Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Bremscheiben Modelle - was passt aus dem BMW Programm

Erstellt von cpt.mo, 28.03.2014, 09:35 Uhr · 23 Antworten · 1.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard Bremscheiben Modelle - was passt aus dem BMW Programm

    #1
    Guten Morgen

    meine Dicke ist zurück aus der Inspektion und meine kompletten Bremscheiben haben 4mm und hinten 3,8mm das ist laut BMW unter Verschleiß. Auf der Scheibe ist es auch so eingraviert.

    Nun meine Frage, welche Scheiben aus der BMW Reihe sind identisch mit unseren Scheiben.

    Danke im voraus

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von cpt.mo Beitrag anzeigen
    Nun meine Frage, welche Scheiben aus der BMW Reihe sind identisch mit unseren Scheiben.
    why ? Wenn du schon originale von BMW nimmst warum dann nicht die richtigen ?

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von cpt.mo Beitrag anzeigen
    .....
    Nun meine Frage, welche Scheiben aus der BMW Reihe sind identisch mit unseren Scheiben.

    Danke im voraus
    Moin,

    laß Dich kompetent von Sabine (clicky) beraten

  4. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #4
    Sabine hat mich schon beraten...........habe auch schon ein Angebot.

    Okay warum ich frage, ich habe noch ein paar Kontakte und könnte 1100S Scheiben und K1200S Scheiben bekommen. Meine Rennstrecken Freunde hatten damals etwas tuning betrieben und die geändert. Leider wissen wir nun alle nicht ob die passen?? Und direkt beim Freundlichen anrufen.........na ja ihr wißt schon

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #5
    Du könntest bei RealOEM die Teilenummern vergleichen.
    Wenn die Teile exakt gleich sind, dann haben sie auch die gleiche Nummer.

  6. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    why ? Wenn du schon originale von BMW nimmst warum dann nicht die richtigen ?
    Hallo Libertine, na wieder unterwegs - Trolling ist Dein Hobby was?


    wenn ich so Deine Beiträge verfolge hier im Forum, so hat das ganze System. Du geht immer nach dem gleichen Schema vor und überall sind Deine Kommentare eher destruktiv. Jeder der hier mal nach Dir und Deinen Kommentaren sucht, findet das gleiche Vorgehen auch bei anderen Threads. Ich habe dazu übrigens einen netten Erklärungsansatz (schon 4 Jahre alt) gefunden:


    Eine Plage im Internet: Die Basher

    Dr. Alexander von Paleske ---22.8. 2010 -- Mit dem Aufkommen des Internets und der Chatseiten hat sich eine Art Pest ausgebreitet: die Basher. Gezielte Meinungsbeeinflusser, entweder bezahlt, oder aus „Patriotismus“ oder aber aus eigenem wirtschaftlichen bzw. politischen Interesse.

    Vor der Etablierung des Internets gab es eine Beeinflussung nur indirekt über Journalisten .Mit dem Internet haben sie, wie der Bürgerjournalismus, direkten Zugang, und, dazu noch, anders als bei Leserbriefen, unter dem Deckmantel der Anonymität.

    Zu einer Plage werden sie, weil sie unter dem Deckmantel der freien Meinungsäußerung, und zwar der individuellen, des Wettkampfs der Meinungen sozusagen, ganz bewusst andere Ziele verfolgen.

    Eigentlich, nach der strengen Definition, ist ein Basher wie folgt definiert:

    A basher is an individual, either acting alone or on behalf of someone else, who attempts to devalue a stock by spreading false or exaggerated claims against a public company. After the stock's price has dropped, the basher, or the basher's employer, will then purchase the stock at a lower price than what he or she believes it is intrinsically worth. This is an illegal activity that can carry significant legal repercussions. The basher is generally paid on the basis of how many lies and negative rumors are spread, which can dramatically affect a stock's value. If an investor believes some of the lies, he or she may sell off the stock at the higher price before it falls. The basher will then purchase the stock and ride out the gains.

    Mittlerweile wird der Begriff gelegentlich wesentlich umfassender verwendet, so auch hier .

    Dabei lassen sich zwei Gruppen voneinander trennen:
    Die erste Gruppe sind oftmals Angehörige einer Sekte, Mitglieder politischer Parteien, Bürger eines Staates, die das als ehrenamtliche Aufgabe ansehen, Imagepflege zu betreiben, oder bezahlt werden, um Internet-Imagepflege zu betreiben für Regierungen, Firmen bzw. Einzelpersonen.

    Ihr Tätigkeitsfeld sind Diskussions-Chaträume und Kommentare zu Artikeln, die im Internet erscheinen, sei es in Online- Magazinen oder den Online-Auftritten von Medien, sowie bei dem Internet-Lexikon Wikipedia. Dort , entweder in der direkten Editierung von Artikeln, oder in Beiträgen auf der Diskussionsseite von Artikeln, insbesondere dann, wenn die Artikelseite wegen anhaltendem Vandalismus gesperrt ist.

    Bei der der zweiten Gruppe handelt es sich um Leute, die in Diskussionsforen oder Kommentarseiten von Printmedien-Onlineauftritten, den Kurs eines Wertpapiers versuchen zu drücken oder hochzutreiben, durch gezieltes Schlechtmachen bzw. Schönreden Bei den Wertpapieren handelt es sich oftmals um sogenannte Penny Stocks.

    Allen Bashern ist gemeinsam, dass sie nicht an einer echten genuinen Diskussion interessiert sind, sondern ein bestimmtes Ziel verfolgen, nicht Meinungswettkampf, sondernd gezielte Meinungsbeeinflussung.

    Habe die Quelle vergessen:
    Nachrichten Heute

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von rotekuh Beitrag anzeigen
    Hallo Libertine, na wieder unterwegs - Trolling ist Dein Hobby was?


    wenn ich so ...
    Rest des Schwachfugs gelöscht

    Sag mal, was ist mit Dir los?

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Rest des Schwachfugs gelöscht

    Sag mal, was ist mit Dir los?
    Cyber Mobbing.

    Zur Frage selber: Im Leben würde ich mir bei BMW keine Originalteile kaufen, viel zu teuer. Schau mal, was die Sabine Dir anbietet und kauf das, oder Vergleichbares bei den anderen üblichen Verdächtigen

  9. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #9
    Der hat nix anderes zu tun bei dem Wetter draußen schade für jede Minute und für jeden Eintrag den er macht statt Moped zu fahren und so kann man auch die Anzahl seiner Beiträge steigern warum Trollt er sich eigentlich nicht dahin wo er herkommt.

    So und jetzt kein weiteres Futter für ihn dann ist hoffentlich bald ruhe.


    Mit aller Freundlichsten Grüßen auf dem weg ins Wochenende.

    P.S. Eine Antwort ist Überflüssig und verbringt die Zeit lieber mit dem Moped

  10. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #10
    Hallo

    ja das habe ich ja schon. Es ist nur so, dass immer mehr Leute Erfahrungen mitteilen die ggf aus Lukas umgestiegen sind, diese aber schneller verschleißen. Nach 75tkm ein Satz wenn die Lukas das auch schaffen ist es ja super.

    Sabine hat mir ja auch Brembo angeboten. Bekanntlich ist Brembo ja Erstausrüster nur die Frage ist sind die Scheiben das gleiche Modell.

    Ach zum Thema Preis, so teuer sind die BMW Scheiben auch nicht.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was man aus einer BMW machen kann.....
    Von Woidl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 21:02
  2. Bluetooth aus dem BMW EVO 6
    Von Oliver-HH im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 15:57
  3. Hohe Sitzbank (880 mm) aus dem BMW- Online- Zubehörkatalog
    Von Bullifan im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 15:05
  4. BMW-Biker-Gruß aus dem Taunus!
    Von Mike GS im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 18:52