Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Bos Auspuffanlage R 1200 GS 07 Slip on

Erstellt von Braunbär, 30.01.2009, 19:00 Uhr · 26 Antworten · 6.424 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von s71 Beitrag anzeigen
    Hi Braunbär,
    ich habe eine bos tüte montiert die jetztca 12000Km hat und der Sound ist die letzten 2000Km entschuldige richtig Geil so das andere zu mir kommen und schauen ob derdb killer montiert ist und wenn sie sehen das der drin ist sagendie abgesägt was. aber das teil ist original.
    also bis jetzt kann ich sagen der Bos ist OK

    Gruß

    Stefano
    Die meisten Zubehoehrauspueffe soll man eigentlich nach 1 - 3 Jahren neu stopfen. Steht dazu nichts in der Bos Anleitung?

  2. s71
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die meisten Zubehoehrauspueffe soll man eigentlich nach 1 - 3 Jahren neu stopfen. Steht dazu nichts in der Bos Anleitung?
    Hi
    keine Ahnung habe keine Anleitung

    Gruß
    Stefano

  3. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard SR-Racing

    #13
    hi,

    was oist mit einem SR-Topf?
    ich meine auf ein deutsches Bike einen deutschen Endtopf.
    Die Anlagen von Bruchschlögl schneiden immer richtig gut ab und bringen in den meisten Fällen sogar noch Leistung.
    Wie hört er sich aber an?

    Gruß
    quattro s1

  4. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Idee

    #14
    hallo leute,
    habe die bos komplett ohne kat in edelstahl. guter sound dumpf und nicht all zu laut. edelstahl sieht mit ein bischen pflege immer aus wie neu. für die carboner: bos bietet einen rep-service an bei dem man auch die außenhülle ersetzen kann. ist sicher günstiger als ein ösi topf.
    gruß axel

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen
    hallo leute,
    habe die bos komplett ohne kat in edelstahl. guter sound dumpf und nicht all zu laut. edelstahl sieht mit ein bischen pflege immer aus wie neu. für die carboner: bos bietet einen rep-service an bei dem man auch die außenhülle ersetzen kann. ist sicher günstiger als ein ösi topf.
    gruß axel
    reperatur? ich meine mich zu erinnern, das es hies, rep mache man nicht
    weil zu aufwendig ... daher das angebot mit dem verguenstigten tausch
    gegen einen anderen topf. kann ich aber nicht beschwoeren im moment.

    und das alles nur weil ich keine rechnung habe und der haendler mittlerweile
    nicht mehr exisitiert. da haette ich den laden schon fuer flexibler gehalten.
    vermutlich ist es aber wie bei vielen recht erfolgreichen unternehmen, wenn
    die umsaetze stimmen, dann ist es wurst wie der service ist.

    aber was solls scheiss der hund drauf, die sonne scheint, ich will mich ja
    nicht aergern.

  6. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    aber .. was ich gar nicht mag ist die geschissene aussenhuelle von dem
    carbonteil, das sieht nach ein paar jahren einfach aus wie sau, die huelle
    ist rauh und stumpf und unansehnlich.
    Das kann ich nun gar nicht bestätigen.
    Meine Muuh wird bei jedem Wetter benützt, auch bei Salzfahrten im Winter, Dreck, offroad.
    Die Carbonhülle meiner BOS sieht aus wie neu. Und das nach nun gut 30'000km
    Und eine Sonderpflege kriegt sie nicht. Wasser mit Schaum und wieder mit Wasser abspülen, wie das ganze Mopped.

    (klicken für grössere Ansicht)

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Das kann ich nun gar nicht bestätigen.
    Meine Muuh wird bei jedem Wetter benützt, auch bei Salzfahrten im Winter, Dreck, offroad.
    ich habe die Kuh nie im Salz gefahren und nutze auch keine agressiven
    Reiniger. Mechanische Beschaedigung halte ich demnach fuer ausgeschlossen.

    Die Carbonhülle meiner BOS sieht aus wie neu. Und das nach nun gut 30'000km
    Und eine Sonderpflege kriegt sie nicht. Wasser mit Schaum und wieder mit Wasser abspülen, wie das ganze Mopped.
    Ich weiss, so kenne ich das von anderen auch, darum wollte ich bei BOS ja
    auch mal nachhaken was das sein kann und was man machen kann. Jedoch
    war irgendwie BMW Standardantwort 1.2 am Start: "Das hatten wir ja noch nie!"

    Tja .. so steh ich halt da. Ich haette ja problemlos seit Oktober auf den
    Topf verzichten koennen, haetten die bei BOS in aller Ruhe zerlegen und
    analysieren koennen warum der so Kacke aussieht. Aber nein, ohne
    Haendler geht nichts.

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    ich habe die Kuh nie im Salz gefahren und nutze auch keine agressiven
    Reiniger. Mechanische Beschaedigung halte ich demnach fuer ausgeschlossen.



    Ich weiss, so kenne ich das von anderen auch, darum wollte ich bei BOS ja
    auch mal nachhaken was das sein kann und was man machen kann. Jedoch
    war irgendwie BMW Standardantwort 1.2 am Start: "Das hatten wir ja noch nie!"

    Tja .. so steh ich halt da. Ich haette ja problemlos seit Oktober auf den
    Topf verzichten koennen, haetten die bei BOS in aller Ruhe zerlegen und
    analysieren koennen warum der so Kacke aussieht. Aber nein, ohne
    Haendler geht nichts.
    richte dich doch mal direkt an BOS !

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    richte dich doch mal direkt an BOS !
    habe ich .. sowohl persoenlich (messe mit mopped unterm arm) als auch
    telefonisch. leider nur ueber den haendler, egal ob der tot ist, sich auf der
    flucht befindet oder unbekannt ist.

    rechnung und haendler. basta. leider habe ich ja mit bos keinen vertrag,
    sondern mit dem haendler, da wiederum waere die rechnung egal, denn
    eine rechnung braucht man nicht zwingend (ein beliebter rechtsirrtum)
    um seine ansprueche durchzusetzen.

    naja, was solls, bos stellt sich quer (was sie ja duerfen) und ich sehe
    mich bei zeiten nach ersatz um oder lackier den haesslichen topf mal
    versuchsweise mit klarlack. wollte ich halt nicht machen, solange es
    einen hauch einer chance gab, das bos einlenkt und sich das ding mal
    ansieht.


  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #20
    ...dann würde ich mich bei anderen auspuffbauern erkundigen wie man sone Carbonhülle behandeln kann ,
    und nix mehr bei BOS kaufen wenn er ganz verranzt ist würde ich ihn ans BOS-Werk schicken , und schreiben was sie für ein scheiß herstellen ,
    das zieht auch manch mal


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 GS (Zweizylinder) Bos GTS/S Slip-on
    Von AchimGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 22:57
  2. Suche Slip on Anlage für 1200 GS (2009er)
    Von boxertreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 11:35
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BOS Slip/on Dämpfer 1200 GS Alu oval
    Von elmisti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 18:07
  4. Verkaufe fast Neue, komplette Auspuffanlage vone einer 1200 GS ADV!
    Von schmitz katze im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 16:43
  5. Originale Auspuffanlage 1200 GS
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 11:44