Ergebnis 1 bis 10 von 10

Bremsenrubbeln vorne

Erstellt von KleinAuheimer, 04.10.2009, 08:38 Uhr · 9 Antworten · 2.452 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard Bremsenrubbeln vorne

    #1
    Hallo,

    seit einiger Zeit rubbeln meine Vorderradbremsen. Die Vibrationen gehen dann in den Lenker und dies stört doch sehr.

    Ich habe jetzt die Bremsscheibendicke gemessen und die ist noch o.k. (4,5 mm, neu angeblich auch 4,5 mm). Die Scheiben fühlen sich auch noch relativ glatt an. Die Bremsbeläge haben auch noch reichlich Dicke. Ich habe sie aber noch nicht ausgebaut um sie mir anzusehen.

    Was kann ich tun? Neue Bremsbeläge? Alte (Bremsbeläge) irgendwie abschleifen? Scheiben auch ersetzen?

    Vielen Dank für eure Tipps!

    Gruß

    Jürgen

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    133

    Reden Gewährleistung?

    #2
    Ist Dein Motorrad noch innerhalb der Gewährleistung?

    Wenn ja, dann beim reklamieren - da werden sie geholfen!

    Viele Grüße aus dem Süden

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #3
    Hallo Jürgen,

    wieviel hat die R 1200 Gs jetzt auf dem Tacho und welches Baujahr?

    Ich kann nur für mein Modell 2007 sprechen: Ich habe die Maschine im Dez. 2008 als Erstbesitzer angemeldet. Bei mir wurden dann bei km 15000 die vorderen Bremsscheiben und die entsprechenden Aufnahmen an der Felge erneuert. Da gibt es wohl auch eine Arbeitsanweisung/BMW-Produktinformation, oder wie zum Kuckuck das Papier heißt, für den Händler.

    Ach so - meine Reklamation: Bremsenrubbeln vorne - die Vibrationen übertrugen sich auf den ganzen Vorderbau.

    btw: Da gibt es hier auch `ne Menge Posts zu.

    Also neue Bremsscheiben und neue Aufnahmen (Schrauben und Unterlegscheiben).

    Grüße
    Holger

  4. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #4
    Hallo,

    meine GS ist BJ. 2004. Ich habe sie im letzten Winter mit 26000 km gekauft. Jetzt hat sie 38000 km drauf. Garantie oder Kulanz ist dann wohl nicht mehr.

    Vor meinem Sommerurlaub habe ich wegen des metallischen Quitschens Kunststoffunterlegscheiben an den Bremsscheiben eingebaut. Seitdem kein Quitschen mehr. Allerdings bin ich dann ca. 3000 km Passstraßen zu zweit gefahren. In einem Nachbarforum habe ich gelesen, dass dies zu Überhitzung der Bremsscheiben führen kann und die sich dadurch verziehen können.

    Ich werde jetzt wohl ein paar neue Bremsscheiben mit neuen Bremsbelägen montieren. Vielleicht nehme ich mal keine Original BMW Teile.

    Gruß

    Jürgen

  5. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #5
    Wenn du Kunststoffunterlegscheiben montiert hast ,kannst die Bremsscheiben wegwerfen. Sei froh ,daß Ihr beide nicht auf die Schnauze gefallen seid. Durch die Hitze sind die Kunststoffscheiben weggeschmolzen ,die Bremsscheiben müssten irre Luft auf der Verschraubung haben. Bau mal wieder auf original um ,und fahr nochmal vorsichtig.Wenn du Glück hast tuts es nochmal

  6. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #6
    Hallo Killer,

    die Kunststoffunterlegscheiben sind original von BMW und extra für quitschende Bremsen gemacht!

    Gruß

    Jürgen

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #7
    moin,

    bisher bin ich mit diesen von lucas an meiner R1200S sehr zufrieden.
    bei denen ist die unglückliche befestigungslösung von BMW umgangen worden.

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #8
    Also ich hatte dies bei meiner GS BJ 2008 auch, .... Bremsscheiben hatten einen Schlag, .... neue bekommen und jetzt alles OK!

  9. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #9
    Habe vorne nun schon den dritten Satz auf Garantie bekommen

  10. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Habe vorne nun schon den dritten Satz auf Garantie bekommen
    Dann scheint doch mit der Qualität etwas nicht zu stimmen?!

    Gruß

    Jürgen


 

Ähnliche Themen

  1. Federbein vorne
    Von CANSchmidt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:48
  2. Bremszangen vorne li./re. neu - Federbein vorne
    Von fischsemmel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  3. ESA Vorne
    Von Jörgen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 22:20
  4. Bremsscheibenwechsel vorne
    Von beppi-b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 10:22
  5. Bremslichtschalter vorne
    Von Printe im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 16:32