpen pass parkplätzen )

    - kleiner nuss kasten mit torx innen / aussen und allgemeinen nüssen http://www.amazon.de/Mannesmann-2040..._sim_sbs_diy_3

    - multi tool mit zange, messer, flaschenöffner etc (gabs mal bei polo für 10 €) - sicher nicht leatherman oder victorinox qualität, geht aber trotzdem gut..

    - led lampe

    - 5m sehr stabile schnur

    - 1 feuer zeug

    - reifenflickzeug

    - starthilfe kabel (habs bisher nur für die anderen gebraucht)

    - kleiner! schraubendreher (für brillenträger) mit passenden ersatz schrauben / pads

    - 1m sehr stabilen draht (brauchten wir mal in italien um den abgefallenen auspuff unseres honda tourguides wieder dranzukriegen)

    - kabelbinder

    mfg

  7. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #7
    1a, weiter so Jungs!
    Leg mir auch gerade die Karten, was bei unserer ersten großen Tour Anfang Mai mit an Board sein muss.
    Diesen habe ich seit Jahren für alle kleineren Reperaturen liegen. Da stellst sich mir aber die Frage ob der a) ausreichend wäre, oder b) zu viel ist. Dazu noch ein Leatherman "Kick" (ja, ja, war ein Werbegeschenk) und eine kleine LED Taschenlampe.

  8. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #8
    Leute, ich will mir weder die Flossen klemmen mit der Zange von Leatherman und Co noch will ich ein Messer mitnehmen damit meine Mitfahrer sich ne Stulle schmieren können.
    So gesehen war das Feuerzeug bisher der beste Vorschlag ;-)
    Mal im Ernst. Ich habe im November im Elsaß fast den Endtopf verloren weil die Schraube locker war. Torx 40 oder so. Sucht sowas mal Sa abends im Elsaß....
    Von daher gibts zwie Ansätze
    - ich nehme nur die ADAC Karte mit
    - ich stelle mir einen Werkzeugsatz zusammen der für alle Eventualitäten ausreicht. Dazu hatte ich vorschläge gesucht.

    Grüsse
    Thomas

    @Wogenwolf
    Nicht richtig geguckt, Deine beiden links sind sehr brauchbar.

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    .....@Wogenwolf
    Nicht richtig geguckt, Deine beiden links sind sehr brauchbar.

    Na dann habe ich meine gute Tat für heute ja getan!

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    - ich stelle mir einen Werkzeugsatz zusammen der für alle Eventualitäten ausreicht. Dazu hatte ich vorschläge gesucht.
    Das Swisstool hat mir auf 120.000 km gereicht. Reifenflickzeuch und Kabelbinder im Urlaub. Starkes Textilklebeband sollte auch einer in der Truppe mit haben. Ersatzlampe ist schon Luxus. Ich fahr aber auch nicht in die Wüste sondern bleibe in Mittel- und Westeuropa. An dem Mopped geht nix kaputt, und wenn dann braucht's in der Regel gleich n BMW-Servicewagen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von GS_Frank im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 00:29
  2. Suche Bordwerkzeug GS
    Von TarnGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:35
  3. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39
  4. R 1200 GS Bordwerkzeug
    Von knusperknorps im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 07:34
  5. Suche Bordwerkzeug
    Von juenter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 09:02