Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Brauche Hilfe in Sachen Windschild

Erstellt von trible x, 02.04.2008, 22:27 Uhr · 32 Antworten · 6.563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    38

    Unglücklich Brauche Hilfe in Sachen Windschild

    #1
    Hallo Biker fahre seid drei Jahren eine 1200GS bin auch durchaus zufrieden, bis auf das total nervigen Wingeräusche.
    Ich weiss dass das Forum schon einige male dieses Thema behandelt hat aber leider finde ich nichts was wirklich hilft.
    Hatte schon MRA-Scheibe(die mit dem verstellbaren Spoiler) montiert ohne jedoch ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erziehlen.
    bin momentan beim überlegen ob ich die Orginal scheibe kürzen .
    So jetzt die frage wird mir das was bringen oder was ratet Ihr mir.
    INFO:Ich bin 1.78 m groß .

    Ich danke für jede Hilfe schonb mal im vorraus

  2. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #2
    Servus,
    Flowjet von Wundersam und Ruhe ist - ein bisschen Experimentieren mit der Neigung bis Du mit den Schultern noch im Schutz aber mit dem Helm im freien Windstrom bist.
    Klar Autobahn ab ca. 130 gibts Nackenmuskeltraining aber sonst optimal

  3. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #3
    Ich hatte erste den Flowjet, und bin jetzt mit der "Laminar Lip" sehr zufrieden. Hässlich aber sehr effektiv.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard @tiple x

    #4
    hi, ich bin auch 178 und habe die gleichen probleme wie du. seit ich nen shoei helm-multitec-fahre isset ein wenig besser-könnte aber noch besser sein. und viel geld will ich nicht mehr ausgeben, da ich schon ein bmw topcase und eine andere sitzbank gekauft habe.

  5. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard ..

    #5
    ...was ist das hier, daß Treffen der 178cm Großen? Ich reihe mich(178cm) in diese Problematik ein, obwohl das Thema Windschild so alt ist wie Grimms Märchen Habe mal mit Boxer Design telfoniert wegen dem kurzen Tueno Windschild, ich denke es hilft eh nur kürzen oder kurz kaufen,die Anströmung des Oberkörpers/Helm muß verändert werden, die Kasperei mit hohem und aufsteckbaren Teilen bringt doch wohl nichts. Meine Scheibe werde ich mit der Flex kürzen

    Gruß vom Strand

    Thomas

  6. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #6
    Das ist wirklich ein Jammer mit den Windschildern..., ich habe mir eine Desierto 3 zugelegt. werde aber erst nächstes WoEn montieren können, habe ein Windschild dazu bekommen wo die Löcher für die Befestigung fehlen. Das neue mit Löchern ist wohl auf Reisen zu mir. Ach so ich bin 1,88m damit auch mal ne Meinung von oben kommt.

  7. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #7
    Nur 176, aber mit gekürztem Windschild geht es.
    Nehme aber eine Säge mit kleinen Zähnen.

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    158

    Standard

    #8
    Hallo alle zusammen !!!

    Ich hatte das Thema "Windschild", auch schon mal vor einiger Zeit hier im Forum eingestellt.

    Mittlerweile habe ich einiges durchprobiert!!
    Beide MRA Scheiben (Touring- und Varioscreen), natürlich das orginale von BMW,
    und jetzt fahre ich ein getöntes "Puig" Windschild, welches für mich optisch am besten aussieht.

    Ich bin 1,87m groß und eigentlich zu dem Ergebnis gekommen, das alle Windschilder nicht den gewünschten Effekt bringen.
    Eigentlich wars schade, so viel Geld für sinnlose Versuche auszugeben.

    Ich lasse, wie schon gesagt, aus optischen Gründen, die Puig-Scheibe jetzt dran und habe mir angewöhnt mit Gehöhrschutz zu fahren.

    Etwas gewöhnungsbedürftig am Anfang, aber mittlerweilen möchte ich nicht mehr darauf verzichten.

    Allerdings benutze ich auch Gehöhrschutz mit Filtern und nicht die herkömmlichen gelben Ohrenstöpsel.
    Das hat den Vorteil das man ausser den deutlich gedämpften Windgeräuschen, alles andere z.B. Sound, Motor
    und letztlich auch die nette Kassiererin an der Tankstelle, noch gut verstehen kann.


    Grüße aus Nordhessen
    Horni

  9. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    60

    Standard Grummel :-)

    #9
    Hai ihr Langen :-)
    was ist mit sportlichen 172 ???
    Hat jemand mit einer ähnlichen Länge Erfahrungen mit Windschilder auf die ich bauen kann. Oder reicht bei uns "Normalos" :-))))) das Orginale ?
    LG aus BS
    Marco

  10. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #10
    O-ha ... seid Ihr aber klein ... ich bin 203 cm groß, fahre seit 5 Tagen und nunmehr 994 km die neue GS und bin glücklich , aber ... die Windgeräusche und Verwirbelungen !!!

    Kann/darf man das Windschild tatsächlich "einfach so" kürzen oder gibt es da ABE- und anderen Richtlinien, die beachtet werden müssen ? Wie kommt Ihr auf 11 cm empfohlene Kürzung ? Gibt's da Erfahrungswerte ??

    Vielen Dank für Eure Antworten,

    docnordsee


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat & Hilfe
    Von thai-live im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:29
  2. RDC und DWA brauche Hilfe
    Von bmw-gs-driver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 19:44
  3. ich brauche Hilfe...
    Von margarita55 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 12:36
  4. Brauche PC Hilfe
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 15:21
  5. HILFE, ich brauche ein neues WINDSCHILD !
    Von Blowup im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 21:56