Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Bremse macht während der fahrt zu

Erstellt von vau zwo, 10.04.2005, 22:10 Uhr · 42 Antworten · 12.340 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #31
    Heh Jungs,
    ich hoffe für uns alle,daß der Ron oder der Tobias unseriöse
    Statements oder Beiträge sofort rausschmeißt,und den User ebenso.
    Wir können eine saube Auseinandersetzung
    über das Bremsproblem führen,habe ich keine Probs damit.
    Aber wenn jemand anfängt, dann muss er auch Ross und Reiter nennen.
    Nicht ich kenn da jemand der hat einen Freund und dessen Bekannter usw.
    Dieses Thema schwirrt in sämtlichen Foren wieder rum und Antworten
    sowie Erfahrungen werden vertreten,da bekomm ich das gr.Kotzen.
    Also halten wir den Ball flach!!!!
    Peter

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #32
    Hallo zusammen,

    nun melde ich mich mal kurz zu Wort.

    Ich möchte alle Beteiligten bitten Ruhe zu bewahren und von Spekulationen bezgl. der Sache und der indentität der User abzusehen.

    @Peter
    Es ist für uns nicht immer einfach abzuschätzen was unseriös ist oder nicht.

    @all
    Wir alle können uns im Prinzip nur auf unseren Gesunden Menschenverstand verlassen, letztendlich muss jeder selbst entscheiden, wieviel Bedeutung er einem Beitrag beimisst.

    @Betroffene
    Ich möchte Euch bitten die Fakten zu nennen und ggf. nachzuweisen. Dies ist ein hochsensibles Thema, dass ja nicht "nur" die Sicherheit betrifft, sondern einem auch noch den Spaß am Motorradfahren vermiesen kann.

    Viele Grüße
    Tobias

  3. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #33
    Jo, sehe da auch so. Ein offener Gedankenaustausch lässt
    sich sehr schwer "kontrollieren". Noch sind wir ja auch nicht
    soweit, daß es hier (wie in zurückliegenden Themen) zu
    diesen ziemlich bescheuerten BMW-Schmähungen gekommen
    ist.

    Deshalb würde ich auch sagen, daß wir mit dem Thema ruhig und
    sachlich umgehen sollten. Ich habe dazu übrigens auch an BMW
    geschrieben (immerhin könnte meine Muh ja auch zu dieser
    fehlerhaften Serie gehören - wenn es sich auch tatsächlich um einen
    Fehler handeln sollte und nicht nur um einen Fahrfehler). Wenn ich
    eine Antwort habe, werde ich das hier posten.

    Gruß Ron

  4. Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    #34
    Ich habe auch geschrieben. Nach München. Per Brief. Mal sehen...

    Auffallend ruhig hier im Thread seitens der Problemposter - nicht?

    craig

  5. Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    55

    Standard

    #35
    mein hat mir heute versichert, das ich beruhigt fahren kann. gehe davon aus, das er sich schlau gemacht hat.

    gruss
    dietmar

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von craig
    Ich habe auch geschrieben. Nach München. Per Brief. Mal sehen...

    Auffallend ruhig hier im Thread seitens der Problemposter - nicht?

    craig
    Hi,

    es ist ja auch darum gebeten worden, sich solange zurückzuhalten, bis Fakten auf dem Tisch liegen. Zumindest war dies meine Intention in dem Thread weiter oben. Und von den Meisten scheint es ja auch verstanden worden zu sein.

  7. Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    55

    Standard

    #37
    Für mich ist die Aussage meines mal ein Faktum. Bin trotzdem sehr gespannt, was da noch passiert. Hoffe, das alles einer plausiblen Erklärung zugeführt wird. Auf jeden fall hat sich meine aufregung mal gelegt.


    gruss
    dietmar

  8. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von mr.spock
    Für mich ist die Aussage meines mal ein Faktum.
    Das sehe ich auch so!

  9. Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    80

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Peter
    Heh Jungs,
    ich hoffe für uns alle,daß der Ron oder der Tobias unseriöse
    Statements oder Beiträge sofort rausschmeißt,und den User ebenso.
    Wir können eine saube Auseinandersetzung
    über das Bremsproblem führen,habe ich keine Probs damit.
    Aber wenn jemand anfängt, dann muss er auch Ross und Reiter nennen.
    Nicht ich kenn da jemand der hat einen Freund und dessen Bekannter usw.
    Dieses Thema schwirrt in sämtlichen Foren wieder rum und Antworten
    sowie Erfahrungen werden vertreten,da bekomm ich das gr.Kotzen.
    Also halten wir den Ball flach!!!!
    Peter
    Hallo Peter!

    Schließe mich Deinen Worten unbedingt an. In anderen Foren hat dieser User dasselbe gepostet und konnte erstens nicht auf die Feststellung antworten, dass es technisch überhaupt nicht möglich sei, dass die Bremse (ohne äußere Gewalteinwirkung) 4 Tage lang feststeht und wollte zweitens selbst nach mehrfacher Aufforderung weder Ross (betroffener Fahrer) noch Reiter (vermeintlicher Gutachter) nennen. Nachdem dieser User dann auch noch den unwürdigen "hijag" im Schlepptau hatte, mit dem er das Ganze noch hochschauklen wollte, war die wahre Absicht (hinterhältige Unruhestiftung) klar und das Thema wurde umgehend "gelöst".

    Ich meine, ein solches Thema ist viel zu sensibel, als dass man damit unverantwortungsvoll umgehen sollte. Entweder man legt Vorfälle in allen (auch seitens BMW) objektiv nachprüfbaren Einzelheiten vor oder man hält sich zurück. Das Bremsen-Thema ist für Einzelaspektberichterstattungen in verdächtiger "Herr Lehrer, ich weiß was"-Manier einfach zu komplex und lebenswichtig.

    Gruß, Fritz.

  10. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Fritz
    ...
    Nachdem dieser User dann auch noch den unwürdigen "hijag" im Schlepptau hatte, mit dem er das Ganze noch hochschauklen wollte, war die wahre Absicht (hinterhältige Unruhestiftung) klar und das Thema wurde umgehend "gelöst".
    ...
    Dann bitte ich auch hierzu umgehend die "für alle Nachvollziehbaren" Fakten vorzulegen.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Während der Fahrt geht die F 650 GS aus
    Von ChB im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 14:44
  2. Ausfall des ABS während der Fahrt
    Von Salix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 22:38
  3. GS geht während der Fahrt aus
    Von P-Mann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:50
  4. ABS- Geräusche während der Fahrt
    Von pietch1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 07:12