Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Bremsbeläge

Erstellt von ralleman, 11.04.2011, 05:51 Uhr · 12 Antworten · 2.945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard Bremsbeläge

    #1
    Hallo zusammen .

    Wollte mal wieder das leidige Thema Bremsbeläge anschneiden . Habe eine 1200 GS Bj. 2004 . Belagwechsel steht an . Die ich jetzt drauf habe sind sinter von Lucas . Leider brummen sie etwas beim langsamen bremsen . Weiß also nicht ob ich diesmal organische nehmen soll . Muß hinten und vorne wechseln . Bin am überlegen die roten von Brembo zu nehmen . Für Hilfe wäre ich dankbar .
    Gruß
    Ralf

  2. Ojo Gast

    Standard

    #2
    Hallo Ralf,

    ich habe beide (Lucas-Sinter / Brembo-Sinter) schon verbaut und kann dir beide uneingeschränkt empfehlen. Die Lucas-Sinter haben bei mir allerdings nicht gebrummt.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Ich kann Dir zu den Lucas nichts sagen, und wie Klötzebrummen klingt weiss ich auch nicht.

    Die Brembo rot habe ich vorne, clicky. Den halben Preis ggü Original nahm ich gerne mit, aber noch mehr bin über das genaue Ansprechverhalten und die leichte Dosierung sehr erfreut. Ich höre ein leises Geräusch, so etwa wie ein Zug auf den Schienen bremst, nur eben viel leiser. Mich stört sowas nicht, und ob es so bleibt werde ich vielleicht in einem Jahr wissen. Die Originalen waren bei meiner Karre stets sehr geräuscharm.

    Vielleicht probierst Du mal die organischen von Brembo?

    Vo. 7BB26 CC
    Hi. 7BB28 CC
    Farbe: blau

  4. Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    166

    Standard Bremse

    #4
    Hallo,
    die FERODO´s sind Preislich und Leistungsmäßig TOPP. Haben im Test 2005 glaube ich mit am besten abgeschnitten. Ich habe sie jetzt geordert und Teste mal.
    Vorne Sinter, hinten Organisch.

    Ist aber wie bei viele Entscheidungen eine Glaubensfrage...

    Michael

  5. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #5
    Hallo Peter,
    das leise Jibbeln das du hörst, könnten gebrochene Kanten an den Belägen sein.
    Ich hatte das mal bei EBC Belägen, die ich aus der Not heraus mal gefahren bin.
    Nachdem ich die abgebrochenen Kanten weggeknibbelt und die Kanten mit ner Eisenfeile entgratet hatte, war Ruhe.
    Die abgebrochenen Stückchen wurden durch die Lackschicht gehalten, so dass sie nicht gänzlich wegbrechen konnten. Daher rühret dann auch das Jibbeln beim Fahren.

    Gruß Thorsten

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    In den USA sind EBC Klötze generell ziemlich populär ... aber nicht für die GS! Ich habe viele enttäuschte Stimmen gelesen. Unter anderem über arge Geräusche wenn sie älter werden. Vielleicht liegt der Grund in dem was Thorsten beschreibt. Aber auch verzögertes Ansprechverhalten wird beklagt. Im MOTORRAD Test zeigte sich meiner Meinung nach, dass die nicht die optimale Paarung mit der BMW Bremse sind.

    Die Ferrodo Klötze sind eine gute Paarung trotz des eher durchschnittlichen Abschneidens. Die haben in keinem einzigem Punkt wirklich gut abgeschritten, sondern über alle Punkte hinweg eine stabile und zuverlässige Leistung gezeigt. Genau das entnehme ich auch den Kommentaren aus den USA. Scheiben- und Belagverschleiss waren im Test gering. Darum sind die auch eine gute Wahl.

  7. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    107

    Standard

    #7
    Hat schon mal jemand die Organic-Mix-Beläge von Hein Gericke am Hinterrad getestet?
    Die kosten nur 19,95 und ich brauch bald neue
    Die Originalen kosten beimm Freundlichen 76,-

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von steff Beitrag anzeigen
    Hat schon mal jemand die Organic-Mix-Beläge von Hein Gericke am Hinterrad getestet?
    Die kosten nur 19,95 und ich brauch bald neue
    Die Originalen kosten beim Freundlichen 76,-
    Also 20 Eus wär mir dann schon fast zu billig, knapp 30 Eus bei KS-Parts find ich O.K. Bei BMW kauf ich keine Bremsbeläge.

  9. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #9
    Hallo zusammen

    Noch einmal zu Belägen . Ganz schön umfangreiches Thema . Bin jetzt am überlegen ob ich mir die roten Sinter von Brembo kaufe . Also für vorne und hinten . Werde jedesmal aber unsicher da meine 1200 gs Bj. 04 ist und viele Stimmen öfters sagen ich solle bei diesem Baujahr lieber hinten organische nehmen . Habe derzeit die Sinter von Lucas vorne und hinten drauf . Bin der Meinung das hinten der Verschleiß der Bremsscheibe mit den Sintern auch nicht viel größer ist als mit den organischen . Vielleicht hat jemand einen Tip und Erfahrungen . Dann kann ich endlich die Beläge bestellen und ruhig einschlafen .
    Gruß
    Ralf

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ralleman Beitrag anzeigen
    Bin jetzt am überlegen ob ich mir die roten Sinter von Brembo kaufe . Also für vorne und hinten . Werde jedesmal aber unsicher da meine 1200 gs Bj. 04 ist und viele Stimmen öfters sagen ich solle bei diesem Baujahr lieber hinten organische nehmen . Habe derzeit die Sinter von Lucas vorne und hinten drauf . Bin der Meinung das hinten der Verschleiß der Bremsscheibe mit den Sintern auch nicht viel größer ist als mit den organischen . Vielleicht hat jemand einen Tip und Erfahrungen . Dann kann ich endlich die Beläge bestellen und ruhig einschlafen .
    Gruß
    Ralf
    Hallo Ralf, ich fahre auch vorne und hinten Sinter von Lucas. Keine Probleme mit Rubbeln, Verschleiss oder Bremswirkung. (Mindestens so gut wie die Originalbeläge, aber erheblich günstiger!!!) Es spricht aber sicher nichts gegen die roten von Brembo. Evt. sogar einiges dafür, wenn man Peters Beitrag dazu Glauben schenken darf- und das tu ich im Allgemeinen...

    Viele Grüße, Grafenwalder


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge
    Von Wilki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 19:32
  2. Bremsbeläge
    Von totti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 06:59
  3. Bremsbeläge GS
    Von Fritz 42 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 14:56
  4. Bremsbeläge
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 11:14
  5. Bremsbeläge
    Von evp690 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:47