Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Bremsbeläge

Erstellt von Kuhtreiber1, 01.08.2007, 11:37 Uhr · 13 Antworten · 2.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    12

    Frage Bremsbeläge

    #1
    Meine Kuh(12 GS) braucht neue Bremsbeläge vorn.Soll ich die Originalen nehmen, oder gibt es da besseres?
    Vielen Dank
    Thomas

  2. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Kuhtreiber1
    Meine Kuh(12 GS) braucht neue Bremsbeläge vorn.Soll ich die Originalen nehmen, oder gibt es da besseres?
    Vielen Dank
    Thomas
    Ich persönlich würde die originalen empfehlen, oder vermisst Du daran etwas? Solche Teile sind auf die Original-Bremsscheiben abgestimmt und sollten mit diesen die beste Paarung abgeben.

    Ausweichen würde ich nur, wenn es einen erheblichen Preisunterschied zwischen Original und anderen Markenbelägen mit KBA Kennzeichnung gib.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #3
    Hi
    Die von LUCAS kosten etwa die Hälfte (mit KBA...). Soweit ich weiss verkauft die auch ein "KS Teileversand" über's I-Net
    gerd

  4. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Die von LUCAS kosten etwa die Hälfte (mit KBA...). Soweit ich weiss verkauft die auch ein "KS Teileversand" über's I-Net
    gerd
    Ich würde auch die von Lucas nehmen, auf jeden Fall aber Sintermetallbeläge!

    Gruß
    CS

  5. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #5
    Was kosten denn die BMW und was die Lukas? Bei "Hälfte" des Preises... sind die jeweils für beide Scheiben? Wenn ja, dann würde ich bei dem Preisunterschied auch die Lukas nehmen.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Die hinteren kosten in Sinterausführung bei BMW (Serie seit 09/02) etwa 73 EUR, voni LUCAS ca 23 EUR. Berücksichtigen muss man aber, dass die BMW Beläge etwas dicker sind. Wenn Du jetzt noch die Belagstärken hochgerechnet haben möchtest...... Das geht nur theoretisch, aber doppelt so dick hält nicht doppelt so lang.
    gerd

  7. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Die hinteren kosten
    Vielen Dank! Aber,...es war die Frage nach den vorderen Belägen.

    Dieser Preisunterschied ist aber echt gewaltig!

    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Wenn Du jetzt noch die Belagstärken hochgerechnet haben möchtest...... Das geht nur theoretisch, aber doppelt so dick hält nicht doppelt so lang.
    gerd
    Vielen Dank auch hierfür, aber ganz genau ist nicht wichtig.

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Die hinteren kosten in Sinterausführung bei BMW (Serie seit 09/02) etwa 73 EUR, voni LUCAS ca 23 EUR. Berücksichtigen muss man aber, dass die BMW Beläge etwas dicker sind. Wenn Du jetzt noch die Belagstärken hochgerechnet haben möchtest...... Das geht nur theoretisch, aber doppelt so dick hält nicht doppelt so lang.
    gerd
    Sorry Gerd, nicht ganz richtig. Zumindest bei der 12er GS nicht... ggf. gabs das seid dem Datum als Serie bei der 1150er, oder bei der 1150er Adv.

    Die hinteren sind als Sinterbeläge zu bekommen beim wobei im ETK "Nur für Offroad" vermerkt ist.
    Serienmäßig sind organische verbaut. Ggf. ist das bei der HP anders. Aber mein meinte auch, man könne die Sindermetall Beläge hinten problemlos einsetzen. Halten ca. doppelt so lang und kosten ca. das Doppelte. Erhöhter Verschleiß der Bremsscheibe war ihm nicht bekannt.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #9
    Hi
    OK, gewonnen . Die 12GS hat tatsächlich hinten organische Beläge und die kosten auch nur 43 EUR.
    Ich wusste nur dass sie baugleich mit denen der 1150 und 1100 sind. Warum die 1150 irgendwann auf "sinter" umgestellt wurde und die 1200 nicht leuchtet mir nicht so ganz ein, weil die Bremsanlage (I-ABS alt) prinzipiell identisch ist. Aber naja.
    Die vorderen der 1200 kosten pro Paar(!) 67 EUR, die LUCAS auch so um die 24 EUR (der Preisunterschied zu den hinteren ist so etwa 1...2 EUR).
    2 Paar braucht's!
    gerd

  10. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard Neue Bremsbeläge hinten... ???

    #10
    N'abend zusammen,
    ich möchte mich mal kurz mit einklinken, da ich demnächst für hinten wohl auch mal ein Paar neue Beläge brauche. Bei der "Tante L...." hab ich irgendwie noch nicht die richtige Teilenr. gefunden und auf der Lucas-Webseite,
    steht eine Fahrgestellnr. die mit meiner 12er ADV nichts gemein hat.

    So spontan bin ich da jetzt etwas ratlos. um ehrlich zu sein.
    Könnte mir bitte mal eben jemand helfe. Danke !!!


    So weit ich weiß, sind vorn Sinterbeläge verbaut, die ich auch finde
    Louis Teilenr. 10044224 Lucas Sinter (vorn) MCB 748 SV 34,95

    Für hinten gibt es auch welche - allerdings lediglich als Sinterbeläge
    Louis Teilenr. 10044760 Lucas Sinter (hinten) MCB 707 SH 34,95

    Da ich mir nicht 100%ig sicher bin, welche (Sinter organ.) nun letztlich bei der 12er ADV Baujahr 2007 für hinten verbaut wurden, möchte ich halt sicher gehen und die richtigen einsetzen.

    Wenn mir also jemand die korrekten Zahlen bzw. Bestnr. geben kann, wäre das ne große Hilfe.

    Vielen Dank Thorsten


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge
    Von Wilki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 19:32
  2. Bremsbeläge
    Von totti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 06:59
  3. Bremsbeläge GS
    Von Fritz 42 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 14:56
  4. Bremsbeläge
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 11:14
  5. Bremsbeläge
    Von evp690 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:47