Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

Bremsklötze bei 17000km völlig runter.......

Erstellt von Matti63, 12.11.2011, 14:40 Uhr · 78 Antworten · 6.279 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    nein, Ulf, alles richtig. Handbremse bremst hinten mit, Fußbremse ausschließlich hinten


    dann mach ich weiter so

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Teilintegral verleitet manche dazu nur (oder hauptsächlich) mit der Fußbremse zu bremsen

    Ich halte das einfach für falsch Um es mal ganz kurz auszudrücken
    Das ist richtig dass das falsch ist, kein Mensch der Teilintegral hat bremst vermehrt mit der Fußbremse.

    60.000 mit einem Satz Belägen hinten finde ich sehr merkwürdig. Entweder das Mopped hat kein ABS (kein Teilintegral wie ich kürzlich lernte) oder da ist irgend etwas defekt. Denn normal legen sich die hinteren Beläge vor den vorderen an, die bremsen immer mit. Oder der Mann macht nur stoppies, dann werden die hinteren Beläge kaum belastet. Zeigt die hintere Scheibe irgend welche Spuren von Belagkontakt?

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #63
    Da lag ich vollkommen falsch

    Dafür hab ich wieder was gelernt

    Gruß
    Berthold

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    60.000 mit einem Satz Belägen hinten finde ich sehr merkwürdig. Entweder das Mopped hat kein ABS (kein Teilintegral wie ich kürzlich lernte) oder da ist irgend etwas defekt. Denn normal legen sich die hinteren Beläge vor den vorderen an, die bremsen immer mit. Oder der Mann macht nur stoppies, dann werden die hinteren Beläge kaum belastet. Zeigt die hintere Scheibe irgend welche Spuren von Belagkontakt?
    Mit dem Moped ist alles ok.ABS funzt,die Scheibe sieht benutzt aus.
    Ich benutze die Hintere Bremse relativ oft.Meist bei Kehren Bergab.

    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Du musst einfach öfters mal kleine kurvige Straßen mit viel Gepäck und Sozia drauf fahren. Dazu noch ein wenig schottern, Dolos, Gardasee und sonstige Kleinigkeiten. Dann klappt es bestimmt mit dem Verschleiß.
    Wenn du schaust wo ich wohne,wirst du sicher einsehen daß mir Dolomiten und alle anderen einschlägigen Gegenden nicht fremd sind.Das Parpallion Tunnel kenne ich auch von innen.Die TT Kisten sind dabei auch mit von der Partie.

    Und keine Angst,ich weiß auch wo das Gas ist.

    Es ist wie es ist.Ich muß nicht was erzählen um bei euch Eindruck zu machen.

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #65
    Ich benutze die Hintere Bremse relativ oft.Meist bei Kehren Bergab.
    jetzt bin ich aber platt, ich denke du bist auch öfters auf´m kringel? haben sie dir das erzählt dass man beim bergab/u.kehren fahren die hintere bremse benutzt?.
    bei der fahrweise kann ich mir das gar nicht vorstellen dass du auch noch 60tkm damit abspulst.

    wie ich weiter oben schon geschrieben habe bremsen sollte man schon richtig.

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    jetzt bin ich aber platt, ich denke du bist auch öfters auf´m kringel? haben sie dir das erzählt dass man beim bergab/u.kehren fahren die hintere bremse benutzt?.
    bei der fahrweise kann ich mir das gar nicht vorstellen dass du auch noch 60tkm damit abspulst.

    wie ich weiter oben schon geschrieben habe bremsen sollte man schon richtig.
    Was ist Richtig?
    Wer entscheidet daß?
    Ich komm ganz gut zurecht mit meinem Fahrstil.Meine Reifen sind auch nicht nur in der Mitte platt.
    Ist halt schlecht wenn man niemanden persönlich kennt hier mit dem man fahren kann.Bis jetzt bin ich nur mal ne Stunde mit dem Amper Tiger unterwegs gewesen.

    Was die Renne an geht:

    Du kennst das 9 Gebot?
    Du sollst entweder Gas geben oder Bremsen.Niemals sollst du Rollen.

    Wer erzählt er bracht auf dem Ring keine Hinterbremse,der hat noch Rserven auf der Bremse.

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #67
    Was ist Richtig?
    bei flotter fahrweise wird ausschließlich die vorderradbremse benutzt

    Wer entscheidet daß?
    tja, leute die sich damit auskennen, die sht, kurventr. usw. den motorradfahrer vermitteln und auch rüberbringen.

    Ich komm ganz gut zurecht mit meinem Fahrstil.Meine Reifen sind auch nicht nur in der Mitte platt.
    ist ja ok, heißt aber nicht dass das auch richtig sein muss

    Wer erzählt er bracht auf dem Ring keine Hinterbremse,der hat noch Rserven auf der Bremse.
    also ich lerne auch gerne noch dazu..........
    wenn du auf der renne in schräglage die hintere bremse noch betätigst frage ich mich wirklich wie deine fußstellung eigentlich aussieht? bei schräglage, wenn überhaupt, wird höchstens die vordere bremse betätigt, dann stellt sich zwar das motorrad auf aber immer noch besser als die fußbremse denn da ist ein abflug vorprogrammiert.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #68
    Grad bei Schräglage macht es Sinn hinten mit zu bremsen

    Du sparst mehr Zeit bei Hundskurven wenn Du passend bremst anstatt die größtmögliche Schräglage zu erreichen
    Nur auf grader Strecke machst Du bis zu 100% Bremsleistung vorne

  9. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    bei flotter fahrweise wird ausschließlich die vorderradbremse benutzt
    Dann kannst du mit der GS und ihrem Bremssystem nur langsam fahren

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    ist ja ok, heißt aber nicht dass das auch richtig sein muss
    Habe nie behaupte es richtig zu machen.Nur daß ich es nicht unbedingt falsch mache.


    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    also ich lerne auch gerne noch dazu..........
    wenn du auf der renne in schräglage die hintere bremse noch betätigst frage ich mich wirklich wie deine fußstellung eigentlich aussieht? bei schräglage, wenn überhaupt, wird höchstens die vordere bremse betätigt, dann stellt sich zwar das motorrad auf aber immer noch besser als die fußbremse denn da ist ein abflug vorprogrammiert.
    Darum habe ich auch geschrieben NIE die Hintere Bremse brauchen.
    Natürlich bremst keiner mehr in voller Schräglage wo die Rasten aufsetzten.Aber bis zum Einlenken mache ich das schon.

    Wir werden das hier nicht auflösen können.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    bei flotter fahrweise wird ausschließlich die vorderradbremse benutzt



    tja, leute die sich damit auskennen, die sht, kurventr. usw. den motorradfahrer vermitteln und auch rüberbringen.



    ist ja ok, heißt aber nicht dass das auch richtig sein muss



    also ich lerne auch gerne noch dazu..........
    wenn du auf der renne in schräglage die hintere bremse noch betätigst frage ich mich wirklich wie deine fußstellung eigentlich aussieht? bei schräglage, wenn überhaupt, wird höchstens die vordere bremse betätigt, dann stellt sich zwar das motorrad auf aber immer noch besser als die fußbremse denn da ist ein abflug vorprogrammiert.
    Viele interessante Theorien - vielleicht mal n Training buchen?


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So - jetzt bin ich völlig plemplem
    Von IamI im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 22:47
  2. völlig OT- reines Bauchgefühl
    Von Dikki im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:54
  3. Federbeine werden völlig überbewertet...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 17:27
  4. Bremsklötze hinten
    Von PD06 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:33
  5. Bremsklötze
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 11:39