Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Brauche Tipps für Adventure-Gebrauchtkauf

Erstellt von Adventure Daniel, 30.11.2008, 10:45 Uhr · 11 Antworten · 1.723 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    17

    Standard Brauche Tipps für Adventure-Gebrauchtkauf

    #1
    Hallihallo,

    Trotz meiner Zufriedenheit mit meiner Africa Twin RD07, lässt mich die Fazination einer GS 1200 ADV einfach nicht mehr los. Als ich dann auch noch vor 5 Wochen eine ADV zur Probe fahren durfte, war es um mich geschehen .

    Die AT werde ich so oder so nicht weggeben, aber ich grase seither das Internet nach meiner Traum-Adventure ab. Es sollte die 1200er sein, mit üblichem Zubehör, Heizgriffe, Bordcomputer, Alukoffer, ABS.

    Nur ein Teil würde mich stören, und zwar der elektrische Bremskraftverstärker. Könntet Ihr mir bitte sagen, seit welchem Baujahr dieser nicht mehr verbaut wird ? Erst seit 2008, oder auch schon 2007 ?
    Das würde die Auswahlmöglichkeiten doch erheblich erweitern.

    Und hoffentlich kann ich mich dann bald vollwertiges Mitglied der GS-Besitzer nennen.

    Danke im Voraus.

    Daniel aus Luxemburg

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #2
    Moin
    2007 gab es den BKV auch schon nicht mehr.

  3. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Moin
    2007 gab es den BKV auch schon nicht mehr.
    Doro hat Recht!

    An meiner GS (gekauft November 2007) war dieser durch sein piepsen nervende BKV auch schon nicht mehr verbaut.
    Bin mit der Bremsleistung mehr als zufrieden.
    Viel Glück auf der Suche nach Deinem neuen Schatz!

    Gruß Olaf

  4. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #4
    ...und achte (besonders bei einer 2007er) darauf, das Du auch die Info bekommst, was bisher wg. BMW-Rückrufaktionen gemacht wurde - Softwareupdate Klopfregelung, Austausch Ringantenne, Bremsleitungen...
    Sprich: wurde sich darum im Rahmen der Inspektionen gekümmert, oder stehen da noch Aktionen an? Das alles gemacht wurde, schriftlich im Kaufvertrag bestätigen lassen. Spart Diskussionen im Falle von Garantieansprüchen.

    Gruß
    Berndt

  5. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    ...und achte (besonders bei einer 2007er) darauf, das Du auch die Info bekommst, was bisher wg. BMW-Rückrufaktionen gemacht wurde - Softwareupdate Klopfregelung, Austausch Ringantenne, Bremsleitungen...
    Sprich: wurde sich darum im Rahmen der Inspektionen gekümmert, oder stehen da noch Aktionen an? Das alles gemacht wurde, schriftlich im Kaufvertrag bestätigen lassen. Spart Diskussionen im Falle von Garantieansprüchen.

    Gruß
    Berndt
    Hallo,
    die Bremsleitungen mussten bei der 2007er ADV nicht gemacht werden.
    Oder irre ich mich ?

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die Bremsleitungen mussten bei der 2007er ADV nicht gemacht werden.
    Oder irre ich mich ?

    Du hast dich nicht geirrt.

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Aber wenn diese Rückrufaktionen bei einer möglichen 07 ADV nicht durchgeführt wurde, dann wäre es doch auch beim Käufer noch kostenlos im Rahmen der BMW Garantie oder Gewährleistung! Oder irre ich da?

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Wenn die Inspektionen gemacht sind, muss man sich nigs bestätigen lassen. ICH würde eine mit etwas über 20.000 km suchen, dann war sie 3x zur Inspektion und alle Nachrüstungen/Rückrufe sind gemacht.

  9. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn die Inspektionen gemacht sind, muss man sich nigs bestätigen lassen. ICH würde eine mit etwas über 20.000 km suchen, dann war sie 3x zur Inspektion und alle Nachrüstungen/Rückrufe sind gemacht.
    Das nenn ich mal Vertrauen ... Wenn es gemacht wurde, gibt es ein schriftliche Bestätigung auf der jeweiligen Inspektionsrechnung - zumindest bei mir war es so. Ansonsten gibt es keinen Hinweis, das es gemacht wurde. BMW hat mehrfach die "betroffenen SerienNr.Gruppen" erweitert. Und nicht jede fällige Aktion wurde bei jedem Händler immer für alle betroffenen Fahrzeuge richtig zugeordnet - schön wenn es bei Dir so war - wenn...
    Bei einer 07er wird das natürlich im Rahmen der Garantie kostenlos gemacht, insofern kein Problem.
    Und der Händler wird kein Problem haben, beim Kauf zu bestätigen, dass alles gemacht wurde. Also warum auf die juristisch sichere Seite verzichten? Im Zweifelsfall hilft es bei einem Schaden nämlich nichts mehr, dass es doch eigentlich schon längst hätte gemacht werden müssen.
    Wenn Du in einem Jahr nach Ablauf der Garantie einen Kolbenfresser (Schon bei Kumpels erlebt) hast und es stellt sich raus, dass das Softwareupdate zur Klopfregelung nicht gemacht wurde? Kulanz?
    Gruß
    Berndt

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Also warum auf die juristisch sichere Seite verzichten?
    recht hast Du, wozu den Soziussitz unnütz in der Gegend rumfahren, einfach einen Anwalt draufsetzen, ist man nimmer auf der juristisch sicheren Seite
    Natürlich hast Du juristisch recht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland per Q - BRAUCHE TIPPS!
    Von Dougal im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:24
  2. Tipps zum Gebrauchtkauf
    Von QualityBiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 11:38
  3. Tipps zum Gebrauchtkauf !
    Von Umsteiger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 18:06
  4. Tipps zu Gebrauchtkauf einer 1100 GS
    Von ekko im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 14:05
  5. Brauche Hilfe bei Gebrauchtkauf
    Von gomork im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 04:05