Ergebnis 1 bis 2 von 2

Bremsflüssigkeitswechsel bei ABS – 2 und 4 Jahre bei Stahflexleitung

Erstellt von Adi, 19.09.2006, 13:11 Uhr · 1 Antwort · 3.957 Aufrufe

  1. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Daumen hoch Bremsflüssigkeitswechsel bei ABS – 2 und 4 Jahre bei Stahflexleitung

    #1
    Hallo

    Sicher ist es schon vielen bekannt, da aber im Wartungsplan meiner 1200 GS steht, dass ein Wechsel der Bremsflüssigkeit im Radkeis jedes Jahr und im Steuerkreis alle zwei Jahre nötig ist, habe ich bei BMW angefragt und heute eine schriftliche Stellungnahme erhalten.

    Vieleicht hilfts jemand Kosten zu sparen.

    " Bei BMW Motorrädern die bereits werkseitig mit stahlummantelten Bremsschläuchen ausgeliefert wurden, sind die Intervalle zum Austausch
    der Bremsflüssigkeit in der Tat verlängert worden. Deshalb ist auch bei der BMW R 1200 GS der Wechsel der Bremsflüssigkeit im vorderen und
    hinteren Radkreis nur noch alle zwei Jahre vorzunehmen, im Steuerkreis ist der Wechsel nur noch alle vier Jahr erforderlich.

    Mit besten Grüßen aus München
    BMW Motorrad Direct "

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #2
    Danke


 

Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeitswechsel Integral-ABS
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 09:15
  2. Preise für Bremsflüssigkeitswechsel ?
    Von Mamola im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 09:27
  3. Bremsflüssigkeitswechsel bei GSA -BJ:2009!
    Von bmwdocter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 19:46
  4. Bremsflüssigkeitswechsel bei Teilintengral ?
    Von bims im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 04:01
  5. Bremsflüssigkeitswechsel in Eigenregie
    Von Wolfgang im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 20:13