Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Brauche Euren Rat... 05er behalten oder doch 07er??

Erstellt von huftier, 16.07.2008, 14:46 Uhr · 22 Antworten · 2.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Frage Brauche Euren Rat... 05er behalten oder doch 07er??

    #1
    Hallo Leute!

    Ich muß ein wenig zur Erklärung ausholen...
    Ich fahre eine 12 GS von 9/05 und bin bis jetzt eigentlich super zufrieden damit. Will heißen, ich hatte noch keine technischen Defekte usw. daran. Sie lief immer zuverlässig und hat mich noch nicht im Stich gelassen. Nun kam bei der letzten (20.000 km) Inspektion doch ein kleiner Schock:
    "Da ist was nicht in Ordnung mit Ihrem ABS, Sie können aber ruhig noch in Urlaub damit fahren, da kann nix passieren..." So der O-Ton vom Werkstattmeister. OK dachte ich mir, wenn der das sagt, fahr ich halt noch zum Gardasee und zurück. Es ist auch wirklich nix passiert und die Q arbeitete weiter sehr treu mit mir zusammen.

    Als ich wieder zu Hause war kam ein Anruf von meinem -Händler: "Ich wollte Sie nur informieren, Sie bekommen ein neues ABS auf Kosten von BMW! Es kann etwa 14 Tage dauern, weil das Teil erst angefertigt wird, wir informieren Sie, wenn es da ist."

    Die haben es gestern eingebaut. Erst mal war ich doch sprachlos, daß BMW sofort eine Kostenzusage gemacht hat. Ich habe keine Garantie mehr auf der Q. Dann kamen mir doch Zweifel ob der Zuverlässigkeit meiner Bremsanlage...
    Wie gesagt, ich hatte noch keine Panne, aber alleine der Umstand, daß wohl doch was nicht in Ordnung war hat mein Vertrauen etwas in Mitleidenschaft gezogen.
    Nun stelle ich mir die Frage:

    Die pannenlose 05er behalten, oder auf eine 07er umsteigen??
    Haben die jetzt das gleiche Teil in Neu eingebaut, oder haben sie was verbessert? Das konnte mir beim lichen niemand sagen??

    Mein Händler hat gerade ne Aktion auf die restlichen 07er - Vollausstattung im Wert von über 16.000 Euro zum Preis von 13.990 Euro, da ginge evtl. noch das komplette Koffersystem (habe ich ja schon) ab, so daß noch evtl. 12.800 Euro übrig sind.
    Das Problem:
    Ich habe den Restbetrag zwischen meiner (kennen den genauen Wert nicht vielleicht noch knappe 10.000 Euro) und der neuen gerade nicht griffbereit. Außerdem brauche ich dringender ein neues Auto als ein Motorrad...

    Was würdet Ihr machen an meiner Stelle???

    Viele Grüße

    HUFI

  2. Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #2
    Kein Geld, kein Moped!

    Oder soll dir hier jemand einen Kredit geben?

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von QualityBiker Beitrag anzeigen
    Kein Geld, kein Moped!

    Oder soll dir hier jemand einen Kredit geben?
    Danke für deinen schlauen Rat...

    ....hatte gehofft hier etwas quallifiziertere Ratschläge zu bekommen...

    Grüße

    HUFI

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #4
    Eigentlich hast Du Deine Frage ja schon selbst beantwortet. Warum wechseln, wenn Du zufrieden bist.
    Ich hab es leider gemacht. War mit meiner 07er 20.000km vollends pannenfrei zufrieden und hab dennoch ne 08er geholt. Nun bin ich nicht mehr so zufrieden.

  5. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #5
    Zuverlässigkeit mal beiseite gelassen....

    mit so wenig "Aufpreis" wirst du nicht mehr zu einer neuen GS kommen.
    Lass dir doch eine Finanzierung für die 2.800 ausrechnen. Bei 18 oder 24 Monaten Laufzeit kann die Rate nicht mehr schmerzen.

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Zuverlässigkeit mal beiseite gelassen....

    mit so wenig "Aufpreis" wirst du nicht mehr zu einer neuen GS kommen.
    Lass dir doch eine Finanzierung für die 2.800 ausrechnen. Bei 18 oder 24 Monaten Laufzeit kann die Rate nicht mehr schmerzen.
    Hi,

    wo der Mann recht hat, hat der Mann recht!

    IMO Kaufen, fahren, glücklich sein.

  7. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von huftier Beitrag anzeigen
    Das Problem:
    Ich habe den Restbetrag zwischen meiner (kennen den genauen Wert nicht vielleicht noch knappe 10.000 Euro) und der neuen gerade nicht griffbereit.

    Gehe mal lieber von einem Restwert um die 8 - 8,5 K aus - zumindest bei Inzahlungnahme. Selbst auf dem freien Markt wirst du für die 05'er kaum noch 10 K bekommen.

    Insofern hast du doch deine Frage selber beantwortet - bleiben lassen.
    Ich bin immer der Meinung, das Motorradfahren ist ein Hobby. Und ein Hobby finanziere ich persönlich nicht, wenn ich das Geld nicht habe.
    Und habe ich das Geld, dann würde ich das Hobby nur dann finanzieren, wenn die Zinsen, die ich bezahlen muss, niedriger sind als die, die ich bekommen kann (z.B. Tagesgeldkonto etc).

    Und die Bremsanlage ist doch ausgetauscht, ansonsten hast du auch keine Probleme mit der Maschine. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #8
    Aus kaufmännischer Sicht musst du deine alte weiterfahren.
    Wenn du eh noch in ein Auto investieren willst, wäre es ja unvernünftig an zwei Fronten zu investieren. Es sein denn, Geld ist nicht das Problem bei dir.

  9. Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von huftier Beitrag anzeigen
    Danke für deinen schlauen Rat...

    ....hatte gehofft hier etwas quallifiziertere Ratschläge zu bekommen...

    Grüße

    HUFI
    He he, war doch nicht bös gemeint.

    Aber du hast doch selbst gesagt, daß deine finanzielle Situation nicht gerade zum Neukauf angetan ist. Und wenn du zudem noch ein neues Auto brauchst und das auch noch wichtiger ist, liege ich doch nicht so falsch mit meiner Antwort.

    Zu deinen technischen Bedenken kann ich mangels Erfahrung nichts sagen.

    Allerdings sehe ich kein Problem darin die 05'er weiter zu fahren.
    Du sagst selbst, daß du nie Probleme damit hattest. Also: Never touch a running system. Und wenn BMW dir dein ABS für lau neu macht, ist doch auch gut. Kann mir kaum vorstellen, daß die dir "neuen Mist" einbauen.

    Keep cool, be happy

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von QualityBiker Beitrag anzeigen
    He he, war doch nicht bös gemeint.
    He QualityBiker!

    ... war auch nicht böse gemeint. Hast mich nur auf dem falschen Fuß erwischt...
    Also:

    NIX FÜR UNGUT!

    An alle anderen:

    Vielen Dank für Euren Rat. Ihr habt alle Recht. Die, die meinen, daß eine Finanzierung Abhilfe schaffen kann, genau wie die, die sagen "es ist unvernünftig ein funktionierendes Bike in die Wüste zu schicken, gerade, wenn man das Geld nicht so dicke rumliegen hat...

    Meine Überlegung ist und war halt nur:

    Ist das Bremssystem mit BVK der 05er auf Dauer (die nächsten 10 - 15 Jahre) so stabil oder lieber jetzt back to the routes und eine 07er ohne BVK dafür vielleicht zuverlässigeres Bremssystem...??

    Vielen Dank an alle und noch einen schönen Nachmittag

    Grüße

    HUFI


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche euren Rat!
    Von sepia-f im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 20:12
  2. BKS Entlüftungsnippel brauche euren Rat
    Von Fredel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 17:19
  3. welche gs? brauche euren rat
    Von mavi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 14:21
  4. Hilfe, ich brauche euren Sachverstand
    Von segler im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 00:19