Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Bremskraftverstärker

Erstellt von totti, 15.01.2008, 11:37 Uhr · 20 Antworten · 3.357 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    174

    Standard Bremskraftverstärker

    #1
    Hallo zusammen, ich muß mal eine wahrscheinlich dumme Frage stellen.
    Hab seit kurzem ne 2005er Q ( meine erste). Hab hier schon viel über den berüchtigten Bremskraftverstärker gelesen. Kann mir mal jemand vorbehaltlos erklären was so schrecklich an dem Teil ist. Ich trau mich ja kaum noch zu Bremsen.
    Gruß totti

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    nix schrecklich, alles in Ordnung, frisch drauf los bremsen.

    Ich bin wahrlich kein Fan des BKV, eher das Gegenteil, aber es gibt nichts, was Dir Angst machen sollte.

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #3
    Zu diesem BKV habe ich auch noch eine Frage - er wurde doch aufgrund div. Vorkommnisse durch ein neues System ersetzt? Ab wann (welches Modelljahr bzw. welches Baudatum) wird das neue System OHNE Bremskraftverstärker verbaut? Danke im Voraus für Infos.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    ab Modelljahr 2007, d.h. nach den Werksferien im August 2006 glaube ich.

    Der BKV hat keinerlei Probleme gemacht. Diskutiert wurde das ABS, das geändert wurde, bzw. ein neues System eines anderen Herstellers implementiert. Im selben Zusammenhang entfiel der BKV

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #5
    Danke für die schnelle Info ...

  6. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Der BKV hat keinerlei Probleme gemacht.
    Auch auf die Gefahr hin, ein Reizthema anzusprechen: gerade der Bremskraftverstärker hat Ärger gemacht. Da brauchte Anfangs nur der Bremslichtschalter auszufallen, und schon hatte man kein BKV mehr und somit eine extrem schwergängige Standardbremse, ABS sowieso keins (ohne BKV kein ABS)

  7. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.481

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ulf Beitrag anzeigen
    Auch auf die Gefahr hin, ein Reizthema anzusprechen: gerade der Bremskraftverstärker hat Ärger gemacht. Da brauchte Anfangs nur der Bremslichtschalter auszufallen, und schon hatte man kein BKV mehr und somit eine extrem schwergängige Standardbremse, ABS sowieso keins (ohne BKV kein ABS)
    Ist meinen Kumpel im letzten Sommer in den Alpen passiert, war nicht so witzig bei den Bergabfahrten, der Druckmodulator war schuld stellte sich dann erst zu Hause raus. Das war für mich der Grund ein 07er Model ohne BKV zu kaufen
    Gruß Ralf

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    das war nicht der BKV als solcher, der den Ärger gemacht hat, sondern das ABS hat eine Fehlermeldung produziert, die dann angeblich nur noch die Restbremskraft zur Verfügung stellte.

    Wie auch immer, ich sage ja, dass ich kein Fan von dem Ding war und ich habe Ende 2006 auf die 07er gewechselt. Der fehlende BKV war ein Grund. Würden die jetzt auf ein nicht Integral-System umstellen, würde ich erneut kaufen

  9. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #9
    Habe auch Modell ´07 ohne BKV und finde die Bremse wehsendlich besser und angenehmer zu dosieren. Das war für mich kaufentscheident. Dazu kommt, dass der Bremsflüßigkeitswechsel billiger ist (wenn man ihn bei z.B. BMW machen läst) und/ oder man kann ihn selber machen.
    Hatte zwei mal die mit BKV Probe gefahren und fand es ziehmlich störend und nervend. Dann an der Ampel das pfeifen und die dosierbarkeit, ne, dass war nicht so toll.

    Gruß
    Jogi

  10. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #10
    Wenn wir schon dabei sind. Ich hab ein Modell 2006. Ich finde, dass das ABS zu hart regelt. Es dosiert nicht sanft, sondern macht die Bremse richtig auf. Als ich das erste mal hart auf eine Kehre angebremst habe (war grad im Zweikampf mit einer R1) und das Hinterrad bei ein paar Bodenwellen abgehoben hat, hat das ABS kurz vor der Kehre aufgemacht. Ich dachte das Ding gibt vollgas, war ein verdammt schlechtes Gefühl.
    Ist das ab den 2007 Modellen auch besser?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremskraftverstärker
    Von Shugger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 22:59
  2. Bremskraftverstärker bei der 1150 GS
    Von Ollli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 11:29
  3. Und wieder der Bremskraftverstärker
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 06:40
  4. 2006ér GS mit Bremskraftverstärker
    Von King im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 19:28
  5. E-Leistung - Bremskraftverstärker
    Von jayjay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 11:01