Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bremsbeläge einbau

Erstellt von Ralf851, 12.06.2013, 14:13 Uhr · 14 Antworten · 2.306 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    29

    Standard Bremsbeläge einbau

    #1
    Hallo,
    mal eine Frage die ich mich fast nicht getraue zu fragen.

    Kann man Bremsbeläge verkehrt herum einbauen?
    Ich rede von vorne, gibt es da sowas wie beim Reifen die Laufrichtung.
    Ich habe in Italien die Beläge getauscht und alle 4 sahen gleich aus. Ich dachte immer zwischen innerem und äußerem gibt es einen Unterschied.

    danke
    gruß ralf

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #2
    ja und nein,

    die beläge sind alle gleich bei einem satz MCB748

    allerdings kannst du die beläge auch mit der stahlrückseite (trägerplatte) zur bremsscheibe montieren ... das ist dann falsch herum.

  3. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Ralf851 Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer zwischen innerem und äußerem gibt es einen Unterschied.
    Das war doch bei den 1150ern so oder?

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Ralf851 Beitrag anzeigen
    Kann man Bremsbeläge verkehrt herum einbauen?
    Ich rede von vorne, gibt es da sowas wie beim Reifen die Laufrichtung.
    nö, passt schon bei gs 1200 links / rechts gleich ..

  5. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    #5
    Ich wusste das dies mit der metalseite kommt. Naja spass muss sein.
    Gibt es einen hersteller der zwei verschieden dicke beläge liefert.? Macht doch sinn. Meine sind immer unterschiedlich runter beim austausch.

  6. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #6
    Dann musst halt vorher tauschen....

  7. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #7
    Selbst wenn es einen Hersteller mit unterschiedlich dicken Belägen geben würde ........., welchen Belag würdest du dann wo einbauen......................?
    (nix für ungut, aber Amateure mit gefährlichen Halbwissen sollten die Finger von der Bremsanlage lassen)
    Hari

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ja und nein,

    die beläge sind alle gleich bei einem satz MCB748

    allerdings kannst du die beläge auch mit der stahlrückseite (trägerplatte) zur bremsscheibe montieren ... das ist dann falsch herum.
    Hi
    wir hatten uns verabredet, es war eine R80GS.
    Der Kollege kommt auf den Hof gefahren und ein ätzendes Geräusch.
    Ich: Eh bleib mal stehen was ist das denn?
    Er: ich habe neue Bremsbeläge die schleifen sich noch ein.
    ein anderer Kollege: Und wieso sind da Metallspäne?

    Der hatte tatsächlich einen Belage falsch rum drin.
    Als Entschuldigung kam dann, ich war beim Einbau und da hat meine Frau "Essen" gerufen.
    Also hat er die reingeworfen und fertig.

    Bei der R80GS konnte man die von oben reinstecken (gute alte Zeit, mir nur einer Bremsscheibe)
    Gruß

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ...
    Bei der R80GS konnte man die von oben reinstecken (gute alte Zeit, mir nur einer Bremsscheibe)
    Gruß
    bei der 4V GS ab mj 2002 geht das auch wieder genauso.
    nur bei 4V bis mj 2001 muss man den klumpatsch abschrauben.

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ralf851 Beitrag anzeigen
    .....Meine sind immer unterschiedlich runter beim austausch.
    Meine und andere auch, ist allgem. bekannt.

    Bei halber Laufzeit tauschen: innen <-> außen

    Hab ich jetzt mal praktiziert. Nach einigen vorsichtigen Bremsvorgängen hat sich das Schleifbild angepaßt, dann kann man wieder ganz normal bremsen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problemlösung Einbau H 7
    Von Stollenschleifer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 13:25
  2. DWA-Einbau
    Von Muehlix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 12:16
  3. Was beachten bei Rad Aus- und Einbau ???
    Von Big Shadow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 19:28
  4. Einbau von MIP 200
    Von desertbeast im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 14:55
  5. Kipphebel Aus- Einbau
    Von Fischfelix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 19:26