Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bremskolben Abdeckkappe

Erstellt von Andreas-SIN, 18.12.2014, 08:05 Uhr · 6 Antworten · 944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard Bremskolben Abdeckkappe

    #1
    Hi,

    habe mal eine Frage:
    Der Bremskolben ist normalerweiser ein Halbhohlzylinder d.h. zur Bremsfluessigkeit hin hat er einen Boden, auf den der Druck wirkt und zu Bremsklotz hin ist ein offener Zylinder der einen Ringfoermigen Abdruck auf dem Bremsklotz hinterlässt. BMW hat da nun eine Abdeckkappe drauf gesetzt, die praktisch einen vollen kreisabdruck auf dem Bremsklotz erzeugt. Ich habe heute beim Belaege wechseln in eine solch Abdeckung ein kleines Loch gepuncht. Gib es solche Abdeckkappen einzeln ( an beiden hinteren Kolben sind die Kanten der Kappen bereits stark ankorrodiert nach 65000 km)? Ignoriere ich das Loch einfach, da dahinter eh nix ist und nur etwas Dreck reinkommen kann? Kriegt man nach 65tkm die Kappen eigentlich noch im Guten runter oder tauscht man irgendwann den Kolben und die Kappe zusammen?
    Fuer sachdienliche Hinweise wäre ich echt dankbar.

    Gruesse aus Bangkok
    andreas

    Motorradfahren in Sued Ost Asien - Meine Website
    Laos 1.Teil - Laos Trip

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Die Kappen gibt es meines Wissens nicht einzeln. Die Dinger sind auch nicht aus Metall sondern irgendeinem Kunststoff.
    gerd

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #3
    Orginal über BMW, meist nicht möglich.


    Aber hier.

    Und wenn etwas nicht aufgeführt ist oder Fragen sind, anrufen, die können alles besorgen.

    Ersatzteile Bremszangen




  4. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Die Kappen gibt es meines Wissens nicht einzeln. Die Dinger sind auch nicht aus Metall sondern irgendeinem Kunststoff.
    gerd
    Hi Gerd,
    die sind aus ganz simplen Guss. Aber die Funktion ist wohl echt nur ein Dreckschutz und vielleicht gegen Bremsenquietschen. ich denke mal ich lass das Loch da einfach mal in Ruhe ;-)

    Grusse Andreas

  5. Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #5
    Hi,
    einen Klecks Silikon aus dem Baumarkt drauf und gut is.

    Jörg

  6. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #6
    Nee die Teile werden heiß. Eher flüssig Metall.

    Grüße Andreas

  7. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #7
    Hitzefestes Fett reicht


 

Ähnliche Themen

  1. Abdeckkappe Gabelbrücke für R1150GS BJ2003
    Von tomnatz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 23:47
  2. Bremskolben R 80G/S
    Von kette67 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 20:21
  3. Becker Croco: Abdeckkappe ext. GPS-Antenne
    Von wehretaler im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 09:33
  4. Abdeckkappe Schwingenaufnahme von gs-bmw.de
    Von gsforever im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 21:19
  5. R 1200 GS Adventure Abdeckkappe Benzinpumpe
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 05:06