Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Bremsklötze bei 17000km völlig runter.......

Erstellt von Matti63, 12.11.2011, 14:40 Uhr · 78 Antworten · 6.280 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard Bremsklötze bei 17000km völlig runter.......

    #1
    Hi,

    bei dem schönen Wetter habe ich meine 2010er Q gereinigt und wollte noch ne Runde drehen.
    Mir ist aufgefallen, dass die Bremsklötze hinten bis auf,s Metall abgewetzt sind auch die Bremsscheibe ist leicht angegriffen
    Natürlich fahre ich keine Runde mehr- habe letzte Woche meine Q mit aktuell 17200km zur 20000er Inspektion angemeldet. Da mein im Winter auf Inspektionen und Material 20% gibt.
    Aber erschrocken war ich schon, dass nach 17000km die Bremse derart runter ist.
    Habe ich ehrlich gesagt bei keinem Moped gehabt- hinten meist 25000km und mehr !
    Wie sieht es bei euch aus!!
    Dachte auch, dass es irgendwie eine Bremswarnleuchte im Cockpit gibt

    LG Matti

    dann fahre ich heute lieber mit dem Mountainbike durch die Gegend
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0001.jpg  

  2. Smile Gast

    Standard !

    #2
    Bei mir sind sie hinten auch so alle 15.000-16.000km fällig. Auch habe ich hinten schon bei 60tkm die zweite Scheibe drauf. Mein Schrauber sagte mir ist normal. Ich fahre hinten allerdings keine Sintermetallbeläge und recht oft mit Sozia und ein wenig Gepäck.


    VG

  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #3
    Hallo Matti,
    ich habe gerade bei mir nachgeschaut. Meine Dicke von 2011 hat jetzt genau 15159Km gelaufen. Die Bremsbeläge haben hinten wie vorne noch ca. 5mm drauf. Für mich klingt das nicht normal, dass nach 17Tkm schon hinten gewechselt werden muss. Sicher hat jeder ein anderes Fahr -und Bremsverhalten, aber dass die Dinger so schnell am Ende sind. Bei meiner 1150er mit dem BKV wurden die hinteren Beläge bei ca. 30Tkm und die Vorderen (inkl. Scheiben) bei 60 Tkm gewechselt. Weis jemand, wie hoch die Belagstärke bei neuen ist?

  4. Ojo Gast

    Standard

    #4
    Hallo Matti,

    bei mir war's ähnlich. Der erste Satz der hinteren Bremsbeläge hielt nur etwas mehr als 10.000 km. Dann habe ich auf Sintermetall-Beläge von Brembo gewechselt. Nun hält ein Satz Bremsbeläge ca. 50.000 km. Die hintere Bremsscheibe hat die Verschleißgrenze noch nicht erreicht. Die aktuelle Laufleistung meiner R1200GS Adv. beträgt 95.200 km.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  5. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    #5
    Hallo Matti,

    04/2010 1200 GS
    Mit 21000 km habe ich den Kundendienst machen lassen da hat mir der Mechaniker
    gesagt das die hinteren Bremsbeläge noch ca 4000-5000 tkm halten würden.
    Die vorderen Bremsbeläge halten ca 40-60Tkm laut aussage vom Mechaniker.

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #6
    Hi
    Irgendwo hab ich mal gelesen das mit dem Integral Bremsystem
    sich die hinteren Beläge, wenn man meistens nur leicht bremst
    stärker abnutzen.
    Anscheinend bremst bei leichtem Zug am Hebel zuerst die hintere Bremse und wenn man stärker bremst kommt die vordere dazu.

    Aber ob das bei allen Modellen gleich ist

    Gruß Jo

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    HR
    10.000km Klötze erneuert, die alten hatten noch etwa 30 %
    30.000 km Klötze getauscht mit Bremsen Service Kit, Klötze waren 100 % runter
    40.000 km Klötze getauscht, Klötze waren zu 90 % runter

  8. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Matti,
    Dann habe ich auf Sintermetall-Beläge von Brembo gewechselt. Nun hält ein Satz Bremsbeläge ca. 50.000 km. Die hintere Bremsscheibe hat die Verschleißgrenze noch nicht erreicht.

    Ojo
    Hi,

    muss ich in der Garantiezeit die original BMW Beläge nehmen oder kann ich auch frei wählen wie bei dir mit den Sintermetall-Belägen?

    Matti

  9. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    51

    Standard

    #9
    Servus

    [QUOTE=Smile;871855]Bei mir sind sie hinten auch so alle 15.000-16.000km fällig.

    kann mich nur anschließen, obwohl ich hinten die Sinterbeläge fahre.

    Gruß Chris

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    60000 Km und immer noch die ersten drin.
    Ich denke so 20000 Km werden sie noch halten.
    Wahrscheinlich liegt es an der vorausschauenden Fahrweise.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So - jetzt bin ich völlig plemplem
    Von IamI im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 22:47
  2. völlig OT- reines Bauchgefühl
    Von Dikki im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:54
  3. Federbeine werden völlig überbewertet...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 17:27
  4. Bremsklötze hinten
    Von PD06 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:33
  5. Bremsklötze
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 11:39