Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Bremsbeläge f. R1200 Adv TÜ?

Erstellt von Charmedbird, 25.10.2014, 15:59 Uhr · 27 Antworten · 2.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Charmedbird Beitrag anzeigen
    Wo kann man denn günstig originale Beläge bekommen oder vergleichbare?
    Wenn Du wirklich sparen willst und Dir wirklich jeder Cent weh tut , dann schau mal bei EBay die verkaufen das kurz über Einkaufspreis

    einfach Bmw gs 1200 Lucas TRW eingeben und schon geht's los.

  2. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #12
    @Nolimit
    ...das ist nicht zufällig dein Angebot

    Gruß Dirk

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Charmedbird Beitrag anzeigen
    @Nolimit
    ...das ist nicht zufällig dein Angebot

    Gruß Dirk
    Nein Dirk ,
    ich mache den Rummel Preiskrieg nicht mit .....wenn mein Grosshändler an den Endkunden also an dich würde ich auch ans Forum liefern
    weil 100 Satz Bremsbeläge kann und möchte ich nicht lagern .... Von allen Marken und Modellen ,versteht sich .

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Nein Dirk ,
    ich mache den Rummel Preiskrieg nicht mit ......
    da hste Recht und tust gut daran. Natürlich versucht man immer, möglichst günstig zu kaufen, ich nehme mich davon auch gar nicht komplett aus, aber was im Moment abgeht, das geht doch auf keine Kuhhaut mehr und nutzt auf Sicht überhaupt niemandem.

    Ich kaufe meine Beläge und auch Ketten z.B. bei KS Parts, da bekomme ich einen guten Service, Sabine sucht schon mal mit sehr viel zeitlichem Aufwand Teile raus, die Preise passen mir und ich vergleich dann auch nicht mehr, sie passen für mich gefühlt gut. Aber es gibt auch sicher noch andere, die ähnlich gut arbeiten, aber ich suche ja nicht nach Alternativen, es sei denn, sie hat mal etwas nicht an Lager und es würde zu lange dauern, dann schaue ich vor allem, wo es schnell geht

  5. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #15
    Lies Dich da mal durch, dann biste informiert...

    Test: Bremsbeläge für BMW R 1200 GS/Adventure - Motorradzubehör - MOTORRAD

    Gruss Dom

    PS: Mein Favorit:
    Brembo Typ: 07 BB 26 SA

    Plus:

    Sprechen spontan an; mäßig fester Druckpunkt; sehr exakt zu dosieren; sehr geringe Bedienkräfte (ein Finger genügt); in kaltem und warmem Zustand sehr gute Bremswirkung; erst nach der vierten Vollbremsung in Folge ganz geringes Fading spürbar; geringer Bremsbelagverschleiß; sehr geringer Bremsscheibenverschleiß

    Minus: keine Negativpunkte zu verzeichnen

    Fazit:

    Ein tadelloses Ergebnis ohne echte Schwachpunkte bringt die knallig rot lackierten Brembos zusammen mit den Lucas-Belägen auf Platz eins. Besonders überzeugend: die hervorragende Dosierbarkeit und die geringen Handkräfte.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schweizer-Q Beitrag anzeigen
    Lies Dich da mal durch, dann biste informiert...

    Test: Bremsbeläge für BMW R 1200 GS/Adventure - Motorradzubehör - MOTORRAD

    Gruss Dom

    PS: Mein Favorit:
    Brembo Typ: 07 BB 26 SA

    Plus:

    Sprechen spontan an; mäßig fester Druckpunkt; sehr exakt zu dosieren; sehr geringe Bedienkräfte (ein Finger genügt); in kaltem und warmem Zustand sehr gute Bremswirkung; erst nach der vierten Vollbremsung in Folge ganz geringes Fading spürbar; geringer Bremsbelagverschleiß; sehr geringer Bremsscheibenverschleiß

    Minus: keine Negativpunkte zu verzeichnen

    Fazit:

    Ein tadelloses Ergebnis ohne echte Schwachpunkte bringt die knallig rot lackierten Brembos zusammen mit den Lucas-Belägen auf Platz eins. Besonders überzeugend: die hervorragende Dosierbarkeit und die geringen Handkräfte.
    war ich früher ein uneingeschränkter Fan der Lucas Beläge, habe ich seit ein, zwei Jahren auf Brembo umgeschwenkt, die deutlich nachgelegt haben. Leider hat im selben Zeitraum mMn Lucas abgebaut, daher meine Tendenz zu Brembo, die in meinem Mopped alles einen Tick besser können als die vergleichbaren Lucas, die aber auch recht gut sind

  7. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #17
    Was sind die Preise für Beläge?
    Habe schon häufiger gehört, dass es zwei verschiedene Bremsen gibt (ABS 1 u. 2).
    Meine GS hat den Typ 2
    BMW ruft für die Klötze vorne und hinten 200,- € auf.

    mich würden Alternativen interessieren...

    Grüße
    Dirk

  8. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #18
    Man muss das schwer sein im Web.Bremsenkatalog bei Lucas per PDF.Vorne MCB 748 sv hinten MCB 707 sh.Pro Satz 24 Euro incl.Versand,alle 3 72 Euro komplett:128 Euro gespart.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Man muss das schwer sein im Web.Bremsenkatalog bei Lucas per PDF.Vorne MCB 748 sv hinten MCB 707 sh.Pro Satz 24 Euro incl.Versand,alle 3 72 Euro komplett:128 Euro gespart.
    tja, wer Bremsbeläge bei BMW kauft, bestellt seinen Salat auch bei Fleurop

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Von Brembo rot rate ich ab,verschleissen die Scheiben rasend schnell.Die originalen sind zu teuer.Empfehle Lucas Sinter Satz 28 Euro,bremsen gut und sind im Scheibenverschleiss wie die originalen.
    Was bitte heisst genau 'verschleissen die Scheiben rasend schnell' ?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsbeläge GS 1150 ADV
    Von sopran im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 09:59
  2. Gebrauchtteile R 1200/ R1200 Adv - Gleichteile?
    Von Grafenwalder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 21:13
  3. Schlüsselnummer R1200 ADV (2010)
    Von Karhu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 06:29
  4. ESA ausbauen R1200 ADV
    Von Adventure Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 19:00
  5. Edelstahl-Gepäckbrücke von R1200 ADV
    Von Heinz-Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 21:55