Hallo liebe Gemeinde,
habe hier zum Thema Bremsflüssigkeit wechseln schon so ziemlich alles gelesen und auch die 2 netten polnischen (?) Filmchen geguckt, wie es geht. Würde mir das prinzipiell auch zutrauen selber zu machen, ABER: Am schönsten fände ich, wenn jemand im Raum Aachen, der das schonmal gemacht hat (und sich vielleicht auch den Einfülltrichter und die Dummys) gebastelt hat) mir hilfreich zur Hand gehen bzw. über die Schulter gucken könnte. Würde natürlich auch wohin auch immer kommen, wenns nicht am anderen Ende der Welt ist, und eine Schachtel Pils, Kölsch oder Alt -je nach Region und Vorliebe- mitbringen. Beim wollen die nämlich 240,00 für den Liter DOT.4 nebst Einfüllen haben und genau diese Summe habe ich schon für Dolomiten verplant . Würde mich über Rückmeldung freuen.
Thomas