Ergebnis 1 bis 9 von 9

Brems- und Kupplungshebel tauschen

Erstellt von megmeg, 18.04.2016, 23:27 Uhr · 8 Antworten · 1.943 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    371

    Standard Brems- und Kupplungshebel tauschen

    #1
    Hallo Kollegen,

    hat jemand bei seiner GS K25, Brems- und Kupplungshebel Puig R BMW R 1200 GS
    Weiterleitungshinweis verbaut.
    Ich möchte einen leichteren Druckpunkt und die Hebel näher zum Griff haben.
    Lohnt es sich diese Hebel zu montieren?
    Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrungen gesammelt.

    Gruß
    megmeg

  2. Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    #2
    Ich habe gerade die Hebel von V-trec in der normalen Ausführung montiert. Die Montage geht relativ schnell, es ist nur etwas kniffelig weil man das Teil was die Hydraulik betätigt mit der Feder vom original Hebel umgebaut werden muss.

    Die Hebel sind 6 fach einstellbar. Den Bremshebel kann ich bis Stufe 2 einstellen ohne mir die Finder zu klemmen ;o) Bei der Kupplung musst du halt drauf achten das sie noch ordentlich trennt bzw. nicht schleift.

  3. Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    371

    Standard

    #3
    Servus Dolomittr,

    habe mir soeben die Hebel von Puig montiert. Einfach nur geil. Die haben aber schon sehr viel Ähnlichkeit mit Deinen V-Treck.
    Wenn das nicht der gleiche Hersteller ist, fresse ich einen Besen. Leider habe ich die Rabattaktion übersehen, trotzdem sind
    meine immer noch günstig. Da gibt es Anbieter, da bekommt man für das gleiche Geld nur einen Hebel.

  4. Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    #4
    Hallo,
    es gibt auch sehr ähnliche Hebel aus China für 30€. Aber ich wollte wenigstens welche mit ABE haben und qualitativ sind die V-trec auch Top.
    Grüße - Lutz

  5. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    447

    Standard

    #5
    Habe verstellbare Kurzhebel von LSL dran. Alllerdings ist die Hebelkraft recht groß. Hab schon mal überlegt, die LSL waren dran als ich die Machine kaufte, wieder die Originalen an zu bauen.

  6. Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    #6
    ich hätte da noch welche

  7. Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    #7
    Ich auch!

  8. Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    15

    Standard

    #8
    Da ich auch mit dem Gedanken spiele, mir neue Hebel mit ABE anzubauen, stellt sich mir die Frage, ob eventuell die Garantie erlöschen könnte?

    Wolfgang

  9. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #9
    Da BMW keine Garantie gibt, kann diese nicht erlöschen.
    Die Gewährleistung wird erhalten bleiben.


 

Ähnliche Themen

  1. Synto Brems- und Kupplungshebel
    Von Juergen64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 13:49
  2. Brems- und Kupplungshebel in der Neigung verstellen?
    Von Papamann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 08:58
  3. Kurze Brems- und Kupplungshebel
    Von GS-Angie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 14:13
  4. Suche Brems- und Kupplungshebel R1100GS
    Von rainmoto im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 19:49
  5. Brems- und Kupplungshebel tauschbar?
    Von Robert im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 20:46